Onkel Dagoberts Geldspeicher

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
166
Hallo zusammen,

oft hört man, dass sich viele AFOLs mehr (oder generell) LEGO Sets rund um Entenhausen wünschen. Da ich in meiner Kindheit hunderte Lustige Taschenbücher gelesen habe bin auch ich großer Fan der Geschichten rund um diese Stadt, vor allem von Donald, Dagobert und Tick, Trick und Track.

Seit längerer Zeit hatte ich bereits einen digitalen Entwurf für einen Geldspeicher in Arbeit, den ich vor Kurzem fertig gestellt habe. Etwas unerwartet habe ich erfahren, dass das Thema bei IDEAS erlaubt ist. Ich war immer der Meinung, durch die Figuren in der CMF Serie und Sets wie das Disney Schloss wäre diese Welt / Lizenz auch bei IDEAS außen vor. Darauf hin habe ich den Entwurf etwas "internationalisiert", also die Initialen "DD" auf der Front durch ein Dollarzeichen ersetzt und die Custom-Prints auf Englisch beschrieben. Grundsätzlich orientiert habe ich mich an folgendem Design: Link

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies gerne unter folgendem Link tun:
https://ideas.lego.com/projects/5f3275bf-b5fd-4754-8198-dde991f13b46

Wie immer würde der Entwurf bei 10.000 Stimmen von LEGO einer Prüfung hinsichtlich der Umsetzung als echtes Set unterzogen werden. Eventuell könnte auf diesem Weg ja etwas Entenhausen in die LEGO Welt kommen, eine eigene Reihe zu diesem Thema wird es denke ich leider nicht geben.

Doch genug der Vorrede, hier sind die Bilder zu meinem Entwurf:

Geldspeicher.jpg


Das Dach, sowie der erste Stock lassen sich abnehmen, ebenso lässt sich in geschlossenem Zustand die Rückseite aufklappen um das Innere sichtbar / bespielbar zu machen:

Geldspeicher_2_Pfeile.jpg


Im Inneren ist zum einen Dagoberts Büro mit seinem Schreibtisch enthalten, neben dem natürlich auch sein berühmter "Glückszehner" steht:

Geldspeicher_6.jpg


Auf dem Schreibtisch kann man einen Einblick in die Buchhaltung erlangen:

Geldspeicher_7.jpg


Bei schwerwiegenden Problemen wird zum Nachdenken gerne mal der Sorgenraum genutzt, in dem die reiche Ente durch stetiges im Kreis gehen noch jedes Problem gelöst hat (allerdings nicht, ohne Spuren auf dem Fußboden zu hinterlassen):

Geldspeicher_3.jpg


Ein aufklappbarer Tresor auf der anderen Seite schützt das "Kleingeld", die Flinte an der Wand kann gegen ungebetene Gäste eingesetzt werden:

Geldspeicher_10.png


Der eigentliche Tresorraum und Dagoberts Geldbad wird nicht nur von einer schweren Metalltür geschützt, sondern auch von einer Kanone, mit der man die Panzerknacker abwehren kann:

Geldspeicher_8.jpg


Auf der anderen Seite der Tür kann man dann zur Entspannung so richtig schön im Geld baden:

Geldspeicher_9.jpg


Schlussendlich gibt es außen bereits etliche Hinweise, dass man sich lieber fern halten sollte, um nicht Onkel Dagoberts Zorn auf sich zu ziehen:

Geldspeicher_11.jpg



Falls euch der Entwurf gefällt unterstützt ihn gerne auf IDEAS! Somit ergibt sich im besten Fall die Chance auf die Umsetzung eines Entenhausen Gebäudes in der IDEAS Reihe. Hier noch einmal die "internationalisierte" Version auf dem Thumbnail bei IDEAS:

Thumbnail_MoneyBin.jpg


Einen schönen Sonntag und vielen Dankl für jede Unterstützung! :)

Euer Aldar Beedo
 

Anhänge

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
166
Gefällt mir gut!

Aber wieso kann man das auf Ideas einreichen, wenn Disneycharaktere doch auf der Liste der bereits aktiven Lizenzen stehen?
Freut mich, dass es dir gefällt :)

Also "Disney" als Lizenz ist in der Auswahlliste der möglichen Lizenzen beim Einreichen eines IDEAS Entwurfs als "Erlaubt" markiert. Denke das liegt an der Vielfalt der möglichen Entürfe zu diesem Thema. Steamboat Willie war ja auch ein IDEAS Entwurf der dann sogar umgesetzt wurde und beinhaltet auch Mickey und Minnie. Ich habe es nicht ausprobiert, aber eventuell werden dann ja Modelle zu Disney Themenparks nicht freigegeben, weil LEGO da mit dem Schloss und dem Zug bereits eine Art Reihe angefangen hat? Nicht ganz durchsitig, aber in diesem Fall ja nicht zum Nachteil für den Fan :biggrin:
 

Classic-Space-Fan

Aktives Mitglied
Beiträge
105
Sieht großartig aus!
Besonders die vielen Details aus den Comics mag ich als Fan des LTB, und die benutzten Bautechniken lassen es fast so aussehen, als hätte man es direkt aus den Gomics genommen, aber einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch:
Ich finde, dass man den Tresorraum auch als Spardose verwenden sollte. Hierfür könnte man einfach ein Loch von der Größe eines 2x6ers in der Rückwand lassen und zum Entnehmen des Geldes ein abnehmbares Stück Wand, dass die Panzerknacker herausgesprengt haben, als "Playfeature" hinzufügen.
Ich habe mir jetzt auch einen Account auf Ideas gemacht, um dein Projekt zu unterstützen.

lg, CSF
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
166
Sieht großartig aus!
Besonders die vielen Details aus den Comics mag ich als Fan des LTB, und die benutzten Bautechniken lassen es fast so aussehen, als hätte man es direkt aus den Gomics genommen, aber einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch:
Ich finde, dass man den Tresorraum auch als Spardose verwenden sollte. Hierfür könnte man einfach ein Loch von der Größe eines 2x6ers in der Rückwand lassen und zum Entnehmen des Geldes ein abnehmbares Stück Wand, dass die Panzerknacker herausgesprengt haben, als "Playfeature" hinzufügen.
Ich habe mir jetzt auch einen Account auf Ideas gemacht, um dein Projekt zu unterstützen.

lg, CSF
Wow, sehr cool, vielen Dank! :)

Ich arbeite bereits an einem Update (es gibt dafür auch extra eine Funktion bei IDEAS um Änderungen und Erweiterungen am Model auf der Seite zu hinterlegen). Eine Idee von mir ist es noch eine Falltür vor Dagoberts Schreibtisch einzubauen mit der man unliebsame Gäste und bettelnde neffen nach draußen befördern kann. :biggrin:
Bei der Idee mit der echten Spardose bin ich mir noch nicht ganz sicher was ich davon halten soll. Ich würde echtes Geld und den Tresorraum des Modells ungerne vermischen. Ich überlege aber gerade den Tresorraum etwas zu verkleinern und ein Abteil abzutrennen, das dann als echte Spardose dient.

Die Idee der heraussprengbaren Wand finde ich klasse! Danke dafür! :) Das werde ich versuchen zu integrieren. Leider bin ich grafisch nicht talentiert genug mir eigene Minifiguren der Panzerknacker zu erstellen, sonst könnte man die dabei noch schön in Szene setzen :biggrin:
 

Classic-Space-Fan

Aktives Mitglied
Beiträge
105
Falltür vor Dagoberts Schreibtisch einzubauen mit der man unliebsame Gäste und bettelnde neffen nach draußen befördern kann.
Das ist auch eine Gute Idee, Donald rauszuschmeißen. Du darfst auch gerne meinen 313 (Bilder wurden leider entfernt) hinzufügen, damit er auch hin kommt :).

Leider bin ich grafisch nicht talentiert genug mir eigene Minifiguren der Panzerknacker zu erstellen, sonst könnte man die dabei noch schön in Szene setzen
Das könnte ich mal probieren mit Gimp zu erstellen, könnte aber ne Weile dauern, würde dir ne PN schicken, wenn ich fertig bin.

lg, CSF
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
166
Finde ich mega Klasse!
Vor allem der Innenausbau mit dem Aufklappen ist Super!

Lars, der das Set kaufen würde :inlove:
Danke für das Lob, schön, dass es dir so gut gefällt! :)


Das ist auch eine Gute Idee, Donald rauszuschmeißen. Du darfst auch gerne meinen 313 (Bilder wurden leider entfernt) hinzufügen, damit er auch hin kommt :).
Danke für das Angebot! :) Ich habe auch schon eine eigene Version des 313 (hier auf Instagram zu sehen), da ich mich dabei aber an einem Model, das ich auf Flickr gesehen habe orientiert habe, habe ich das Modell aus dem Entwurf draußen gelassen, da er ja nicht zu 100% von mir ist.

Das könnte ich mal probieren mit Gimp zu erstellen, könnte aber ne Weile dauern, würde dir ne PN schicken, wenn ich fertig bin.
Das wäre super cool, wenn du da was schönes hinbekommst! :) Ich wollte mich auch mal an einem freien Tag dransetzen, gibt ja auch noch mehr Kandidaten wie Gundel Gaukeley und Daniel Düsentrieb, die ich generell sehr gerne als LEGO-Figuren hätte.
 
Beiträge
42
Wow.
Das sieht echt gut aus!
Wenn Lego dein Projekt rausbringen würde, würde ich mir echt auch überlegen mir es zu kaufen.
Das liegt nicht daran das mir irgendetwas fehlen würde oder so, sondern eher an meinen Beschränkten Mitteln.
(Bin noch 13 und habe nur mein Taschengeld zur Verfügung und überlege mir deswegen lieber zweimal ob ich mir ein Set kaufe,
besonders bei teuren)
Ich finde die Idee auch sehr gut und kann mir auch gut vorstellen dass dieses Projekt seine Anhänger finden wird.
(vielleicht auch 10.000 Supporter:cool:)

mit freundlichen Grüßen
Bob der Baumeister
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
166
Schön, dass es dir gefällt @Bob der Baumeister! :)

Wow.
Das liegt nicht daran das mir irgendetwas fehlen würde oder so, sondern eher an meinen Beschränkten Mitteln.
(Bin noch 13 und habe nur mein Taschengeld zur Verfügung und überlege mir deswegen lieber zweimal ob ich mir ein Set kaufe,
besonders bei teuren)
mit freundlichen Grüßen
Bob der Baumeister
Das Problem kenne ich nur zu gut. :biggrin: Ich bin auch noch Student, zwar mit Nebenjob, aber ich muss bei großen Sets auch mehr als einmal überlegen ob ich sie mir leisten kann. Pirate Bay und Haunted House sind z.B. etwas das ich gerne hätte, was aber dieses Jahr einfach nicht ins Budget passt.
Deshalb muss ich für Entwürfe wie dieses auch oft auf Stud.io zurückgreifen, da die Einzelteile für einen solchen Entwurf auch schon ganz schön ins Geld gehen :cry:
 
Oben Unten