[Sammelthread] GIMP-Fragen

B

Bane

Guest
Da es in letzter Zeit öfters zu Fragenthreads rund um das Open Source Bildbearbeitungsprogramm GIMP kommt, eröffne ich hier mal einen Sammelthread, in welchen ihr alle eure Fragen rund um dieses Programm loswerden könnt.

FAQ
Was ist GIMP? - Wikipedia
Wo kann ich GIMP herunterladen?
Ist es kostenlos? - Ja!
 

Teek

Sturmtruppe
Beiträge
43
Manchmal sieht man ja Bilder in denen sich zum Beispiel Laserschüsse bewegen, oder Lichtschwerter die ihre Klinge ausfahren. Kann man soetwas auch mt Gimp machen? Oder was für ein Programm brauch man dafür?
LG
Teek
 

KalSkirata

Professional Griefers
Beiträge
606
Teek:
Das sind gif-Dateien, also Fotos in einer Dauerschleife.
Das sind also mehrere Bilder, mithilfe von Stop-Motion Techik.
Diese sind mit LS-Maker bearbeitet, welches es auch kostenlos zum Download gibt.
Dann einfach konvertieren, und fertig.

Für Genaueres, fragst du am besten Darth Fowl, der kennt sch da gut aus.
 

Teek

Sturmtruppe
Beiträge
43
Du klickst auf Vorder- und Hintergrundfarben wählst deinen Rotton aus und klickst dann auf den Pinsel und malst los. Um wieder die "Standardfarben" zu bekommen klickst du auf den kleinen Pfeil.
 
H

House

Guest
THX. Jetzt kann ich endlich den Zeitungsausschnitt basteln. Und wie kann man Schrift kursiv machen und unterstreichen?
 

Bane

Gesperrter Benutzer
Beiträge
765
Bei der Schriftauswahl immer wenn "italics" hintersteht ist es kursiv, wenn da "bold" steht ist es fett. Beides ergibt die Kombination.

Unterstreichen musst du wohl oder übel manuell, aber das geht sehr einfach und gerade mit dem "Pfade"-Tool, und dann "Pfad nachziehen". Je nach Größe einfach die gewünschte Dicke des Strichs in Pixeln, Inches oder Zentimetern angeben ;)
 

Gil

Sturmtruppe
Beiträge
77
Mal ne frage, kann man bei GIMP bilder in den forder und hitergrund tun und wenn ja wie geht das? Antwort bitte in den Thread und/oder als PN.
 
Beiträge
1.411
@Gil: also du öffnest ganz normal das Hintergrundbild, klickst dann auf "Datei -> Als neue Ebene öffnen" wählst das Bild, dass in den Vordergrund soll, aus und klickst auf "öffnen". Dann hast du 2 Ebenen im Ebenenfenster (normalerweise das rechte). Falls du nur einen Teil des Bildes im Vordergrund haben möchtest, wählst du die obere Ebene aus, führst einen Rechtsklick darauf aus, es öffnet sich ein kleines Menü. Wenn dort blass (nicht auswählbar) "Alphakanal hinzufügen" steht, ist alles in Ordnung, wenn es normal geschrieben da steht, klickst du drauf. Dann radierst du mit dem Radiergummi alles weg, was nicht auf der oberen Ebene zu sehen sein soll. Die radierten Stellen zeigen dann die untere Ebene, den Hintergrund.

@Holocron: Du wählst die "Sachen" mit einem der Auswahlwerkzeuge aus (z.B. Lasso), klickst in der Menüleiste auf "Farben" und schiebst den Regler bei "Farbe" nach rechts oder links, bis die gewünschte Farbe in der Vorschau (dem normalen Fenster) erscheint. Mit den Reglern bei Sättigung und Helligkeit kannst du die Farbe kräftiger oder blasser und heller und dunkler machen.

Solltet ihr etwas nicht verstanden haben, einfach hier reinschreiben. ;)
 

Bane

Gesperrter Benutzer
Beiträge
765
Ich füge nochmal kurz was zu Jony's Beitrag zu:
Man kann, um schwarz weiß uz bekommen oben auf den reiter Bild gehen und dann unter Modus -> Graustufen machen. dann ist das ganze Bild schwarzweiß, allerdings kann man dann auch keine Farben mehr zufügen.

Alternativ haben auch manche Kameras gleich eine Schwarz-Weiß Aufnahmefunktion.
 

Fabstar

Neues Mitglied
Beiträge
510
So, ich hab' jetzt mol ne Frage. Ich habe ausversehen den oberen Bereich bei "Pfade, Ebenen, Kanäle" gelöscht(siehe Anhang). Und ich hab verzweifelt versucht es wieder herzustellen, aber vergeblich. Bin ich nur zu doof dazu?

3c69fc3a6b3169e83bafc28565f8a1bb.jpg

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

mlg Fabstar

€dit: Hat sich erledigt. =)
 

mieper

Sackboy-Boy
Beiträge
308
Einfach in der Menüleiste auf "Fenster". Dann auf "Kürzlich geschlossene Docks".
Und wehe ich werde jetzt für den Einzeiler bestraft...xDDD
 

Captain Fire

Früher war die Zukunft auch besser
Beiträge
98
Wie schneide ich etwas aus und setzte es dann vor einen anderen Hintergrund?
 

Bane

Gesperrter Benutzer
Beiträge
765
Gehts noch etwas ungenauer? Das war Sarkasmus.

