...

Wasserspielzeug – Wet Head Wasserroulette

Drehst Du Dich nass?

 

Das Wet Head Wasserroulette wird seinem Namen gerecht. Auch hierbei befindet sich im Helm eine Art Wassertank, der bei Verlust der Stäbe immer leerer wird. Der Wet Head kann in Verbindung mit anderen Spielen oder Aufgaben stehen. Wichtig ist, dass Du diesen Helm mit kaltem Wasser befüllst. So wird das Scheitern auch als eine echte Strafe empfunden. Schließlich möchte sich niemand mit kaltem Wasser übergießen lassen.

Außer es wird wirklich nach einer guten Erfrischung im Sommer gesucht? Es gibt aber noch eine andere Spielmethode, die ganz ohne weitere Spiele auskommt. Die Drehmethode. Dabei wird das Stäbchenroulette gedreht. Wenn danach das falsche Stäbchen herausgezogen wurde, wird der Träger nass. Du kannst das Spiel am besten mit deiner Freundin, oder deinem Freund spielen. Bis zu sechs Personen dürfen mitspielen.

Nur wenn der richtige Stab erwischt wurde, bleibt der Wet Head Träger trocken. Das Spiel ist ab einem Alter von Drei Jahren geeignet. Wenn Du also der größere Bruder, oder die größere Schwester bist, lade doch auch mal deine Schwester oder Bruder zu einer Partie ein. Das Spiel ist für jeden geeignet, der Spaß an was neuem hat.

 

Doch wie sieht dieser Wet Head eigentlich aus?

 

Es handelt sich hierbei um eine Art Helm, der einem Bauhelm gleicht. Die Farbe Gelb ist hierbei Programm. Dann gibt es ein blaues Band, mit welchem der Helm am Hals befestigt werden kann. Auf der Vorderseite findest Du den Namen vom Spiel erneut, Wet Head. So weißt Du auch immer, was Du in der Hand hältst. Oben wirst Du den Wassertank finden. Es handelt sich um einen kleinen blauen Behälter, an welchem viele rote Stäbchen befestigt sind.

Diese sind in alle Richtungen ausgelegt. Weil alle Teile aus Kunststoff sind, kannst Du diese auch leicht reinigen. Doch wie bei allen Spielen besteht auch hierbei Suchtgefahr. Du wirst also schnell bemerken, dass Du das Spiel immer wieder gern auspackst, um es mit deinen Freunden zu spielen.

 

Extras ermöglichen vollkommen neue Spiele-Varianten

 

Es gibt beim Spiel noch eine extra Scheibe, die Dir so manche Entscheidung abnimmt. Wie beim echten Roulette, geht es hierbei darum, einfach ein wenig Glück zu haben. Denn dieser Dreh entscheidet darüber, was Du später machen musst. Geht es dann um das Wasser befüllen, so reicht ein kleines Loch aus, um das Wasser vorsichtig einfüllen zu können. Es kommt immer auch auf das Feld an, auf welchem Du gelandet bist. Manchmal musst Du gleich zwei Stäbchen herausziehen.

Das erhöht das Risiko, dass der Wet Head Träger nass wird. Fakt ist, im Freien, wo es oft nicht möglich ist, diese Drehscheibe einzusetzen, kannst Du auf die zuerst genannte Spielvariante setzen. So steht Dir eine für Draußen und Drinnen zur Verfügung. Du solltest auch beachten, dass die Spieldauer ziemlich kurz ist. Gerade einmal 15 Minuten. Damit ist es das perfekte Spiel für Zwischendurch. Zu guter Letzt kann auch noch eine App hinzugefügt werden. Damit werden noch mehr Spielvarianten ermöglicht. Langweilig wird es Dir mit diesem Spiel nie, selbst dann nicht, wenn Du immer trocken bleibst. Der Wet Head eignet sich auch als Geschenk oder Mitbringsel.

 

TF1 Games – Tom 70200 – Wet Head – Französische Version
  • Rolle mit 8 Stäben
  • Zum Aufhängen und Spaß
  • Spiel Phänomen in den Vereinigten Staaten
  • Das Konzept der russischen Rolle mit Wasser wiederzugeben. Verstellbarer Helm für jeden Kopf