Lego Star Wars - Millenium Falcon, UCS 10179

Fireball

Neues Mitglied
Beiträge
12
Hallo Zusammen,

ich hätte eine Frage an euch. Worin besteht genau der Unterschied zwischen dem 10179 Millenium Falcon in der Official Limited First Edition und der "normalen" Version?

Ist die Official Limited First Edition an sich mehr Wert falls man sich so ein Modell noch nachträglich erwerben möchte?

Danke
 

Fireball

Neues Mitglied
Beiträge
12
Danke für die Antwort soweit.

Wenn man das Set noch nachträglich erwerben möchte, was wäre es Wert je nach Version?
 

Goravr6

Bekanntes Mitglied
Beiträge
247
Kommt darauf an..

OVP First Edition ? Unbezahlbar

Ich habe selber eine First Edition. Und ich wüsste ich würde gut Geld verlangen
 

Royal Skyfox

Aktives Mitglied
Beiträge
242
Fireball schrieb:
Danke für die Antwort soweit.

Wenn man das Set noch nachträglich erwerben möchte, was wäre es Wert je nach Version?
Du musst dich einfach selber mal im Internet umschauen.

Nicht Limitiert: http://www.ebay.de/itm/LEGO-10179-Star-Wars-Millenium-Falcon-Gebraucht-im-neuwertigen-Zustand-/191819566682?hash=item2ca9564e5a:g:9q4AAOSwv-NWU3pv

Limitierte Auflage: http://www.ebay.de/itm/Lego-Star-Wars-Ultimate-Collectors-Millennium-Falcon-10179-NEU-/231845270171?hash=item35fb0e129b:m:mfn-lWoGzAFs5qhAiZVxrig

Ich hoffe mal, dass man das verlinken darf ;)
Die limiterte Version kosted dann schon mal das 3Fache ^^

Also für mich währe das nichts, ich würde auf die nächste Version von Lego setzen :biggrin:

Gruß Royal
 

Goravr6

Bekanntes Mitglied
Beiträge
247
Naaaa ganz so krass ist es nicht. Du vergleichst gerade ein sealed set (First Edition) mit einem bereits mal aufgebauten
 

Astromechdroide

Astronomic Ex-Mod
Beiträge
584
Fireball schrieb:
Danke für die Antwort soweit.

Wenn man das Set noch nachträglich erwerben möchte, was wäre es Wert je nach Version?
Wenn man sich so auf Bricklink umsieht findet man einerseits die Preise, für den er in den letzten Monaten so weggegangen ist: http://www.bricklink.com/catalogPG.asp?S=10179-1&ColorID=0
Hier sieht man, dass es bis zu 5400$+ geht, das ist deutlich höher als der Durchschnitt (das sind mit Sicherheit die benannte First Editions), aber noch bei weitem nicht so ein horrender Preis wie bei dem obigen Ebay-Link :biggrin:
Wenn man sich die aktuellen Angebote ansieht, tauchen die originalverpackten First Editions momentan erst ab über 5000$ auf, geöffnet gibt es sie aber anscheinend schon für in etwa die Hälfte (siehe erste Seite, 4. Angebot), dort ist der Verkäufer aber noch nicht sehr vertrauenswürdig.
Für die "normale" Edition wirst du mit Sicherheit zwischen 2 und 3 Tausend hinblättern müssen =)
Zumindest lässt sich sagen, dass du auf Bricklink wahrscheinlich ein besseres Angebot ergattern kannst, auf Ebay wenn dann mit Glück bei Auktionen.

