Star Wars 2020 Diskussionthread

Beiträge
972
Hi,

mir gefallen die neuen Sets sehr gut, selbst D-O, aber man sieht förmlich die gute Vorbereitung auf die Messe seitens Lego. Mit dem Kugelschreiber den Preis verbessert.... Ich weiß, das ist ne Kleinigkeit, aber daran sieht man halt wie es läuft. Die großen Sachen kriegt jeder hin. Im Detail zeigt sich der Meister! Und da fehlt es leider immer öfters bei Lego.
Viel Auskunft konnte der Herr auch nicht geben. Der Interviewer wusste mehr als er....

Die Preise sind natürlich Quatsch! Niemand wird 69,99 $ oder € für D-O zahlen. Auch keine 129 für die Razor Crest. Den neuen Falken habe ich z.B. Für 95€ bekommen!

LG
Fox
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
37
Hi,

mir gefallen die neuen Sets sehr gut, selbst D-O, aber man sieht förmlich die gute Vorbereitung auf die Messe seitens Lego. Mit dem Kugelschreiber den Preis verbessert.... Ich weiß, das ist ne Kleinigkeit, aber daran sieht man halt wie es läuft. Die großen Sachen kriegt jeder hin. Im Detail zeigt sich der Meister! Und da fehlt es leider immer öfters bei Lego.
Viel Auskunft konnte der Herr auch nicht geben. Der Interviewer wusste mehr als er....

Die Preise sind natürlich Quatsch! Niemand wird 69,99 $ oder € für D-O zahlen. Auch keine 129 für die Razor Crest. Den neuen Falken habe ich z.B. Für 95€ bekommen!

LG
Fox
Da hast Du beim Falken ein Schnäppchen gemacht.
Manche sind froh den überhaupt zu bekommen.
Derzeit ist der neue Falke zum zweiten Mal vergriffen, und der Preis bei wieder um die 160,- €
Wenn Lego nicht erneut nachproduziert, geht der Falke preislich noch durch die Decke. Ist ja alles wegen der noch halbwegs aktuellen Episode 9 gehyped.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.714
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass wir noch gar nicht über die aktuellen Star Wars Büsten geredet haben:

75274 - Tie Fighter Pilot Bust
724 Teile 59,99 EUR
75276 - Stormtrooper Bust
647 Teile 59,99 EUR
75277 - Boba Fett Bust
625 Teile 59,99 EUR

Eigentlich sind es eher Köpfe als Büsten. Boba Fett finde ich sehr gelungen, der Stormtrooper gefällt mir irgendwie nicht besonders.

Offizielle Bilder gibt es hier:

https://www.promobricks.de/lego-star-wars-helme-setbilder/96517/

Der Tie Fighter Pilot kommt erst, insofern noch keine richtigen Bilder.

Was meint ihr?

Viele Grüße
Tastenmann
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
Schön dass Lego mal was Neues für Erwachsene ausprobiert. Ich kann allerdings überhaupt nicht einschätzen wie gut oder schlecht die ankommen werden.

Suboptimal ist, dass die ganze Welle nur aus Helmen besteht, und dass sie sich nur auf die OT beschränken. Ich werde wohl erstmal abwarten, bis es einen Klonsoldaten oder was anderes Interessantes zu den Prequels gibt, bevor ich mich entscheide ob ich einsteige.
 
Beiträge
972
Hi,

gerade dass es nur OT ist macht es erst interessant für mich ! Nein, Scherz bei Seite, es ist für AFOLs und die sind eher OT Fans, denke ich. Welches Kind will das? Meine sicher nicht. Die wollen mit Lego spielen, nicht in die Vitrine stellen. Wenn es läuft kommen bestimmt noch andere „Köpfe“. Hoffentlich aber keine Gesichter, die kann Lego einfach nicht.
Mir gefallen sie jedenfalls gut und mit 30% Rabatt sicher gekauft. Wird sicher ein Hingucker in der Sammlung.

LG
Fox
 

lighthammer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
575
Ich bin immer noch der Meinung das Lego dringend sein Star Wars Output verringern und dafür die Qualität steigern sollten. Die verramschen die teure Lizenz in meinen Augen total. Früher waren Star Wars Modelle oft Highlights, mittlerweile bestenfalls Durchschnitt.

Die Büsten sind ein weiterer Versuch ohne große Kreativität, die Sammler wieder zu melken. Ich frag mich nur ob das für ne Sammler toll ist, Büsten hinter Brickheads und Micro Fightern im Regal stehen zu haben. Mich als Besucher würde das jedenfalls nicht vom Hocker hauen, dagegen Modelle wie das Imperiale Shuttle oder der MF zb schon.
Und die ewigen Wiederholungen der Standardmodelle bei den Playsets müssen ja nicht komplett eingestellt werden, aber zumindest zu Gunsten neue Sachen mal reduziert.
Natürlich nur meine Meinung ...
 
Beiträge
972
Die Büsten sind ein weiterer Versuch ohne große Kreativität, die Sammler wieder zu melken. Ich frag mich nur ob das für ne Sammler toll ist, Büsten hinter Brickheads und Micro Fightern im Regal stehen zu haben. Mich als Besucher würde das jedenfalls nicht vom Hocker hauen, dagegen Modelle wie das Imperiale Shuttle oder der MF zb schon.
Und die ewigen Wiederholungen der Standardmodelle bei den Playsets müssen ja nicht komplett eingestellt werden, aber zumindest zu Gunsten neue Sachen mal reduziert.
Natürlich nur meine Meinung ...
Hi,

da stimme ich dir prinzipiell zu, bei den Büsten allerdings nicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Sets in letzter Zeit, finde ich sie schon sehr schick. Zumindest auf den Fotos. Ich sammle aber auch für mich und nicht um andere zu beeindrucken. Die richtig großen Modelle haben halt schon den Nachteil, dass sie sehr viel Platz brauchen und auch noch sehr teuer sind. Da sind mir zwei, drei Modelle im 200€ Bereich lieber, als ein UCS MF oder SD für 600-800€. Das war die letzten 2-3 Jahre schon echt krass, was man investieren musste, um ne 100% komplette Sammlung zu behalten.

LG
Fox
 
Beiträge
504
Also mir gefallen die Büsten auch. Vor allem die von Boba Fett. Preislich natürlich happig aber mit entsprechenden Rabatten auf jeden Fall interessant!
Würde mich aber natürlich auch über PT Büsten freuen. Aber wenn die gut ankommen sicherlich nur eine Frage der Zeit. Nur das 18+ finde ich ein wenig verwirrend.

Grüße

Yu'
 

lighthammer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
575
Hi,

da stimme ich dir prinzipiell zu, bei den Büsten allerdings nicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Sets in letzter Zeit, finde ich sie schon sehr schick. Zumindest auf den Fotos. Ich sammle aber auch für mich und nicht um andere zu beeindrucken. Die richtig großen Modelle haben halt schon den Nachteil, dass sie sehr viel Platz brauchen und auch noch sehr teuer sind. Da sind mir zwei, drei Modelle im 200€ Bereich lieber, als ein UCS MF oder SD für 600-800€. Das war die letzten 2-3 Jahre schon echt krass, was man investieren musste, um ne 100% komplette Sammlung zu behalten.

LG
Fox
Die beiden UCS Modelle waren jetzt auch nur meine Favouriten. ;-) Die Büsten find ich jetzt auch nicht schlecht, aber viel Gehirnschmalz und Kreativität ist da nicht geflossen. Ist in meinen Augen ne Brickhead, nur etwas detailierter und noch mehr für Sammler geeignet.

Aber ich bin da ehrlich gesagt mittlerweile völlig entspannt. Früher habe ich der nächsten Star Wars Welle entgegen gefiebert und alle Leaks aufgesogen. Jetzt schau ich ab und an mal nach obs was Neues gibt. War aber schon lange nix dabei, was Begierde geweckt hat. Der UCS SD war auch eher ne Enttäuschung und die Vermutungen für das UCS Set in Mai sind ja auch nicht sehr hoffungsvoll, dass es was Neues wird. Playsets erwähn ich lieber gar nicht erst ....
 

RebelPilot

Aktives Mitglied
Beiträge
168
Ich frage mich nur, warum Lego nicht versteht, dass Army Building Sets zu Klonen Phase I und Phase II, Separatisten, Imperium und Rebellen wie geschnitten Brot laufen würden, ohne dass sie besonders aufwendig sein müssten. Denn sowohl Kinder als auch erwachsene Fans bauen sich mit Vorliebe Armeen auf, um Schlachten nachzubauen. Ein neues Set mit vier weißen TCW-Phase-I-Klonen wäre wohl schon am ersten Tag vergriffen.

Ach ja, zu den aktuellen Neuheiten: das spart mir seehr viel Geld. Ich werde mir vielleicht einmal das Mandalorianer-BP zulegen. Mandalorianer kann man als Kopfgeldjäger immer gut unterbringen. Und was GG Starfighter betrifft, bin ich zwiegespalten. Cody wäre etwas (auch wenn ich eher auf Phase I abonniert bin), allerdings habe ich die bisherigen GG Starfighter bereits (wenn auch den TCW bisher ohne Figuren) und auch wenn der Belbullab-22 nicht nur auf General Grievous festgelegt ist, brauche ich sicher keine ganze Flotte davon.
Ansonsten mag ich die neue Trilogie überhaupt nicht, weshalb niemals ein Set davon den Weg in meine Sammlung finden wird, und The Mandalorian interessiert mich nicht besonders.
Einzig auf das UCS Gunship bin ich gespannt. Wenn es ein schönes Kanonenboot im Minifig-Scale wird, könnte ich wirklich schwach werden und ein ordentliches Loch in meinen Geldbeutel reißen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.714
Wäre ja ne coole Sache, aber auch ein großes Teil, wenn es passend zum Snowspeeder werden würde...

Viele Grüße
Tastenmann
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
Es wundert mich dass sie es jetzt mit dem A-Wing versuchen, da ja sowohl der B-Wing als auch der Y-Wing sich nicht besonders gut zu verkaufen schienen oder zumindet ungewöhnlich früh wieder vom Markt genommen wurden. Ich persönlich habe auch am A-Wing kein großes Interesse, aber es freut mich dass es zumindest mal keine Neuauflage ist.
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
Das erste was mir auffällt ist, dass die Helme irgendwie merkwürdig bedruckt sind... Die Münder und Augenschlitze entsprechen jedenfalls nicht der unverzerrten Film-Variante. Geht Lego jetzt etwa wieder so halb zum TCW-Stil über? Ich hatte gehofft das wäre endgültig vorbei...
 
Zuletzt bearbeitet:

CLONE TROOPER CC2600

Aktives Mitglied
Beiträge
174
Ich freu mich mega über den 501st Jet trooper.
Arber die neuen Designs der tcw 501st sehen irgendwie komisch aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
50
Es ist soweit das erste offizielle Bild von Lego ist raus. Das Pack wird es dieses Jahr für rund 30€ geben. Mir gefällt es sehr gut. Drei gleiche 501st Trooper und ein Rockettrooper. Ich finde das Set stimmig und mit einem AT-RT (gefällt mir nicht so) und einem Barc-Speeder für den Kurs ein super Set. Nicht zu vergessen es sind insgesamt 6 Minifiguren mit enthalten.
Screenshot_20200402_200124_com.google.android.youtube.jpg

Was meint ihr.
Top oder Flop?
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
Je länger ich mir die neuen Drucke anschaue desto mehr halte ich sie für eine wirklich fatale Verschlimmbesserung. Ich finde sie in fast jeder Hinsicht weniger originalgetreu als die von 2014 bis 2019 eingesetzte Variante.

Lediglich das weiße Hüft-Teil war überfällig und sieht gut aus.
 
Oben Unten