Super Heroes 2019 [DC] [Marvel] Diskussionsthread

Beiträge
861
Naja sagen dürfen sie nichts aber wenn man etwas das Thema bei Eurobricks / Promobricks oder Instagram verfolgt wusste man schon recht lange davon. Auch die Zeiten waren recht früh bekannt. Mich reizt das Teil aber so absolut gar nicht, um zur UVP einzukaufen. Die Spider Man Sets werden die Tage dann bei Kaufhof mit dem aktuellen 20% Coupon gekauft. Solange Lego bei sowas nicht mitzieht bekommen sie auch kein Geld von mir.
 

Clonewars

Bounty Hunter
Beiträge
587
Guten Abend,

wollte eben die 75€ im Lego Shop voll machen um den Avengers Tower zu kriegen. Jetzt steht bei mir aber, dass dieser in Deutschland nicht verfügbar wäre.
Aber auf der deutschen Shop@Home Seite wird mit der Aktion geworben? Werde auch immer automatisch in den Österreichischen Store geworfen, da ist der Tower nämlich verfügbar. Wenn ich dann auf den deutschen Shop wechsle, wird mir direkt angezeigt, dass der Tower (sowie das Poster) nicht vorhandene sind in Deutschland.

Ist das noch jemandem passiert? Oder übersehe ich einfach was oder bin jetzt komplett bescheuert?

Liebe Grüße
 
Gefällt mir!: 3PO

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.356
Ist für mich halt natürlich wegen meiner Sammlung interessant. Bei Iron-Man bin ich ja ziemlich komplett, wenn man mal von SDCC-Zeug absieht.
Logo kann und muß man sich ja mittlerweile vorher informieren.
Lego direkt ist in der Hinsicht halt relativ nutzlos.
Die können oder dürfen nix sagen.
Da spielt die Hoffnung mit, dass Leute sich erst mal die Sets zum Erscheinungsdatum holen und dann noch mal um an das Gratis-Set zu kommen.
Genauso wie die doppelte VIP-Aktion immer vor dem Erscheinen der neuen Wellen ausläuft.

Soooo eindeutig fand ich übrigens die Vorabinfos nicht.
Man hat zwar gesehen das es dieses Set gibt, aber das genaue Datum hat mir Google auch mit veränderten Suchbegriffen nicht angeboten.

Ich bin weder von dem Quint-Jet (brauche das blaue Ding nicht und alle Figuren tragen die Quantum-Anzüge) sonderlich beeindruckt, noch finde ich alle Spider-Man-Sets so gut, von Captain Marvel mal ganz zu schweigen. Es sind zwar "nur" 75 Euro, aber auf die soll man auch erst Mal kommen.

@Clonewars :

Hm, ab dem ersten Marvel-Artikel wurde mir das Poster reingeworfen, ab 75 vermutlich auch das Set.
Einige Marvel-Sets sind Z.Z. nicht lieferbar.
Ich hab das jetzt noch nicht bis ins Detail geprüft, sah aber vorhin so aus, als wenn es gehen würde.
 
Beiträge
7
Guten Abend, habe gerade Endgame gesehen und muss leider sagen das die Sets bis auf den Quinjet ja so garnichts mit dem Film zu tun haben.
Vielleicht fallen mir ja beim zweiten oder dritten Mal schauen ein paar Details auf.
PS. Der Film ist der Hammer
 
Beiträge
108
Guten Abend, habe gerade Endgame gesehen und muss leider sagen das die Sets bis auf den Quinjet ja so garnichts mit dem Film zu tun haben.
Vielleicht fallen mir ja beim zweiten oder dritten Mal schauen ein paar Details auf.
PS. Der Film ist der Hammer
Hab ihn gestern Nacht in einer Doppelnacht mit Infinity War zusammen geschaut und muss auch sagen, dass Marvel es geschafft hat die 21 (!!) vorherigen Filme des MCU zu einem würdigen Finale zusammenzuführen.

Mein erster Gedanke danach war auch, dass die Sets nicht ganz das Thema treffen, eigentlich passen nur zwei der Sets ansatzweise zur Story.

Beim Rest war mein Gedanke, dass die Lego-Designer sich vermutlich eher auf Beschreibungen als wirkliche Filmszenen stützen mussten, da Marvel sicherlich vorher keine Einblicke in den Film an Dritte gewährt, aber selbst dann müssten die Beschreibungen schon sehr unkonkret gewesen sein um zu solchen Sets zu führen. Aber vielleicht hat ja jemand hier genauere Infos wie die Design-Prozesse bei solchen Lizenzthemen ablaufen, wenn es um noch unveröffentlichte Filme geht.
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.356
Ich gehe wohl morgen oder Freitag rein nach der Arbeit.
Es gab ja Artikel die Sets würden den Film zu sehr spoilern, dann ist das ja auch hinfällig. ;)
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.122
Guten Abend,

wollte eben die 75€ im Lego Shop voll machen um den Avengers Tower zu kriegen. Jetzt steht bei mir aber, dass dieser in Deutschland nicht verfügbar wäre.
Aber auf der deutschen Shop@Home Seite wird mit der Aktion geworben? Werde auch immer automatisch in den Österreichischen Store geworfen, da ist der Tower nämlich verfügbar. Wenn ich dann auf den deutschen Shop wechsle, wird mir direkt angezeigt, dass der Tower (sowie das Poster) nicht vorhandene sind in Deutschland.