Gruß Astro
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.727
Servus,

das Set ist schon lange nicht mehr zu fairen Preisen zu haben! Die Frage ist eher was Dir das Set wert ist
und was Du schlußendlich bereit bist dafür zu bezahlen? Da ich gerade sehe dass Du relativ neu bist, würde ich
Dir empfehlen mal noch etwas abzuwarten, da es gut sein könnte dass der UCS MF neu aufgelegt wird. :)
Im Übrigen gibt es für solche Preisfragen auch einen eigenen Thread: Das Preise Forum

DO
 

Tungdil_87

Aktives Mitglied
Beiträge
101
Servus,

auch wenn es deine Frage nur zum Teil beantwortet ich habe für meinen Rebrick ( ohne Original BA, Karton und Aufkleber) aber die Dunkelrote Platte und eine Fake Schüssel mit Aufkleber in Eigenregie über 650€ invenstiert und bin jetzt im 5. Monat wo ich noch die letzte Bestellung von Lego abwarte, die hoffentlich bis Freitag eintrifft.
Daher so viel zum etwahigen Teile Wert. Du gelben Winkel sind bei mir Schwarz aber an sonsten ist alles NEU und in der PAssenden Farbe. ( BZW 4095) fehlen mir noch ein paar.

LG Tungdil
 
Gefällt mir!: 3PO

leuchtal

Neues Mitglied
Beiträge
135
Sofern noch interessant.... Eine Limited First Edition ist zur Zeit in München für 2.250 Euro in den eBay Kleinanzeigen zu haben. Ich denke, mit ein wenig Verhandlungsgeschick bekommt man sowas auch für 2.000 bis 2.100 im persönlichen Gespräch. Zumal diese Preise "wunschpreise" sind. Sie haben sicherlich eine Daseinsberechtigung, aber ob diese Beträge so mir nichts dir nichts bezahlt werden, ist halt die Frage.

Ich denke aber, du hast jetzt in Summe eine gute Vorstellung davon, was auf dich zukommen könnte.

Ich habe es mir auch aus dem Kopf geschlagen. Der Preis ist so eine Sache, vielmehr aber der Platz das Problem. Und wenn Lego wirklich neu auflegen sollte, ärgere ich noch womöglich. Ich mache mir auch nichts aus "Limited" oder "First Edition", etc.
 

lighthammer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
575
Denke auch dass die Preise für den 10179 den Zenit überschritten haben. Die Wahrscheinlichkeit eines Remakes steigt mit jeden neuen Star Wars Film enorm. In Prinzip ist es nur eine Frage der Zeit. Schätze 1-2 Jahre ... Und dann wird der Preis sicher wieder um die 550 - 600 € liegen.

Für 1000 € könnte man sicher noch mal drüber nachdenken ... aber ein Rebrick mit allen original Teilen (auch graues Gitter) wirkt atraktiver, wenn man auf den Legokarton, auf dem Dachboden verzichten kann. ;-)
 

ndk13

Neues Mitglied
Beiträge
191
Ich kann mir nicht vorstellen, dann den MF für 650€ rebricken kann. Sämtliche Einträge auf Eurobricks (und auch meiner) laufen immer in Richtung 900-1000€ wenn man vergleicht (BL, Pick-Brick oder Ersatzteile) - auch mit Fake-Schüssel. Neu für 2250€ wäre extrem günstig. Ansonsten kann man den MF auch mit einer TV-Halterung senkrecht (verstellbar bis waagerecht) and die Wand bricken. Das vebraucht nicht viel mehr Platz als ein Bild. Die spezielle TV-Halterung gibt es aber nur aus den USA (ca 35€ inkl.Versand hatte ich letztes Jahr bezahlt).
 

Tungdil_87

Aktives Mitglied
Beiträge
101
Geschrieben: Heute, 06:57 Uhr

Ich kann mir nicht vorstellen, dann den MF für 650€ rebricken kann.


Das mit dem Rebricken geht halt auch nur für 650€ wenn man alles richtig Koordiniert und viele Teile auf einmal bestellt sowie dann auch noch frech ist und die Verkäufer anschreibt und nach Mengennachlass anfragt. Macht nicht jeder aber es waren welche dabei!!!! Meiner kommt mit Versand auf 648,3€ Ätsch. :p Habe alle Rechnungen vorliegen.
Es waren nur 7 Bestellungen nötig. und bei Toypro gab es eine aktion mit 30% auf Einzelsteine. Hehe. Die Fakeschüssel 3,99 der Kleber und 1,29 die Dish. geht also noch.
 

