[WIP] Nachbau Marcin Otreba`s Drogon [GoT]

Beiträge
2.067
DROGON by Marcin Otreba, auf Flickr



Servus zusammen,

da ich kürzlich mit ein paar andere GoT Fans hier auf IDS die Bauleitung für das sensationelle Drogon MOC von Marcin Otreba erworben habe, ein großes Dankschön an dieser Stelle nochmal an 3PO für die Organisation, möchte ich euch an meinen Fortschritten teilhaben lassen bzw. würde mich freuen, auch eure Fortschritte hier verfolgen zu können.

Dieses Thread soll für alle sein, die sich aktuell mit dem Nachbau beschäftigen, Fragen dazu haben oder einfach nur still mitlesen möchten. Ich bin überzeugt davon dass das Interesse an diesem MOC sehr groß ist und so können wir uns gegenseitig immer ein Update bzw. Tipps geben. Ob Farbgebung, alternative Steine oder komplette Umbauten, hier könnt ihr nach Herzenslust posten.

Als erstes möchte ich mich den Flügeln widmen. Wieso? Die Stoffvariante, für die es auch eine Art Schnittmuster gibt, gefällt mir ganz gut aber ich glaube eine Variante aus Steinen überzeugt später mehr. Ich habe die letzten Tagen etwas recherchiert und habe mich für die Farben Dark Red & Dark Brown entschieden. Die Stoffvariante des originalen Models ist mir persönlich einfach zu rötlich. 2 größere Bestellungen sind bereits getätigt.

Sobald die ersten Versuche oder auch Fortschritte vorliegen, gibt´s auch wieder Bilder bzw. ein Update.

2 wie ich finde doch interessantere Teile, die in den Flügeln Verwendung finden sollen, möchte euch allerdings schon teasern! :lol:

DO

  • Tile 8 x 16 with Bottom Tubes (Dark Red)


  • Brick, Arch 1 x 5 x 4 Inverted (Dark Red & Dark Brown)







DROGON by Marcin Otreba, auf Flickr
 
Beiträge
4.180
Hi,

schön das du den Nachbau dokumentierst. Bin mir aber nicht sicher wo im Drachen die Fliesen 8x16 in Dark red verbaut sein sollen.

Gruß Thrawn
 

bricksmarlin

Bekanntes Mitglied
Beiträge
441
Absolut geniales Teil :wub:
Bin sehr gespannt auf weitere Bilder!

Wäre übrigens sehr an der Anleitung interessiert, besteht die Möglichkeit sich irgendwie zu beteiligen!?

LG
Steffen
 

Vauban

Weltenwanderer
Beiträge
2.417
DarthOrange schrieb:
Die oben aufgezählten Teile sollen in den Flügeln Verwendung finden, da ich versuche werde diese mit Steinen zu lösen.
Hab's oben mal ergänzt.

DO
Da bin ich wirklich mal gespannt, wie du das lösen willst. Ich muss gestehen, dass mir dazu nicht einmal im Ansatz was dazu einfällt.

Viele Grüße

Vauban
 
Beiträge
2.067
bricksmarlin schrieb:
Wäre übrigens sehr an der Anleitung interessiert, besteht die Möglichkeit sich irgendwie zu beteiligen!?
Melde Dich mal bei 3PO. Vielleicht kann er Dir helfen.

Vauban schrieb:
Da bin ich wirklich mal gespannt, wie du das lösen willst. Ich muss gestehen, dass mir dazu nicht einmal im Ansatz was dazu einfällt.
Ich habe eine Idee muss aber auch gestehen dass ich nicht einschätzen kann ob diese auch umsetzbar ist. Dazu bin ich im Bereich MOC einfach noch zu unerfahren...
Nun warte ich auf eine Steine und Teile Lieferung da mir die BL Preise einfach zu astronomisch waren.

Gerechtigkeitsliga schrieb:
Interessant. Bin mal auf die ganzen Drachen-Varianten gespannt. Ich kenne die Serie nicht. Also weiß ich auch nicht wie viele Drachen es gibt. Unterscheiden die sich nicht im generellen Aussehen?
In der Welt von Eis und Feuer gab / gibt es unzählige Drachen.
Die Interessantesten dürften allerdings die 3 Drachen von Daenerys Tagaryen sein:

Drogon: der größte Drache. -- > Farbe: Schwarz / Rot

Rheagal: Einer der beiden kleineren Drachen. -- > Farbe: Smaragd Grün / Orangene Schwingen [Bild unten]

Viserion: Einer der beiden kleineren Drachen. -- > Farbe: Gold / Orangene / Rote Schwingen [Bild unten]

DO

 

Archi97D

Lummerländer
Beiträge
171
Dafür hat er auch einen hohen Wieder Erkennungswert :dh
 

3PO

Ambassador
Beiträge
2.771
Hi,

ich eröffne jetzt kein neues Thema sondern schliesse mich hier mal an.

Nachbau Marcin Otreba`s Drogon [GoT] der DRITTE


Habe die Teile soweit alle bestellt.

Die Bauanleitung (pdf) von LDD ist mit Vorsicht zu behandeln weil ein paar Steine und Platten erst kommen wenn es zu spät ist, also gefummel :) und fummeln

Ein paar Teile müsse laut Auflistung nicht besorgt werden bzw. es können auch andere Farben verbaut werden solange sie nicht sichtbar sind.


Hier die Übersicht an Teilen

20181111_094943(0).jpg

20181111_094955.jpg
Der Kopf

20181111_104541.jpg
20181111_104556(0).jpg

Der Kopf mit Hals

20181111_124153.jpg

Ich habe bereits fertig die Flügel, die Beine, den Schwanz und heute geht es am Rumpf weiter den ich dann umbauen werde, also weitere Bilder werden folgen

TIP für die zukünftigen Bauherren :

Schaut euch die Bauanleitung erst an, speziell die letzten Seiten
Problematisch ist der Rumpf und würde hier erst an der Stützstruktur arbeiten
Der Nacken und der Schwanz, auch hier erst einmal die letzten Seiten anschauen, es gibt dann noch einen zweiten Schlauch der eingefügt werden muss.
Da der Brustkorb nur schwarz ist, schärft eure Augen

Gruß Ben
 
Oben Unten