Kleine Veränderungen und Neuigkeiten

rolli

AFOL im Exil
Beiträge
816
Nochmal herzlichen Dank für die hinzugekommenen Kommentare und Glückwünsche! :)

Disco86 schrieb:
Ich denke, dass Lego hier die letzten Jahr bewusst auch immer AFOLs mit ins Boot holt, um andere Impulse zu setzen, als die studierten Produktentwickler.

Wir sehen uns dann spätestens auf der BB 2017 und Sets zum Signieren wirst du von mir auf jeden Fall vorgelegt bekommen ;)
Definitiv, da ist Einiges dran. Man geht da als AFOL mit anderen Augen dran und kennt sich ja auch viel besser mit der Materie aus als ein Produktentwickler, der binnen Monaten das komplette Stein-Portfolio aufnehmen und anwenden muss. Sieht man in meinen Augen auch an den Sets der letzten Jahre; es sind zwar nur ca 10% der Designer aus der Community, deren Sets sind aber durch die Bank weg auf einem anderen Standard.

Ich sehe: Ich muss dringend an meiner Unterschrift arbeiten. So ein cooler Autogramm-Swoosh muss her ;)


DarthOrange schrieb:
Hoffentlich sieht man auch zukünftig das ein oder andere Moc von Dir! Oder doch vielleicht ein Designvideo?! =)
Da meine Sammlung erst einmal in Deutschland bleiben wird, kann ich da noch nichts versprechen. Schließlich muss ich erstmal vier Wände finden, in die der Kram auch hineinpasst. Aber dass ich meine Sammlung mitnehmen möchte, zeigt hoffentlich, dass ich die Steine auch weiterhin in meiner Freizeit in die Hand nehmen möchte, je nachdem, wie das so möglich ist. Gibt ja bestimmt Einschränkungen seitens der Firma.
Ich seh schon, ich dreh einfach für mein erstes MOC nach meinem Umzug ein Video :biggrin:


Robert_88 schrieb:
Ich freue mich schon auf tolle Sets von dir und werde mir dein Erstlingswerk auf jeden Fall kaufen. Selbst wenn es von Nexo Knights ist (und das will was heißen! :biggrin:)
Welch Ehre! Und am Ende wird das dann ein Comic Con Exclusive und ist auf dem Zweitmarkt nicht mehr zu bekommen, weil die ganzen IdS-ler das aufkaufen :biggrin:


Boba1980 schrieb:
Steht die "Themenwelt" in der du arbeiten wirst noch nicht fest? Oder darfst du das noch nicht offiziell sagen?

Es wird sicherlich anfangs nicht so leicht sein, sich den "Legal Connections" zu unterwerfen :lol: .
Nein, das Thema, in dem ich arbeiten werde, steht noch nicht fest. Und ob ich dann darüber reden darf, hängt natürlich vom diversen Dingen ab.
Mein Vorstellungsgespräch war für zwei bestimmte Themen – als ich dann aber das Jobangebot bekam, hieß es, dass sie noch nicht wüssten, wo sie mich gerne hätten, da mein Portfolio sehr breit gefächert ist und ich somit in vielen Themen einsetzbar wäre.
Es wird auf jeden Fall irgendwas für Jungs. Mögen die Spekulationen beginnen – unter allen, die richtig lagen, verlose ich mein erstes Set :lol:

"Legal Connections"? Was ist das??? :lol:


marcu44 schrieb:
Durfte dich ja etwas auf dem Weg begleiten, freue mich wirklich für dich!

Ich würd dir Ninjago wünschen, ist m.M. nach die coolste/kreativste Nicht-Lizenz-Reihe und kommt zudem 1A bei den Kindern an.
Nochmals vielen Dank, Marcel, ohne Unterstützung von Freunden wie dir hätte dieses Abenteuer vielleicht nie geklappt!