leuchtal

Neues Mitglied
Beiträge
135
ndk13 schrieb:
Ich kann mir nicht vorstellen, dann den MF für 650€ rebricken kann. Sämtliche Einträge auf Eurobricks (und auch meiner) laufen immer in Richtung 900-1000€ wenn man vergleicht (BL, Pick-Brick oder Ersatzteile) - auch mit Fake-Schüssel. Neu für 2250€ wäre extrem günstig. Ansonsten kann man den MF auch mit einer TV-Halterung senkrecht (verstellbar bis waagerecht) and die Wand bricken. Das vebraucht nicht viel mehr Platz als ein Bild. Die spezielle TV-Halterung gibt es aber nur aus den USA (ca 35€ inkl.Versand hatte ich letztes Jahr bezahlt).
Anmerkung:
Der MF in den Kleinanzeigen ist nicht neu. ? Der Preis für eine komplette Limited First Edition, gebraucht, ist allerdings iO.
 

Goravr6

Bekanntes Mitglied
Beiträge
247
Zu dem Thema der Preis wird fallen wenn ein neuer rauskommt. Ich glaube nicht , dass er fallen wird. Das seit bleibt nunmal beliebt
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.727
Goravr6 schrieb:
Zu dem Thema der Preis wird fallen wenn ein neuer rauskommt. Ich glaube nicht , dass er fallen wird. Das seit bleibt nunmal beliebt
Da muss ich Dir leider widersprechen. Man konnte das gut am UCS 7191 X-Wing feststellen. Die Preise für gebrauchte/geöffnete Sets
sind enorm gefallen. Teileweise gingen die 7191er für unter 200€ weg sprich unter dem UVP Preis des Reamkes (10240).
Bevor der 10240er in den Regalen stand, war das Set kaum unter 400 - 500€ zu bekommen (inklusive BA+Box). Anders sieht
es hier mit ungeöffneten Sets (MISB) aus. Die Preise blieben unverändet hoch und wurden auch erziehlt bis zum heutigen Tag und
vorallem als man den 10240er noch ganz regulär ordern konnte. Und genau so wird es auch beim MF sein, falls das Remake denn kommt.

Der Grund für dieses Phänomen könnte sein dass sich der Sammler- / Liebhabermarkt hier spaltet bzw. unterscheidet. Es gibt unglaublich viele
MISB Sammler, also Sammler die ihre Sets nie auspacken und genau diese halten die Preise für verschlossene Sets oben. Ich kenne genau einen
Sammler, der einen MISB MF FE sehr teuer gekauft hat und diesen tatsächlich aufgebaut hat. Die anderen schlummern wohl behütet in trockenen und wohl
temperierten Räumen.
Im Gegensatz dazu ein Sammler der seine Sammlung aufbauen bzw. ausstellen möchte. Dieser wird immer auf der Suche nach einem gebrauchten Set (hier MF) sein,
da es aufgebaut werden soll. Und genau diese Gruppe wird auf das Remake umsteigen und sagen wir mal lieber 600€ bezahlen, als sich ein gebrauchtes Set
zu kaufen, welches um 2000+ liegt. Und durch die dadurch geringere Nachfrage sinkt der Preis wie beim 7191er enorm.

DO

Ähnliche Phänomene konnte ich auch bei sehr beliebten Playsets feststellen. Beispiele hierfür wären die 4501 Mos Eisley Cantina und der 4483 AT-AT Walker
um nur mal 2 Beispiele zu nennen.
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.874
Servus,

das Set ist schon lange nicht mehr zu fairen Preisen zu haben! Die Frage ist eher was Dir das Set wert ist
und was Du schlußendlich bereit bist dafür zu bezahlen? Da ich gerade sehe dass Du relativ neu bist, würde ich
Dir empfehlen mal noch etwas abzuwarten, da es gut sein könnte dass der UCS MF neu aufgelegt wird. :)
Im Übrigen gibt es für solche Preisfragen auch einen eigenen Thread: Das Preise Forum

DO
Und DO hatte Recht
 
Oben Unten