S&T hat mir mal wieder den Tag versaut...

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
453
Lego hat's mal wieder geschafft.

Heute habe ich frei, die Kinder sind in der Schule, meine Frau ist arbeiten.
Ich hatte mir schon lange vorgenommen, heute vormittag mal wieder in aller Ruhe durch "Steine & Teile" zu stöbern und zu bestellen.
Zunächst habe ich 2 Sets aus dem Shop in den Warenkorb gelegt, dann habe ich fast 2 Stunden bei S&T Teile zusammengestellt.

Am Ende des Bestellvorgangs hat Lego sämtliche "Steine & Teile" unwiderbringlich aus der Bestellung geworfen und nur die beiden Sets sind durchgegangen. 2 Stunden für'n Arsch, weil die mit ihrer beknackten Shop-Software immer noch irgendwo im Jahr 2002 rümdümpeln! Das ist nicht das erste mal, dass mir eine S&T-Zusammenstellung verloren geht, weil die technisch um Jahre hinterhinken...

Bearbeitungs-/Lieferzeiten von bis zu 3 Wochen, keine Möglichkeit, den Warenkorb zwischenzuspeichern und am nächsten Tag weiterzumachen, Verfügbarkeit selbst von aktuellen Teilen grottig, keine Möglichkeit, Aufkleber und Bauanleitungen nachzubestellen, lausige Verpackung, die zu Schäden an den Teilen führen kann, und dann ein Winterschlaf von 2 Monaten pro Jahr. Die müssten echt dringend mal in der Gegenwart ankommen :mad::mad::mad:.

Verärgerte Grüße!
 

Marco

AFOL Wochenendbauer
Beiträge
173
Das Universum hat anders entschieden;)

Da denkt man heut könnt alles perfekt sein, man hat die Ruhe und die Zeit, aber die Technik versauts einem dann. Ärger mich dann auch immer die Pest.

Gruss

Marco
 
Beiträge
861
Ich habe mir angewöhnt mir vorher in einer Excel alle Teile-Nr. die ich so brauche zu sammeln. Dann auf der Seite nur copy paste und so schnell wie möglich bestellen. Ich weiß nicht ob es hilft aber ich nutze immer den Express Checkout mit Paypal. Seitdem hat sich der Warenkrob nicht mehr verabschiedet. Sets bestelle ich eh getrennt davon, da man die Versandkosten eh nicht miteinander verrechnen kann.
 

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
87
Bloß nicht längere Zeit inaktiv sein! Unglaublich, dass die sich so was leisten können. Da sieht man, wozu Monopole führen - oder würde irgendwer da bestellen, wenn es einen anderen Bezug zum gleichen Preis gäbe?
 

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
87
Hab gestern 6(!) Anläufe gebraucht. Das System hat mich nach Kanada umgeleitet, den Warenkorb gelöscht, diverse Fehler geschmissen...

Geholfen hat Löschen des Browsercaches. Danach konnte ich testweise bestellen. Die darauffolgende richtige Bestellung ging aber wieder nicht und es war nur der Testartikel von davor im Warenkorb.

Also direkt vor dem Bestellen Browsercache löschen...
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.465
Hallo,

der Lego Online Shop ist in der Tat steinzeitlich. Bloß nicht die "Zurück-Taste" im Browser verwenden, wenn man über den Kundendienst Steine & Teile bestellt! Schwupps ist der Warenkorb leer. Ist mir auch schon ein paarmal passiert. Auch das Login hängt gerne mal. Am Ende bin ich auch immer maximal angespannt, ob der Bestellprozess erfolgreich durchläuft.

Gruß
Tastenmann
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.366
Ich habe mir angewöhnt mir vorher in einer Excel alle Teile-Nr. die ich so brauche zu sammeln. Dann auf der Seite nur copy paste und so schnell wie möglich bestellen. Ich weiß nicht ob es hilft aber ich nutze immer den Express Checkout mit Paypal. Seitdem hat sich der Warenkrob nicht mehr verabschiedet. Sets bestelle ich eh getrennt davon, da man die Versandkosten eh nicht miteinander verrechnen kann.
Hi, das ist leider nicht korrekt. Wenn man mit Set auf Versandkostenfrei kommt, dann gilt das.

Gruß Thrawn/Frank
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
453
Prima. Heute das gleiche Spiel. Über 30 Minuten Steine & Teile zusammengestellt. Am Ende ist "leider ein unerwarteter Fehler aufgetreten" und alles wieder futsch :mad::mad::mad:. Ich glaube, die wollen mein Geld nicht...

Dieses mal hatte ich die Bestellung wenigstens vorbereitet. Den Browser-Cache hatte ich extra vorher geleert. Teilenummern in einem Word-Dokument gespeichert, so dass ich zwischen zwei Seiten springen und mit Copy-Paste alles relativ schnell zusammenstellen konnte. Trotzdem könnte ich wieder eimerweise kotzen.

Die Hotline ist heute wegen des Feiertags natürlich auch nicht erreichbar (abgesehen davon, dass ich gleich los muss - am Vatertag wollen ja noch ein paar Bier getrunken werden :cool:).

Morgen werde ich dort anrufen und denen die Bestellung Teil für Teil am Telefon durchgeben - und wenn's drei Stunden dauert, da müssen die durch.

Bringt Euren Kack-Shop endlich ins 21. Jahrhundert!
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
453
Na also! Heute habe ich mit dem Kundenservice telefoniert. Über eine Stunde lang habe ich Teilenummern durchgegeben und die Bestellung mit einer sehr freundlichen Mitarbeiterin zusammengestellt. Sie hat mich sogar zurückgerufen, als sie das Gespräch zwischendurch unterbrechen musste. Und sie konnte mir zwei Teile in den Warenkorb packen, die über S&T eigentlich ausverkauft waren.

Ich habe ihr auch berichtet, wie ich zweimal am Bestellen gescheitert bin und dass ich dafür richtig viel Zeit in den Sand gesetzt habe. Außer einer aufrichtigen Entschuldigung kam da allerdings nichts. Ich finde, ein paar Extra-VIP-Punkte als Wiedergutmachung hätten da nicht wehgetan, aber erwarten darf man das natürlich nicht (als ich vor ein paar Monaten mal ähnliche Scherereien hatte, hat mir die Hotline als Entschuldigung 10,- EUR gutgeschrieben).

Immerhin ist die Bestellung jetzt raus - auch wenn ich schon vorgewarnt wurde, dass es wahrscheinlich zwei Wochen dauert, bis ich die Teile erhalte. Aber das ist man ja schon gewöhnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
87
auch wenn ich schon vorgewarnt wurde, dass es wahrscheinlich zwei Wochen dauert
Ich habe auch schon problemlos 6 Wochen gewartet. 2 Wochen erscheint mir sogar extrem optimistisch. Wobei die Bestelldauer auch von der Anzahl der verschiedenen Positionen abhängen soll?
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
453
Ich habe auch schon problemlos 6 Wochen gewartet. 2 Wochen erscheint mir sogar extrem optimistisch. Wobei die Bestelldauer auch von der Anzahl der verschiedenen Positionen abhängen soll?
Ca. 2 bis 2,5 Wochen sind bei mir die übliche Wartezeit (was ich für eine Online-Bestellung für katastrophal halte!). Angesichts dessen, dass man derzeit bei S&T ohnehin vorgewarnt wird, dass es "aufgrund einer großen Anzahl von Anfragen ... zur Zeit zu deutlichen Verspätungen [...] kommen [kann]..." wäre ich überrascht, wenn es bei den angekündigten 2 Wochen bleibt - zumal ich ca. 120 Positionen bestellt habe. Meine bislang größte Bestellung bei S&T.

Aber 6 Wochen hat's bei mir zum Glück noch nie gedauert.
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
453
Immerhin ist die Bestellung jetzt raus - auch wenn ich schon vorgewarnt wurde, dass es wahrscheinlich zwei Wochen dauert, bis ich die Teile erhalte. Aber das ist man ja schon gewöhnt.
Heute kam die Versandmitteilung, also nach genau 14 Tagen. Erfahrungsgemäß dauert der Versand ein ganzes Weilchen (werden S&T-Bestellungen aus dem Ausland versendet :rolleyes: ?). Mal schauen, ob ich die Teile vor dem bevorstehenden Feiertag / langen Wochenende bekomme...
 
Oben Unten