Gegen Ninjago hätte ich nichts einzuwenden, ich stimme dir da in allen Belangen zu. Cool ist auch, dass es thematisch recht häufig wechselt, man also nicht jedes Jahr das Gleiche tut. Einziges Manko: Müsste mir wohl erstmal zig Staffeln der Fernsehserie geben...


Großadmiral Thrawn schrieb:
Es wäre schön wenn Du uns nach einer Einlebphase mal zu einer Ausstellung besuchen kommst und wenn da mit ausstelle komme ich Dich auch vom Flughafen abholen.
Ich habe es fest vor – und wenn es nur als Besucher ist. Vielen Dank für dein großzügiges Angebot!


thePleul schrieb:
Zwar kenn ich deine speziellen Auflagen nicht aber es wäre wirklich schön, wenn man erfahren dürfte, bei welchem offiziellen Set du deine Finger mit drin hattest
Das werde ich garantiert mitteilen, dahingehend gibt es keine Einschränkungen, soweit ich weiß.


Viele Grüße
Markus
 

Jaques

alt geworden ich bin...
Beiträge
197
Hallo Markus,

danke für die Antwort. Mein Junior hat sich sehr darüber gefreut.
Da er noch quasi am Anfang seiner schulischen Laufbahn steht (er wechselt jetzt aufs Gymnasium),
hat er ja noch alle Möglichkeiten.
Ich denke, wenn er weiter so fleißig in der Schule ist und auch weiterhin reichlich LEGO baut, wird er vielleich
wirklich irgend wann diesen Weg einschlagen.
Wie es gehen kann, weiß er ja jetzt, dafür vielen Dank.

Ich kann mich auch nur Robert_88 anschließen. Dein erstes Set ist Pflichtkauf ?

Nun nochmal viel Spaß und viel Erfolg in Billund

Jaques aka Lars und Mika
 
Beiträge
239
Es freut mich, dass Dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Alles Gute und weiterhin viel Spaß beim Lego-Bauen.

Auch wenn "Deine" Tankstelle super war, fände ich einen "Nachfolger" für den Mittelalter-Marktplatz (10193) richtig geil, oder so etwas cooles wie den Ninjago-Tempel im Ritterformat.

Egal was es wird: es wird gekauft. Allein schon, damit ich die IDS-Post dazulegen und sagen kann, der da hat es entworfen ;-))

MfG

Holger
 
B

benima

Guest
omann o mann welche ehre für dich. und IDS. dein erstes set wird nicht gekauf nein :) es bekommt einen ehren platz ! und wenn es lego friends wäre !
ich hoffe wir werden oft und viel von dir zu sehen kriegen :)
benjamin
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
Na das sind mal FETTE Neuigkeiten! :)
Herzlichen Glückwunsch Markus! !

Ich bin begeistert und freu mich sehr für dich!

Und für Jonas, er ist genau der Richtige für den Posten des Botschafters!

Greetz,
Marc
 

Bricknator

Come to the dark side. We have black Bricks!
RLUG Orga
Beiträge
1.640
Hallo Markus,

traurig bin ich ja schon. Das muss ich sagen. Habe echt überlegt, ob ich bei deinem Startpost "Gefällt mir" drücke. Denn eigentlich gefällt es mir nicht. Aber das ist nur meine Sicht.
Wenn ich das aus deiner Brille jedoch betrachte hast du es mehr als verdient!

*** Herzlichen Glückwunsch ***

Ich gönne dir diese Chance sehr und hoffe, dass das sie das erfüllt, was du von ihr erwartest. Beruf kommt ja bekanntlich von Berufung. Das passt bei dir wie Ars.h auf Eimer!

In dem Sinne wünsche ich dir für deine Zukunft alles Gute, verbunden mit der Hoffnung das du uns noch erhalten bleibst.

Der König ist tot, es lebe der König. Viel Erfolg für deine neue Aufgabe Jonas!

Viele Grüße
Markus
 
Oben Unten