Ist das noch jemandem passiert? Oder übersehe ich einfach was oder bin jetzt komplett bescheuert?

Liebe Grüße
Hatte ich auch schon:eek:

Chronik löschen und sonst mal alles wieder aus dem Verlauf gelöscht und dann hat es wieder geklappt.
 

Graupensuppe

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Und wieder ein Comic-Con-Exklusivset. Wenn sie bei den freiverkäuflichen Sets ebenso gute Ideen hätten würde ich vielleicht auch mal welche kaufen...
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.369
Und wieder ein Comic-Con-Exklusivset. Wenn sie bei den freiverkäuflichen Sets ebenso gute Ideen hätten würde ich vielleicht auch mal welche kaufen...
Das dürfte dann schon das 2. Exclusive für die SDCC sein.
Captain Marvel and the Asis [77902], bestehend aus 271 Teilen wurde bereits vor ein paar Tagen vorgestellt.

DO









 
Zuletzt bearbeitet:

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.611
Ups, das Batman-Set ging mir bislang durch die Lappen. Ich muss sagen, dass es mir ausgesprochen gut gefällt, und ich ernsthaft überlege, es mir nachzubauen.

Auch das Capt. Marvel-Set gefällt mir. Hier jedoch mehr ob der Pilotin sowie der verwendeten Bauweisen am Jet. Das Set hätte ich im 30,00 € Segment allein ob der Teile sicherlich gekauft. Sehr witzig finde ich dabei die Octan-Tonne.

Ich hoffe auch auf das Tim-Burton-Batmobil. Es erscheint mir "klassischer".

Viele Grüße

Volker
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.356
Beide Sets zeigen wie man einzelne Figuren gut in Szene setzen kann.
So ein Batman-Set wäre mir in der Qualität 15-20 Euro wert.
Grundsätzlich kann es LEGO also.
Sowas mit Iron-Man oder anderen Helden oder Figurenserien wäre ein Träumchen.

Aber Lego haut das lieber allein an eine privilegierte US-Minderheit und Touris mit reichlich Kleingeld raus.
Das ist natürlich auch eine tolle Möglichkeit und zeigt was die Fans dieser Firma wert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.371
Aber Lego haut das lieber allein an eine privilegierte US-Minderheit und Touris mit reichlich Kleingeld raus.
Das ist natürlich auch eine tolle Möglichkeit und zeigt was die Fans dieser Firma wert sind.
Hi,

dieser Aussage kann ich mich nur voll anschließen, man kann sich dabei nur fragen wieso man da noch mitspielt.
Ich für meinen Teil kaufe kaum noch Sets, sondern nur noch Einzelteile.

Gruß Thrawn/Frank
 
Beiträge
4.371
Hi,

was ich bei dem Batman Comic-Con-Exklusivset bedauerlich finde, ist das die verwendeten Pyramiden (22388 Slope 45 1 x 1 x 2/3 Quadruple Convex Pyramid ) in hellgrau laut Lego gar nicht verfügbar sind. Also auch noch Q-Parts.

Gruß Thrawn/Frank
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.356
Meine "Gefährdung" des Monatsbudgets ist auch längst nicht mehr gegeben.
HdR/Hobbit wird nicht mehr produziert
Minifigurenserien gehen mir am Hintern vorbei
IDEAS haut immer teuerere Sets raus (gegenüber den Anfängen) die mich zugleich immer weniger begeistern und meinen Geschmack nicht treffen
SW da war ich nie gefährdet, auch wenn über die Jahre was zusammengekommen ist
Superhelden da lasse ich auch schon Sets weg, sei es Marvel oder DC
Hab noch nicht mal irgendwas von den neuen Spider-Man-Sets

Hab genug Steine zum Mocen hier für das was ich so brauche, entsprechend niedrig sind meine Ausgaben für Lego.
Die Firma haut auch momentan nix raus was mich anspricht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nebenbei:
Seit es die SDCC gibt und ich in diesem Forum unterwegs bin, unterhalten wir uns über die Exclusive-Sets der Con.
Das haben wir die Jahre davor, das werden wir die nächsten Jahre auch tun.
Anfangs waren es nur Figuren mit Print, in den letzten Jahren sind aber immer aufwendigere Sets entstanden.

Es ist dabei so einfach den Geeks und Nerds ihr Ego zu schmeicheln und trotzdem die Fans nicht zu vergraulen:
-gestaltet die Box etwas anders
- macht nen Aufkleber mit Hologramm drauf und wo betont wird es ist von der SDCC
- bringt es den Typen 1/2 bis 1 Jahr vor allen anderen
- gibt es ihnen gratis oder extrem billig, alle anderen zahlen später normal

Die Sammler hätten dann immer noch ihre "besonderen Sets" und können es in den Vitrinen beglotzen oder auf ebay teuer verticken.
Alle anderen kämen aber auch irgendwann an das Zeug ran.
So wären beide Seiten bedient und alle halbwegs glücklich.

So ist es aber einfach nur Mist. LEGO zeigt allen den Stinkefinger, die es sich nicht leisten können zur Con zu kommen, geografisch und finanziell (und selbst dann sind die Tickets noch begrenzt).
Die Leute außerhalb der Messehallen sind es aber, die LEGO seinen Umsatz und damit die Arbeitsplätze sichert, dumm, einfach nur dumm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten