[WIP] Modular Building - Central Perk

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
131
Hallo zusammen!

@tastenmann hat mich mit seinem Beitrag zur Monorail indirekt darauf aufmerksam gemacht, dass ich bei meinem aktuellen Projekt im Gegensatz zu meinem letzten längeren Projekt noch gar keine Bilder hier im Forum geteilt habe. Da ich auch regelmäßig hier vorbei schaue und mich immer freue wenn ich neue Bauwerke sehe, versuche ich mal den Bauprozess meines aktuellen Projektes hier nebenher etwas zu dokumentieren.

Nun aber zu meinem eigentlichen Projekt:

Als ich zu Weihnachten das Set 21319 - Central Perk von meiner Freundin geschenkt bekommen habe, dachte ich mir nach dem Bau sofort, dass es sich bestimmt auch gut in ein zur "Modular Buildings"-Serie passendes Gebäude umwandeln lassen könnte.
Nach etwas Überlegung und einigen Bricklink Bestellungen habe ich nun das Erdgeschoss des Gebäudes fertiggestellt, in dem auch das berühmte Café aus der Serie "FRIENDS" seinen Platz hat.

IMG_20200128_144218.jpg


Im Vergleich zum Lego IDEAS Set musste ich den Innenraum etwas verkleinern und die Schrägen etwas anpassen. Die charakteristische Schräge der Eingangstür habe ich aber mithilfe der Bautechnik, die auch bei der 10264 - Corner Garage verwendet wird, beibehalten um die Winkel der Wände zueinander zu erreichen. Dabei wird das Teil "Plate Modified 1 x 2 Rounded with 2 Open Studs (35480)" in Kombination mit 1x1 runden Steinen verwendet, um ein "Scharnier" zu bauen, mit dem der Winkel zwischen zwei Wänden hergestellt werden kann. Leider gibt es diese Teile nicht in Dark Green, so dass ich auf Dark Bluish Grey ausweichen musste.

IMG_20200128_154610.jpg


Der Teppich, auf dem die Couch steht (welcher im IDEAS Set in einer SNOT-Technik gebaut wurde) musste verkleinert werden und aus Fliesen gebaut werden, da ich keinen Offset von einem Stein Höhe im Boden des Gebäudes wollte:

IMG_20200128_144738.jpg


Auf der Rückseite befindet sich ein vier Noppen breiter "Hinterhof", den man durch die Tür hinter der Theke auch erreichen kann, an der Seite habe ich extra genug Platz gelassen, damit man die Tür öffnen kann, auch wenn ein anderen Gebäude an der Seite angebaut ist.

IMG_20200128_155006.jpg


Die Front mit dem großen Fenster und der Eingangstür:

IMG_20200128_154628.jpg


Die orangene Couch wurde ebenfalls um zwei Noppen Breite geschrumpft, um besser in den vorhandenen Raum zu passen:

IMG_20200128_154636.jpg



Als nächstes stehen weitere Planungen und Bestellungen zum ersten Stockwerk an. Sobald es etwas zu sehen / berichten gibt werde ich es hier ergänzen.
Ansonsten hoffe ich, dass es euch soweit gefällt, falls ihr Ideen oder Tipps habt, immer her damit! :D

Viele Grüße,
Aldar Beedo
 
Beiträge
146
Sieht echt klasse aus man sieht das da liebe zum detail drin steckt.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.682
Eine schöne Idee für das Set, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Das Cafe ist schon mal Klasse.
Ich muss das Set unbedingt aufbauen.

Viele Grüße
Tastenmann
 
Oben Unten