Nichtnur, dass du mich auf meiner Pinnwand fragst und nen extra Thread eröffnest, deine Fragestellung ist auch noch sowas von vage.
Sag uns doch vll. mal was genau du ausschneiden möchtest, zeig uns mal das Bild je Nach Hintergrund des auszuschneidenden Gegenstands kommen andere Methoden zum Einsatz.

ich bin mir sicher, dass man gern bereit ist, wenn du etwas genauer und etwas freundlicher bist. ;D
 
Beiträge
605
captain fire schrieb:
Wie schneide ich etwas aus und setzte es dann vor einen anderen Hintergrund?
Wieso liest du nicht das Tutorial, das ich gepostet habe? Da werden für Neulinge echt alle Probleme geklärt, außerdem lernst du gleich alle Grundsätze des Programms, und nicht nur eine Teilanwendung...

Aber bitte, wenn du lesefaul bist, hier eine leicht nachvollziehbare Möglichkeit: Es gibt verschiedene Werkzeuge, mit denen du ausschneiden kannst. Es gibt die elliptische Auswahl, die rechteckige Auswahl sowie die freie Auswahl (zu finden im Werkzeugkasten, wo musst du schon selber rauskriegen^^).
Schneide dein Motiv grob mit einem der Werkzeuge aus, kopiere es, erstelle mit strg umschalt v ein neues Bild mit deinem gewünschten Motiv, und jetzt musst du nur noch mit dem Radierer die Ränder so genau wie möglich vom Hintergrund befreien. Zoom am besten ganz nah ran und lösche einfach alle Pixel, die du nicht willst. Das dauert etwas, bringt aber ein ansehnliches Resultat.

Das ist die wohl einfachste und anfängerfreundlichste Methode(die Anzahl der benutzen Werkzeuge ist minimal und du musst dich null mit dem Programm auskennen); wie gesagt, lies dir das Tutorial durch, dann findest du irgendwann selbst die Lösung für deine Probleme. Du kannst nicht erwarten, dass wir dir immer die Lösung vor die Nase setzen, man kann ruhig etwas selbstständiger sein. Höflicher fragen wäre btw auch nicht schlecht ;)

E: Ich stimme Dannyl absolut zu - zeig uns am besten das Bild, das du bearbeiten willst, dann muss man nicht so abstrakt und vage formulieren (du dann auch nicht mehr).
 

Teek

Sturmtruppe
Beiträge
43
Ich versuch mich gerade son bißchen mit dem Brickfilmen und versuche etwas schweben zu lassen. Also hab ich einenmal nur den "Hintergrund" fotografiert und dann das Schwebene Objekt was durch einen kleinen Stein gestützt wird. Beide Bilder hab ich bei Gimp reingeladen. Das mit dem kleinen Stein als neue Ebene. Nun hab ich den Stein mit dem Radiergummi wegradiert. Der Stein ist zwar Weg aber wie kann ich die beiden Folien verankern und vorallem das der Hintergraund dann die weiße Stelle ausfüllt?
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
LG
Teek
 

mieper

Sackboy-Boy
Beiträge
308
Teek schrieb:
Ich versuch mich gerade son bißchen mit dem Brickfilmen und versuche etwas schweben zu lassen. Also hab ich einenmal nur den "Hintergrund" fotografiert und dann das Schwebene Objekt was durch einen kleinen Stein gestützt wird. Beide Bilder hab ich bei Gimp reingeladen. Das mit dem kleinen Stein als neue Ebene. Nun hab ich den Stein mit dem Radiergummi wegradiert. Der Stein ist zwar Weg aber wie kann ich die beiden Folien verankern und vorallem das der Hintergraund dann die weiße Stelle ausfüllt?
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
LG
Teek
Bei der Ebene mit dem Objekt musst Du über Ebene -> Transparenz -> Alphakanal hinzufügen einen Alphakanal hinzufügen, verankern kannst Du die beiden Ebenen, in dem Du im Dock "Ebenen, Kanäle, Pfade, [...]" auf einer der Ebenen rechtsklickst und dann (ganz unten in der Liste, die dann erscheint) "Bild zusammenfügen" klickst. Am Ende nicht vergessen, das ganze als .jpg zu speichern. ;)
 

jawascout

James Jawa 007
Beiträge
71
Wie kann ich gerade Linien zeichnen?
Und welche Möglichkeiten gibt es eine Figur wie ein Hologramm aussehen zu lassen, außer sie auszumalen? Man kann ja das Bild bläulich aussehen lassen, aber dann halt nur das ganze Bild. Würde mich sehr über Hilfe freuen! am besten p.n!
 

mieper

Sackboy-Boy
Beiträge
308
jawascout schrieb:
Wie kann ich gerade Linien zeichnen?
Und welche Möglichkeiten gibt es eine Figur wie ein Hologramm aussehen zu lassen, außer sie auszumalen? Man kann ja das Bild bläulich aussehen lassen, aber dann halt nur das ganze Bild. Würde mich sehr über Hilfe freuen! am besten p.n!
Zu deiner ersten Frage:

Erst machst Du am Anfangspunkt der Linie einen normalen Punkt mit dem Pinsel der Stärke, die Du haben möchtest, dann drückst Du Shift und ziehst die Linie da hin, wo Du sie haben möchtest. Dann klicken...

Die zweite Frage lässt sich auch recht schnell beantworten:
Mit dem "Freie Auswahl" Werkzeug (sieht aus wie ein Lasso) einfach den Bereich markieren, der später als Hologramm erscheinen soll. Diesen Bereich dann ganz normal blau einfärben und am besten noch mit "Filter -->Verzerren-->Jede zweite Zeile löschen" dieses Star-Wars-typische Rauschen hinzufügen.

mieper
 
Oben Unten