SW Musik (1) The Imperial Triangle

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
111
triangle.jpg


Vielen Dank für dieses Thema! Der Bau hat mir einen Heidenspass gemacht!
Die 16x16 Beschränkung war hingegen... unschön.
Ich werde für meinen Flickr Stream ein Foto machen, wo der R2 deutlich weiter vorne ist.

Der BFS spielt Keyboard, Pressluft Saxophon (man beachte die Flaschen), Drums und Keytar.
Der R2 rockt mit einer MIDI Triangle (auch E-Triangle genannt).
 
Zuletzt bearbeitet:

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.713
Sehr schön! Die Keyboards sind cool geworden (und ich muss es wissen).

Ich bin nur etwas irritiert, das dein Orchesterroboter einen Rebellenpiloten quer durch die Hüfte abgesägt hat.

Viele Grüße
Tastenmann
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.872
Ein schöner (Erster)Beitrag. Mir gefällt die Battle - Music - Beschallungsmaschine. Gut gebaut und eine echt lustige Idee.

Weiter so.

Grüße 3PO
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.588
Hi,

mit Musik gegen die Rebellen, eine sehr gute Idee und auch die Umsetzung ist gelungen.

Gruß Thrawn/Frank
 

Bricknator

Come to the dark side. We have black Bricks!
RLUG Orga
Beiträge
1.640
Wow, sehr kreativ und toll gebaut. Früher zog man mit Trommeln in die Schlacht. In Zukunft mit The Imperial Triangle. :cool:
Singt er auch?

Viele Grüße
Bricknator
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.754
Das Keyboard und der R2 haben es mir wirklich angetan. Für meine reguläre Bildschirmeinstellung ist der Disco-Droid etwas zu groß. Zuerst habe ich es mit Scrollen versucht, dann musste ich doch minimieren, um den Droiden in seiner vollen Größe bewundern zu können. Er ist echt heftig groß(artig)!

Viel Erfolg im Wettbewerb und viele Grüße

Volker
 

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
111
Für meine reguläre Bildschirmeinstellung ist der Disco-Droid etwas zu groß. Zuerst habe ich es mit Scrollen versucht, dann musste ich doch minimieren, um den Droiden in seiner vollen Größe bewundern zu können. Er ist echt heftig groß(artig)!
Danke! In kleiner hätte er bestimmt besser ausgesehen. Ich habe diesmal einfach im Flow drauflos gebaut ohne - wie sonst - alles in zig Varianten durchzuprobieren.
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.553
So, da ich fertig bin, kann ich mich ja auch an die anderen Teilnehmer wenden.

Ranghaal konnte ja scheinbar kaum die Finger von den Steinen lassen, kaum lief der Contest - schon folgte das MOC.
Find ich gut, mir gehen diese "zufällig auf die letzte Minute fertiggewordenen Mocs" bei Wettbewerben früher auch immer etwas auf den Senkel.
Die neuen Regeln und Verlosung haben das wohl auch abgemildert. Wenn man fertig ist, ist man fertig und gut.

Wie ich schon auf flickr schrieb: Der kleine Droide hat meine Position in sämtlichen Jahren der Grundschule inne. Ich war selbst fürs Glockenspiel zu talentfrei, also Triangel und ab nach hinten. :p
Der Große Bruder ist gut geworden, Lautsprecher und Keyboard stechen deutlich hervor.

Viel Erfolg beim Contest.

mfg HT / Christian
 
Oben Unten