Was habt ihr Heute Zusammengebaut?

kippe

Mitglied
Beiträge
16
Können bei dir wirklich 2 Nebeneinader sitzen?
Ist alles noch ein erster Entwurf.
Nebeneinander ist kein Ding, nur die Höhe der Sitze musste ich gerade noch etwas senken, den jungen Han mit dem hohen Haaraufbau kannste da momentan knicken, würde man die Fliese der Sitzfläche wegnehmen klappt der bestimmt auch. Chewbacca müsste ich mal noch testen.
cp_mod4.jpg cp_mod5.jpg cp_mod6.jpg cp_mod7.jpg
 
Gefällt mir!: 3PO

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Heute nachmittag ganz gemütlich den Snowspeeder aus dem Set 75259 aufgebaut. Den hässlichen Studshooter am Heck habe ich gleich durch einen "Megaphon"-Blaster ersetzt. Was die Detailtreue bezogen auf die Größe angeht, bin ich echt begeistert.

snow1.jpg




snow5.jpg


snow2.jpg


snow4.jpg
 

ralf138

Sturmtruppe
Beiträge
224
Heute den UCS-Snowspeeder 75144 fertig gestellt. Gebe ihm aufgrund der vielen Aufkleber (vor allen Dingen im Cockpitbereich)
die Note 3. Ansonsten aber schon sehr imposant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Heute den UCS-Snowspeeder 75144 fertig gestellt. Gebe ihm aufgrund der vilen Aufkleber (vor allen Dingen im Cockpitbereich)
die Note 3. Ansonsten aber schon imposant.
Steht bei mir auch noch ganz oben auf der Wunschliste.
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Die erste Stufe der Saturn V, im Vergleich links die Redstone im gleichen Maßstab.

saturn.jpg
 
Gefällt mir!: 3PO

ralf138

Sturmtruppe
Beiträge
224
Gestern mit dem
Efferman´s Vertical Stand - Lego MF 75192
fertig geworden. :cool:
Heute dann mit dem MF 75192 angefangen. :):)
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Hi,

Ebenfalls die Mondlandefähre. Ein sehr schönes Teil, das in keiner Sammlung fehlen sollte!
Gern mehr aus diesem Themenbereich (ISS kommt ja noch)

LG
Fox
Finde ich echt sehr gelungen und auch optisch ein absoluter Hingucker. ISS ist schon vorgemerkt.
Wünschen würde ich mir noch ein Kommandomodul im gleichen Maßstab.
 

ralf138

Sturmtruppe
Beiträge
224
Nachdem ich ja bereits den Effermans-Stand fertig hatte habe ich heute nach dem Bauabschnitt 10 den Falken 75192 darauf platziert.
Hier einige kleine Tipps wie es ohne Abfall einiger Bauteile oder Steine ganz gut klappt. Bei mir ist nicht ein Teil abgefallen.
1) Wie bereits erwähnt habe ich den Falken nach dem Bauabschnitt 10 auf den Ständer gehängt. Nach dem 10-ten Abschnitt ist die Unterseite fertig und man kann den Falken noch gut in der Mitte am Grundgestell anheben ohne das er sich verzieht bzw. verbiegt.
2) Den vorderen Standfuß sowie die beiden hinteren Standfüße habe ich bis zur Fertigstellung des Bauabschnitt 10 dran gelassen. Somit steht er immer noch ganz gut und man kommt zur Montage auch weiterhin von unten dran.
3) Das letzte große Bauteil aus Bauabschnitt 10 die untere Geschützanlage noch nicht montieren. Dies kann man nach dem einhängen in den Ständer immer noch einwandfrei machen.
4) Als Unterlage um den Falken auch die Oberseite zu legen, habe ich einen Tisch genommen und darauf eine normale Decke gelegt. Wie in einigen Aufbau-Videos berichtet legen manche den Falken auf Kissen oder die Bettdecke. Das kann ich nicht empfehlen, da diese Unterlagen an verschiedenen Stellen nachgeben und der Falke sich somit verzieht und dann natürlich Bauteile oder Steine abfallen. Eine feste gerade Unterlage mit einer Decke als kleines Polster ist hierfür absolut besser geeignet.
5) Den Falken nun mit einer Hand in der Mitte am Grundgerüst von oben packen, anheben und dann mit der anderen freien Hand von unten an die gleiche Stelle fassen. Jetzt den Falken gleichmäßig mit der Unterseite nach oben auf den Tisch ablegen.
6) Effermanns-Stand befestigen. Hierzu sei noch erwähnt. Ich habe so einige Videos gesehen wo dies mit Komplikationen ging. Dazu nur folgendes; In den Videos hatte man entweder einen Lepin-Falken oder einen Lepin-Ständer oder noch schlimmer: Beides von Lepin. Das es hier Differenzen in der Genauigkeit gibt ist wohl klar. Mein Lego-Falke und Lego-Efferman-Stand waren zu 100 % sofort kompatibel. Die Montage hat noch nicht einmal 1 Minute gedauert. Die Passgenauigkeit hat sogar mich am Anfang verblüfft. Auch ich hatte mit einigen Problemen gerechnet. Gott sei Dank war dies nicht der Fall.
Der Efferman-Stand bekommt von mir auf jeden Fall die Note 1 / Sehr gut. Er ist perfekt.
Der Falke ist darauf 100%-tig stabil und man kann in von nun an den Falken drehen, wenden undsoweiter indem man nur noch den Ständer anfasst und bewegt.
Hier noch die Fotos. Die meisten kennen ja bereits was sie hier sehen.
20190616_125419 (Copy).jpg 20190616_125438 (Copy).jpg
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
147
Die Mondlandefähre gebaut, diese in einen Ikea-Sammanhang gestellt, Hintergrundbild eingeklebt, 3 LED-Spots dazu, Sand und Steine mit in das Teil und fertig! Hypsch oder? :cool: (Das Teil wird dann noch an eine passende Wand gehängt)
M1.jpg M2.jpg M3.jpg M4.jpg M5.jpg
 

ralf138

Sturmtruppe
Beiträge
224
Heute fertig geworden. :):Vader
MF 75192 auf Effermans-Stand! Ohne Worte!!:eek:
Jetzt muss ich ihn nur noch irgendwie auf mein Regal in 2 Meter Höhe setzen..
20190622_174840 (Copy).jpg 20190622_175044 (Copy).jpg
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Zwei Cobi-Trabbis:

20190705_122008.jpg


IMG-20190705-WA0000.jpg


Qualitäsmässig steht Cobi den Dänen kaum nach. Hohe Klemmkraft, teils gefühlt höher als LEGO. Spaltmaße bzw. Passung
geht auch ok. Einzig beim Wohnwagen hier und da minimalst mehr "Luft". Das Preis-/Leistungsverhältniss nicht zu toppen.
Es werden sicher nicht die letzten Wägelchen aus der Youngtimer-Collection bleiben... ;-)
 
Gefällt mir!: 3PO

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Schon gestern zusammengebaut: X-Wing 75218

IMG-20190708-WA0000.jpg
 
Oben Unten