Star Wars 2018 Diskussionsthread

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
472
Je mehr ich darüber nachdenke, das wir nur ein Viertel des Todessterns bekommen und ich denselben Preis dafür zahlen soll (Ja, ich habe den DS auf einer Legobörse Neu für 350€ bekommen) treibt mir die Zornesröte ins Gesicht....
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.391
Servus zusammen,

irgendwie kam mir da bei dem Thema BaC [75222] und wie man es hätte besser machen können doch tatsächlich das Set "Jabba `s Palace" [9516] in den Sinn.
Warum? Meiner Meinung nach ist dieses Set in Verbindung mit dem Rancor Pit das beste Playset im Star Wars Bereich bis heute. Darüber hinaus verfügt es über eine gelungene Silhouette, die nahe an den Filmvorlagen umgesetzt wurde. Das Set lässt sich mit der Silhouette nach vorne gedreht wunderbar ausstellen und sehr gut Wiedererkennen. Dreht man es um erhält man Einblicke in die klassischen Szenen und kann es nach Bedarf auch bespielen. Der Palast war damals nicht gerade günstig mit einer UVP von 139,99€ aber wenn man überlegt dass dieses Set gerade 717 Teile hatte, dann will man sich nicht vorstellen was TLG mit knapp 3000 bei BaC hätte machen können...! :rolleyes:

Mein größter Kritikpunkt bei BaC ist die viel zu große Grundfläche und die Tatsache dass das Set nicht erhöht ist.

DO

via eurobricks.com / starwars.com






 

marty

Mitglied
Beiträge
40
DarthOrange schrieb:
Servus zusammen,

irgendwie kam mir da bei dem Thema BaC [75222] und wie man es hätte besser machen können doch tatsächlich das Set "Jabba `s Palace" [9516] in den Sinn.
Warum? Meiner Meinung nach ist dieses Set in Verbindung mit dem Rancor Pit das beste Playset im Star Wars Bereich bis heute. Darüber hinaus verfügt es über eine gelungene Silhouette, die nahe an den Filmvorlagen umgesetzt wurde. Das Set lässt sich mit der Silhouette nach vorne gedreht wunderbar ausstellen und sehr gut Wiedererkennen. Dreht man es um erhält man Einblicke in die klassischen Szenen und kann es nach Bedarf auch bespielen. Der Palast war damals nicht gerade günstig mit einer UVP von 139,99€ aber wenn man überlegt dass dieses Set gerade 717 Teile hatte, dann will man sich nicht vorstellen was TLG mit knapp 3000 bei BaC hätte machen können...! :rolleyes:

Mein größter Kritikpunkt bei BaC ist die viel zu große Grundfläche und die Tatsache dass das Set nicht erhöht ist.

DO

via eurobricks.com / starwars.com
Richtig - Diese Sets hatte ich nicht auf dem Schirm, danke! Das wäre keine „neue“ Lösung gewesen, nachdem jeder schreien würde, allerdings eine gute Lösung CC als Serie zu „vermarkten“. Und ich glaube das hätte mehr Anklang gefunden als das jetzige Set. ;)
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.391
marty schrieb:
Richtig - Diese Sets hatte ich nicht auf dem Schirm, danke! Das wäre keine „neue“ Lösung gewesen, nachdem jeder schreien würde, allerdings eine gute Lösung CC als Serie zu „vermarkten“. Und ich glaube das hätte mehr Anklang gefunden als das jetzige Set. ;)
Gern geschehen.
Bin absolut begeistert von dem Palast in Kombination mit dem Rancor Pit. Tolle Figuren, ansprechendes Design und tolle Spielfunktionen! Was will man mehr! :rolleyes:
Habe den Turm vom Palast getrennt & daneben gestellt. Der Palast kam damals auch vor dem Pit raus. Einzig und alleine die Setnummern waren etwas verwirrend da man nicht direkt vermuten konnte dass diese Sets zusammen gehören. 9516 & 75005! Bei der Preisklasse von BaC wäre so viel machbar gewesen! Manchmal habe ich den Eindruck dass die Designer obgleich sie in den neuen Videos immer davon schwärmen was sie für große Fans der jeweiligen Themenreihe sind, manchmal doch nicht die geringste Ahnung haben.

DO
 

cougan

Spezialtruppe
Beiträge
189
Exakt das war auch mein Gedanke. Und auch in den Details wirkt das Set nicht so schön echt schade. Dabei ist die Grundfläche ja schon ordentlich aber so zusammengewürfelt wie es ist kommt es mir am ehesten vor wie ein Spiegelei

Cougan
 

Graupensuppe

Aktives Mitglied
Beiträge
129
Gerade auf Eurobricks gesehen:

The Master Builder Series models are large playsets and beside being complex builds they are characterized by having many play features and functions, interior details as well as a range of minifigures. Ultimate Collectors series will remain highly detailed display models providing complex builds with a focus on authenticity; and both Ultimate Collectors Series and Master Builder Series will continue as a way to highlight the unique characteristic of each style of model.

The LEGO Star Wars Team
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.498
Hi,

danke fürs Posten!
Finde ich eine seltsame Strategie. Zum einen ist das ein hochpreisiges Set, zum anderen weiß ich nicht, welches Kind noch was mit Cloud City anfangen kann. Der Todesstern ist zwar noch teurer, aber den kennt jeder und wenigstens gibt es eine Doppelfunktion von Spielen und Hinstellen zur Deko. Das sehe ich hier nicht.

Viele Grüße
Tastenmann
 

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
472
Ich kann mit dieser Aussage seitens Lego überhaupt nichts anfangen. Sollen jetzt die AFOLs Gnädig gestimmt werden das die CC kein Offizielles UCS ist aber dennoch Gleichwertig? Die CC ist nichts anderes wie das Ewok Village oder die Hoth Base in meinen Augen. Und sie tragen auch das UCS Prädikat. Ob verdient oder nicht...

Was kommt denn dieses Jahr noch als UCS Modell?!
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
329
Das ist doch wieder ein selbstgebastelter Ausweg. Sie haben von der Community Schelte erhalten weil sie das Hoth Set unter dem UCS Logo haben laufen lassen. Was macht man denn da? Als Playset kauft uns das keiner ab... Naja, aber ein Lego Set für echte Baumeister, also keine Kinderk*cke, DAS könnte klappen. Und wenn die Nummer funktioniert, dann steht uns Tür und Tor offen für reihenweise irrsinnig teure Sets. Nicht nur aus dem Star Wars Thema. Master Builder geht mit allem!

Na dann!
 

marty

Mitglied
Beiträge
40
Graupensuppe schrieb:
Gerade auf Eurobricks gesehen:
Hast du hier zu einen Quellenlink? Das wäre super.

Aktuell klingt das für mich nach einer konstruierten Aussage. Aber ich würde gerne das offizielle Statement dazu lesen/hören bevor ich zu sehr ins Detail gehe. ;)
 

Graupensuppe

Aktives Mitglied
Beiträge
129
marty schrieb:
Hast du hier zu einen Quellenlink? Das wäre super.

Aktuell klingt das für mich nach einer konstruierten Aussage. Aber ich würde gerne das offizielle Statement dazu lesen/hören bevor ich zu sehr ins Detail gehe. ;)
Wo das Statement ursprünglich veröffentlicht wurde weiß ich nicht, aber mittlerweile berichten so ziemlich alle Seiten darüber.
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
113
Etwas unerwartet (zumindest für mich) wurde heute ein neues Set vorgestellt:

75251 Darth Vader's Castle

Das Set stellt das Gebäude aus "Rogue One" auf Mustafar dar, umfasst 1.060 Teile (Preis 129,99 US-Dollar) und der Vertrieb soll exklusiv über Amazon laufen.

Was sagt ihr dazu? :)
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.633
In meinen Augen ist es im Grunde ein durchaus interessantes Playset, aber das "Exklusiv bei Amazon" liegt mir quer im Magen. Mittlerweile sind es mir zu viele Exklusiv-Sets geworden. Hauptkaufanreiz sind für mich bei SW-Sets die Figuren, und da missfällt es mir sehr, wenn ich nicht selbst entscheiden kann wo und wann ich kaufen kann.

Viele Grüße

Volker
 

C.Reini

Mitglied
Beiträge
66
Joar, trifft nicht wirklich meinen Geschmack, Den Tie finde ich allerdings ganz gut getroffen, vielleicht bau ich mir den mal nach. Minifigurentechnisch sieht es natürlich wie immer sehr schick aus, allerdings, eine mehr hätte dem Set auch nicht geschadet. Fünf bei einem Preis von 130 €? Naja immerhin gibt es ja auch öfter bei Amazon Rabatte, aber was das mit dem Amazon Exclusive soll, versteh ich auch nicht, hab das aber auch bei Toys'r'us nicht verstanden.
Viele Grüße
Christian
 
Beiträge
868
Ist halt die Frage ob Amazon Rabatte gibt, wenn es das Set nur bei denen und bei Lego gibt. Die neuen Sets reduzieren Sie auch nur, wenn es sie woanders günstiger gibt.
 

Commander Keller

Kuat-Entralla Engineering
Beiträge
798
Heyho!

Endlich ein Set, dass aus der Routine der 10. fachten Neuauflage von *beliebiges OT Raumschiff* heraussticht. Von Außen ganz gut und sehr schlicht umgesetzt. Der Sith-Altar, sowie der Vader im Bacta sind die für mich interessantesten Merkmale. Auch schön: Der Pilot besitzt die blauen 501st Markierungen.
Erstes Fazit durchaus ein gutes Set!

Grüße Keller
 

ARC A001

ARC Trooper
Beiträge
133
Hallo,
Ich habe heute Mittag eine Mail vom Lego VIP Programm erhalten, in welcher ich auf die Vorbestellungsmöglichkeit im Lego Shop hingewiesen werde. Um Darth Vaders Festung am 1. Dezember zu erhalten. Also scheint das Set zumindest bei uns nich Amazon exklusiv zu sein.

Grüße
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
113
ARC A001 schrieb:
Hallo,
Ich habe heute Mittag eine Mail vom Lego VIP Programm erhalten, in welcher ich auf die Vorbestellungsmöglichkeit im Lego Shop hingewiesen werde. Um Darth Vaders Festung am 1. Dezember zu erhalten. Also scheint das Set zumindest bei uns nich Amazon exklusiv zu sein.

Grüße
"Exklusiv" heißt doch immer, dass es auch im S@H verfügbar ist, oder? War bei den TRU Exclusives ja auch so.
 
Oben Unten