Star Wars 2019 Diskussionthread

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.601
Hallo zusammen,

ich bin gespannt, wie es dieses Mal läuft. Ich glaube nicht, dass sich der Erfolg des UCS Falken wiederholen lässt.
Trotzdem denke ich nicht, dass der UCS Sternenzerstörer ein Ladenhüter wird. Es werden auch genügend solvente Fans finden.
Es ist so, wie es schon angesprochen wurde, Lego Tester aus, was sich mit der SW Lizenz verdienen lässt.

Viele Grüße
Tastenmann
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
383
Das Aufbau Video ist sehr interessant! Danke für die Verlinkung!

In Summe muss man sagen dass es dieser Designer richtig drauf hat. Sowohl von der Statik des inneren Skelettes her gesehen als auch von der Art her wie er manche Herausforderungen mit Standardteilen gelöst hat. Das wirklich ärgerliche ist, dass die bauvereinfachenden bunten Teile auch in den Randbereichen mit knalligen Farben versehen wurden. Hätte man schwarz oder dunkelgrau am Rand verwendet, wäre das Modell wirklich perfekt und die letzten Kritikpunkte nicht gegeben (Preisbetrachtung aussen vor gelassen). Randnotiz: ich wusste garnicht dass es Lego Teile in der Farbe Magenta gibt :eek:

Obwohl ich wirklich Lego gegenüber sehr kritisch eingestellt bin, muss ich sagen dass mir das Modell ansich sehr gut gefällt. Die bunten Steine im Randbereich könnte man selbst ersetzen und dann wäre es ein 100%iger Hingucker. Ohne wenn und aber. Aber der Preis muss deutlichst runter. Ich meine meinen SSD damals für ~400€ direkt bei Lego gekauft zu haben. Dieser ISD hat nur ein klein wenig mehr Teile und weniger Figuren. Da wären maximal 500€ gerechtfertigt. Und da reden wir schon über Lego Preise mit Disney Lizenzen. Bei anderen Herstellern wäre das im Ansatz nicht in dieser Region.
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
147
Das Innenleben sieht aus als ob ein Clown sein Frühstück ausgekotzt hat... meine Fresse wo ist das Problem dafür auch farblich halbwegs brauchbare Seiten einzubauen? Liegt es am Preis? Hätte das Teil dann noch 100,- mehr gekostet wenn sie nicht die Steine aus der Grabbelkiste für das Innenleben benutzt hätten?
 
Beiträge
936
Das Schlimmste: es sieht so aus als ob jetzt Sticker verwendet werden. Ist also bei Lego auch die letzte Bastion gefallen? Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis wir die Minifiguren auch bekleben dürfen.
 
Beiträge
503
Also ich finde den UCS SD super. Preis ist natürlich zu hoch. Aber bei Lego kann ich immer gut warten auf die 15-20% Rabatt, da ich sowieso immer Ewigkeiten brauche, bis ich Zeit finde die Sets aufzubauen. Innenleben wäre nett gewesen, brauch ich aber auch nicht unbedingt. Wird bei mir sowieso nur aufgebaut und dann hingestellt. Dass man farbige Teile von außen sieht ist ein No Go und sollte bei 700€ nicht sein. Eventuell muss man hier überlegen ob man entsprechende Teile durch Steine mit neutraleren Farben austauscht.

Grüße

Yu‘
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
383
Im Designervideo gibt es eine Nahansicht vom Heck (ab Minute 4:45). Wenn du dort die obere Lücke zwischen Heckplatte und den Deckelplatten anschaust, so siehst du sehr deutlich rote und gelbe Steine. Sogar das eine oder andere blaue Teil lässt sich erkennen. Wie es in der Mitte zwischen den Abdeckungen oben und unten aussieht kann ich nicht sagen. Aber auch hier gibt es Potential, wenn das Licht richtig steht.
 

ARC A001

ARC Trooper
Beiträge
160
Bei 2:45 sieht man auch die rote und blaue Halterung der Kuppel an der Unterseite. Das Model in seiner Original Fassung ist nichts für einen gut ausgeleuchteten Schaukasten. Da einfach an ungünstigen Stellen, die Farbigen Innenteile zu sehen sind.
 

vokoun

Mitglied
Beiträge
52
Mein das nicht böse, aber irgendwie erinnert mich das an Apple.
Es wird immer teurer und die Innovation bleibt auf der Strecke.
Dadurch fällen einfach Käufer weg die dich anders ausrichten.
Schade das man das Gefühl hat in den Chefetagen sind nur noch Realitäts Fremde unterwegs
 

Kal_Skirata

The Thing that rhymes with Orange
Beiträge
1.290
Weiß jemand zu welchem Anlass es das Endor Promo geben soll? Der Obi Wan Poly ist ja auch noch nicht raus?
 

Anhänge

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.598
Servus zusammen,

Morgen beginnt der offizielle VIP Vorverkauf des neuen UCS Imperial Star Destroyer [75252]. Online wie lokal erhalten Käufer der ersten Stunde vom 18. - 22.9 doppelte VIP Punkte & ab 75€ Star Wars Mindestumsatz das ehemalige Promo Set / gwp "Battle of Hoth" [40333].

Für mich stellen die aktuellen Angebote zum Launch des ISD keinen wirklichen Anreiz dar. 10% in Punkten, die ich wieder im UVP@H ausgeben muss & ein 20€ Promo Set können mich nach dem MF Debakel nicht mal ansatzweise in Versuchung führen. In Geduld üben ich mich werde!

DO

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten