Winterlok BR3PO_1

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.463
Hi,

hier ist mein nächstes Projekt. Alle 3 bis 4 Wochen versuche ich hier ein paar Fortschritte zu zeigen und zeige euch wie ich das Teil baue. Ihr seit Willkommen die Lok nachzubauen und ihr könnt Vorschläge machen. Diese Lok kann auch mit normalen Legoteilen gebaut werden (Also ohne Teile von BBB). Eine Vorlage habe ich nicht, werde mich aber an die Märklin H0 Reihe richten, was die Höhe angeht.
20190811_134515.jpg

Die Grundidee für die Dampflok. Die zwei Leiträder sind versetzt damit die Lok nicht zu sehr aus den Radius schaut. Die schwarzen Pins ... ich habe 2 gefunden die frei Laufen. Ich bin auch nicht abgeneigt ein paar Pins mit dem Messer zu modifizieren.
20190811_134415.jpg

Der Tender ... muss ein paar Teile bestellen damit die Seitenteile eine Textur bekommen und ich wunder mich .... ich habe nicht alle Dachsteine in Rot ....
20190811_134430.jpg

20190811_134443.jpg

Ansicht von unten .... die mittlere Achse ist beweglich. Ggf. muss ich hier eine Kugelschreiberfeder verbauen um die Achse jeweils in die Mitte zu drücken.
20190811_134610.jpg

Ansicht von unten.
20190811_134610.jpg
20190811_134632.jpg

Ansicht Achsen
20190811_134706.jpg

Hier ... OK sieht man schlecht aber die mittlere Achse wird nach Aussen gedrückt.

20190811_134713.jpg

20190811_135858.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.463
Winterlok?
Interessant, also quasi wie der Lego Winterzug aber in groß?

Bis gespannt.

Viele Grüße
Tastenmann
Naja.... fast wie der Winterzug von Lego. Wird aber groß und ich halte mich an 8 Noppen breite.

Grüße

3PO

Bei der Dampflok baue ich einfach mal darauf los und schaue was rauskommt.

Am Tender sehe ich schon die erste Änderung kommen. Die Kupplung vom Tender zur Dampflok muss vielleicht nochmal umgebaut werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten