Softair Diskussionsthread

han multi

star wars fanatiker, apple freak
Beiträge
565
Ban€dit: Dies ist ab jetzt der Diskussionsthread für Softairsport, Sofair-Waffen usw. Bitte eure Diskussionen hier rein und nicht mehr in den Wdig.

Also wenn es den Treahd schon gibt ´tschuldigung

^weiterlesen^


Also ich Darth Drunk, Stormtrooper96 und vielleicht auch Jedi 96
wollen( ich mache das schon länger) jetzt mit Softairsort anfangen. Viele sagen das is´brutal und gefährlich aber wir machen das so: Auf jeden Fall sollten die Waffen nicht über 0,09 Joule( is schon ab 14 eine Waffe mit 0,09 <Joule) haben da es sonst schwer ist Schutzkleidung zu kaufen :rolleyes: :rolleyes:. Die Voraussetzungen das wir auch aufeinander schießen ist das jeder mindestens - Gesichtsschutz
-Oberkörperschutz
-Oberschenkelschutz(naja)
Dann suchen wir uns ein gutes Gelände und los gehts. In Teams gehen wir gegeneinander vor. Wer getroffen ist der muss sich auf den Boden legen und warten bis er von einem seiner Mannschaft abgeklatscht wird.
Die Softairs, Munitionsgürtel, Taktischen Westen, Helme und Tarnanzüge kaufen wir auf Müllers Hobbymarkt (ich war zu faul um das ganze zu verlinken) und einem Shop in Speyer.

Wer macht denn das noch so???
 
Beiträge
1.523
Bestimmt voll ,voll cool aber mein Vater meint das wäre zu gefährlich.
Würde sowas bestimmt auch machen wenn ich dürfte.
Wie teuer ist so einen Ausrüstung???
 
Beiträge
98
Meine Mutter erlaubts nicht :( *seufz*
bis ich alt genug bin.
Aber es wär gut wenn jemand nen link hat.
 
Beiträge
2.858
Hab mal eine Zeit lang mit nem Kumpel schlachten auf seinem Hof ausgetragen. War ganz lustig, aber meine Waffe hat immer verzogen. Da der Hof aber relativ gross war und auch ziemlich dicht bepflanzt wars immer spassig.
Mittlerweile hab ich daran kein Interesse mehr.
 
Beiträge
32
Noch mal zu der Ausrüstung ich spiel ja auch mit ist meine wahrscheinlich die teuerste mit 250 Euro
Na ja mit allem was ich mir da hol:
Weste, Gewehr, Pistole, Handschuhe, Schnelllader ...
 

han multi

star wars fanatiker, apple freak
Beiträge
565
T_wolve21^^ auch wenn a´man älter word acht es einen heiden Spaß. Mein Onkel ist ganze 43 und macht noch mit.
 
Beiträge
229
Sry falls ihr sauer seid das ich noch in einen fast 2 Jahre alten Thread schreibe



Ich beginne (warscheinlich^^) auch demnächst mit dem Softairsport (ich bin noch dabei meine Mutter zu überzeugen, was gar nicht so einfach ist^^)

Ich hab auch schon selber bei einer Schlacht in nem Wald mitgemacht und es hat einen riesigen Spaß gemacht(aber liebe kleine Kinder (^^) immer mit Schutzbrille spielen)
 
Beiträge
251
Ich muss hier ja leider mal was sagen! Ich kenn mich echt gut mit Softair aus , werde aber erst mit 18 spielen . Und im Wald spielen ist illegal , und sogar auf eurem eigenem Grundstück müsst ihr eine ganze Menge Voraussetzungen erfüllen damit es nicht illegal ist! So "illegal" Spieler sind bei den Profis zutiefst verachtet(aus gutem Grund ,denn diese ziehen den Sport in schlechte Licht). Wartet bis ihr 18 seit und spielt dann im Ausland oder lasst es besser.
 
Beiträge
480
Ich find den ''Sport'' (wenn man das Sport nennen kann, mit einer Plastikwaffe rummzuballern) sowieso total sinnlos und dumm, da ich es einfach nur schwachsinnig finde zu simulieren, wie man einen Menschen tötet oder anschießt, und das als Hobby.
Wird warscheinlich bald auch verboten, siehe Paintball.

LG Biggs
 
C

Cody 212

Guest
Biggs Darklighter schrieb:
Ich find den ''Sport'' (wenn man das Sport nennen kann, mit einer Plastikwaffe rummzuballern) sowieso total sinnlos und dumm, da ich es einfach nur schwachsinnig finde zu simulieren, wie man einen Menschen tötet oder anschießt, und das als Hobby.
Wird warscheinlich bald auch verboten, siehe Paintball.

LG Biggs
Sport ist es wirklich nicht , aber es macht schon fun . Wenn Paintballs schon verboten werden , wird es wohl auch nicht mehr so lange Softairs geben . Ich persöhnlich schieße mit meiner nur auf Zielscheiben oder ab und zu mal auf ein paar alte Lego City Figuren .
 

Clonetroopersammler

Gesperrter Benutzer
Beiträge
2.132
Cody 212 schrieb:
Sport ist es wirklich nicht , aber es macht schon fun . Wenn Paintballs schon verboten werden , wird es wohl auch nicht mehr so lange Softairs geben . Ich persöhnlich schieße mit meiner nur auf Zielscheiben oder ab und zu mal auf ein paar alte Lego City Figuren .
Lol.. du masakrierst deine Lego Figuren.. wie abartig^^..
Also ich habe auch nicht viel mit Softair am Hut. Viele meiner Freunde finden sowas einfach nur cool und unterhalten sich darüber auch gerne. Auch der vergleich mit Paintball ist schon ziemlich gut. Wenn Paintball erstmal abgeschaft wird, dann wird auch die Produktion von Soft Airs eingestellt. Aber das simulieren jemanden zu töten.. ist das nicht das gleich wie die 5 Jährigen das im Schwimmbad mit ihren Wasserpistolen spielen? ;)
Auch an Karneval die schönen Cowboy-Pistolen.. die müssten dann eig. auch verboten werden.

Ich merke, ich komm schon wieder vom Thema ab :rolleyes:

Ums auf den Punkt zu bringen, ich bin nicht wirklich ein Freund vom rumschießen und ballern in der realität. Wenns manchen Leuten spaß macht, hab ich nichts dagegen, jeder hat seine Lieblingsinteressen ;)
 
Beiträge
480
@CTS

Joa, da hast du recht xD
Aber da musst du bedenken, dass das schon 'ne ganz andere Dimensoin ist...
Stell dir vor du kiegst eine harte Softair Kugel die mit Wucht in dein Auge fliegt ins Gesicht, und wenn du Pech hast, dann bist du sogar auf dem einem Auge blind.
Und wenn du ein Wasserspritzer aus einer Wasserspistole ins Gesicht kriegst, bist du dann auch blind? xD

LG Biggs
 

jemand der custom mag

Gesperrter Benutzer
Beiträge
271
Ich war letzten Sommer mit einer gewissen Gesellschaft die sich EF ("Eduction First")allein in England und dort haben wir mit Aufpassern die das als Geschäft machen dort "Headhunters" gespielt. Das schießt man mit Laserwaffen auf Helme, war recht nett in nen Wald mit Barrikaden und Lagern. Hat sicher 2 Stunden gedauert. Fraglich ist das weil Eduction First so viel bedeutet wie: Erziehung ist das wichtigste und dann schießen wir mit Laserwaffen rum...^^
Aber zurück zum Thema: Ich bin eigentlich auch gegen so etwas da jemanden zu töten so lange man keinen wirklich guten Grund hat schei*e ist. Und der Grund muss wirklich so etwas wie selbstverteidigung sein und wenn mann schon in seiner Jugend so etwas übt? Was wird dann aus uns? Dann lernt lieber Karate oder so...

lg jdcm
 

Stevie

Стевие
Beiträge
99
wenn man sich ordentlich schtzt kann garnix passieren und meistens liegen bei den Waffen auch schutzbrillen bei.Aber wenn paintball und laserdom das "töten simulieren" und verboten werden was ist dann mit schützenvereinen die auf Tiere schießen?Müsste ja dann erst recht verboten werden oder?!
 

Clonetroopersammler

Gesperrter Benutzer
Beiträge
2.132
Biggs Darklighter schrieb:
@CTS

Joa, da hast du recht xD
Aber da musst du bedenken, dass das schon 'ne ganz andere Dimensoin ist...
Stell dir vor du kiegst eine harte Softair Kugel die mit Wucht in dein Auge fliegt ins Gesicht, und wenn du Pech hast, dann bist du sogar auf dem einem Auge blind.
Und wenn du ein Wasserspritzer aus einer Wasserspistole ins Gesicht kriegst, bist du dann auch blind? xD

LG Biggs
Schon klar, aber beides simuliert das TÖTEN von anderen Leuten. Heißt, das man schon früh anfängt, sich an solche Sachen zu gewöhnen (Kleinkriminelle Jugend hier xD)..
Das meine ich damit eher. Und ich bin mir sicher, wenn man schon mit Softairs spielt, dann trägt man auch ne Sonnenbrille oder irgendeinen Schutz für die Augen.. Wenn nicht wäre das ziemlich dumm. Man kann genauso über einen Ast stolpern und in einen Nagel fallen, trotzdem sollte man sich soweit schützen, das beim rumschießen nichts schlimmes passieren kann. Unfälle passieren, aber so lange man sie teilweise verhindern kann..
 
Oben Unten