[UCS] 10227 B-Wing

Bewertung in Schulnoten:

  • 1

    Stimmen: 6 15,0%
  • 2

    Stimmen: 14 35,0%
  • 3

    Stimmen: 15 37,5%
  • 4

    Stimmen: 4 10,0%
  • 5

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6

    Stimmen: 1 2,5%

  • Anzahl Teilnehmer
    40

Hell-Nano

Sturmtruppe
Beiträge
37
10227 UCS B-Wing



Datenblatt:
Teile: 1487
Figuren: Keine
Funktionen: Drehbares Cockpit, ausklappbare Flügel
Beschreibung: Ständer
Ladenpreis: 199 €
Verkaufszeitraum: 2010 -
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.588
Hi,

da ich glücklicher Besitzer dieses UCS bin, kann ich nur mit einem sehr gut bewerten. Muss aber dazu erwähnen, dass ich dazu über ein unerwartetest Angebot zu einem sehr günstiger Preis dazu kam.

Gruß Thrawn
 

Hell-Nano

Sturmtruppe
Beiträge
37
Also ich bin alles in allem auch zufrieden mit dem B-Wing allerdings gibt es doch ein paar Teile die sehr leicht abgehen wenn man es mal in die Hand nimmt. Deswegen "nur" eine 2.
 

thePleul

Hobbytempler
Forumsmitarbeiter
Beiträge
707
Ein super UCS. Da ich es als schönstes Schiff der Rebellenflotte ansehe musste ich mir das Set sofort kaufen. Wunderbare Farben, klasse Details und dank seiner tollen Bautechniken macht es auch wirklich Spass es aufzubauen.

Allerdings schreckt der Preis doch ein wenig ab. Wenn ich mir überlege, dass man für 20€ mehr die Towerbridge bekommt und die 2800 Teile mehr hat ;) das kann ja schon fast nichts mehr mit der Lizenz zu tun haben.

Daher bekommt er von mir eine 2 :)
 

Darthvader81

Sturmtruppe
Beiträge
33
Meinen B-Wing habe ich fertiggestellt von mir bekommt er eine 2+. Warum nur eine 2. Ich finde das Raumschiff schon Klasse auch die Abmessungen sind Phänomenal. Wie unsere Vorredner schon sagten gehen Kleinteile sehr leicht ab. So z.b die Kanone an dem Flügel und die Turbine hinter der Kanzel. Hier hätte man es anders Lesen können.
Wie gesagt aber ansonsten ein geiles UCS Modell.
 

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640
Ein tolles Set, dem ich nur eine 2 wegen des Preises gebe!
So an sich ist es wirklich toll mit einigen Details.
Auf manche Bildern habe ich gesehen, dass die Turbinen hinten etwas schwer schwär sind und dann etwas runterhängen. :(

Sonst top!

Gruß
 

Erik_1101

jedimeister auf Hoth
Beiträge
366
Ein sehr Schönes schiff aus der ucs-reihe dem kann man nur eine 1 geben :eek:

Lg Erik
 

dassupreme

Sturmtruppe
Beiträge
75
Juhu, endlich, mein erstes USC Modell. Habs gestern zum Geburtstag bekommen. Viiiiele Teile. Aufgebaut wird das Ding aber erst wenn meine Frau für 4 Wochen ausser Haus ist. Das ich was zu tun habe.

Von dem momentanen USC´s finde ich den B-Wing am schönsten. Nichtso "bunt" wie der X-Wing und auch niht so bekannt, was Ihn für mich Interessanter macht.
 

NicoW

Spezialtruppe
Beiträge
191
Ich finde auch ein sehr gelungenes Set. Laut Bricklink wurde das Set 2012 erst auf den Markt gebracht!? Stimmt das? Weil mir kommt es so vor, als ob es fast von der Bildfläche verschwindet. Im Legostore jedenfalls nicht zu finden.
 
Beiträge
26
Definitiv ein klasse Set mit detailgetreuer Umsetzung und in einer tollen Größe. Leider kann ich mich auch der Kritik anschließen, dass einzelne Teile schnell abfallen. Außerdem finde ich das Cockpit selbst nicht so gelungen, die Umsetzung der Amaturen mit den Roboterarmen (4735) finde ich ein wenig unglücklich. Dass sich das Cockpit nicht öffnen lässt, ist okay - dafür ist die charakteristische, runde Form gut umgesetzt. Von mir gibt es dafür eine 2.
 

Sascha1

Sturmtruppe
Beiträge
119
Habe den B-Wing nun endlich auch in Angriff genommen und komplett zusammengebaut.
Stand jetzt noch Verpackt bestimmt über eineinhalb Jahre in einer Ecke mit noch anderen gekauften UCS Modellen im Lagerraum wegen kompletten Wohnungsumbaus.

Nachdem ich auf mehreren Seiten gelesen hatte das bei diesem Modell auch wieder so extrem vorsortierte Steine in den Tüten sind,
hab ich mich nach dem Karton öffnen wieder dazu entschlossen mal so wie in Kindheit die Tüten komplett zu öffnen und auf extra Schreibtisch zusammenzukippen.

Also 1487 (+bestimmt 20-30 doppelte extrasteine, trotzdem nur kleinstteile) Legos die dem Aufbau mal ordentlich in die länge strecken
(wie gesagt: GEWOLLT!!!!)

Der B-Wing ist wie gesagt nun komplett, sieht super aus,
gut detailliert, recht stabil (ist ja kein spielmodell), ordentliche Größe

Negativ finde ich das keine Figur/Pilot dabei ist, so 3-4 Figuren (1-2 verschiedene Piloten & 2 weitere wäre nicht schlecht)

Das Cockpit finde ich auch nicht schön, roboterarme sind unpassend & der Sitz + nur eine 2x1 Fliese mit Computeraufdruck sind zu wenig
mal schauen ob/wie da Cockpitumbau für richtigen Piloten möglich sein wird.

Angriffsflügel sollten auch via Drehmechanismus ala X-Wing/Imperial Shuttle ua bewegt werden und nicht so wie jetzt (UCS-Modell unwürdig!!! das Kenner Modell hatte eine drehbare Düse für die Stellung der Angriffsflügel)

Ich hatte damals das Kenner-Modell aus den '80ern. Das hatte ne richtigen ausfahrbare Landestütze+ Landefuß,
hier sollte wie zB beim Imperial Shuttle (das hat echte Landestützen und die UCS Modellstütze) auch beides dabei/dran sein

Ansonsten alles positiv bis OK
größe, teilemenge, Preis wäre so bis 160€ aber besser gewesen, im Karton hatte noch einiges an Platz :eek: also wieder Legomäßiges "großer Karton bringt die letzte Überzeugungsarbeit zum Kauf"

ich musste meinen B-Wing bzw die UCS-Stütze spiegelverkehrt bauen und den B-Wing eben wegen Platz im Regal mit Cockpit nach rechts stelle - kein Problem :cool:

Insgesammt ne glatte 2 bis 2-, Preis trotz allem für Legos nicht angemessen, die kleinigkeiten bei den Angriffsflügeln und Cockpit verhindern was besseres
 

xx4

Sternenflottenakademie-Abbrecher
Beiträge
183
Heute habe ich auch meinen B-Wing fertiggestellt! :)
Traumhaft! vergebe ebenfalls eine 1 ...
Nur der Preis schmerzt ein wenig! (über ebay bezogen)

Viele Grüße
 
Beiträge
486
Hätte nicht gedacht, das der B-Wing so schnell ausverkauft wird von Lego. Oder ging die Zeit so verflucht schnell rum??

Naja,jetzt gibt es denn ja leider nur noch überteuert bei Ebay.
Für 200 würde ich ihn jetzt sofort kaufen.

Aber meine Frage, hat irgendjemand ein Foto wo der normale B-Wing neben dem UCS B-Wing steht??

Habe nämlich das alte Spielzeugmodell und das auch nur,weil es ihn nicht als UCS gab.
 
Beiträge
486
Dank dir. Einfach nur nebeneinander stehen.
Gerne auch in mehreren Positionen , wobei es mir um den Größenunterschied geht.

Habe den alten normalen und verpasst den UCE zu kaufen.

Jetzt will ich halt vergleichen um zu sehen, ob sich die 250 Euro (50 Euro Aufpreis :wacko: ) wirklich lohnen.
 

xx4

Sternenflottenakademie-Abbrecher
Beiträge
183
Lohnt sich auf jeden Fall .. eines der schönsten UCS-Sets finde ich ...

Viele Grüße
 

Stahlzange

Dunkler Kadett
Beiträge
99
Yo - und der Zusammenbau war echt erfüllend. Hat mir extrem Spaß gemacht. Das drehende Cockpit und die Flügelkonstruktion - echt einmalig! Der kleine B-Wing ist noch OVP.
 

dassupreme

Sturmtruppe
Beiträge
75
Guten morgen.

Hier wie versprochen die Bilder zum Vergleich zwischen UCS B-Wing und dem neuen Spielset 75050.

Vielleicht helfen sie dir ja bei deiner Entscheidung.

P1010727.JPG

P1010728.JPG

P1010729.JPG

P1010730.JPG



Dennis
 
Oben Unten