Hagia Sophia, Krönungskirche römischer Kaiser

Justinian I.

Römischer Imperator
Beiträge
150
wer kennt sie nicht, dass wohl bekannteste bauwerk istanbuls, die hagia sophia. erbaut wurde sie 537 n. chr. durch kaiser justinian I. und war bis zur Eroberung der römischen Hauptstadt Konstantinopel (http://www.imperiumdersteine.de/album.php?albumid=8738) - heute istanbul - 1453, durch die osmanen, krönungskirche der imperatoren.
seit januar 2012 baue ich schon an der basilika wie sie um ca. 900 n. chr. aussah. jetzt möchte ich sie euch vorstellen. die kirche ist noch nicht hundert pro fertig, aber schon aufm guten weg.
zu den maßen: L: 1,60, B: 1,17, H: 0,83
und nun hoffe ich auf einige kommentare wie auch verbesserungsvorschläge oder halt andere ideen =)
weitere bilder der aussen-ansicht werden noch hochgeladen :)

hier gehts zum album:

http://www.imperiumdersteine.de/album.php?albumid=8640
http://www.imperiumdersteine.de/index.php?/gallery/image/81397-hagia-sophia-blick-durch-das-eingangsportal/

beste grüße aus solingen
 
Beiträge
25
Jeder, der die Simpsons kennt, wird sicherlich wissen, was ich für'n Bild beschreibe, wenn ich an diese mit offenem Mund, verharrten und vollkommen erstaunten Figuren beschreibe.

Genau so gucke ich, nachdem ich die Bilder gesehen habe......
Der HAMMER - bin echt mal auf die Außenaufnahmen gespannt.

Planst Du eine Darstellung der verschiedenen historischen Epochen (christlich/moslemisch) mit den jeweiligen architektonischen Änderungen?
 

Wedge_Talory

Spezialtruppe
Beiträge
211
Wirklich grandios und Wahnsinn so ein riesiges Ding zu bauen. ;-)

Umsetzung und Farbgebung sind sehr sehr fein. :) Besonders gefällt mir aber die zeitliche Ansetzung des Baus ins römische Zeitalter. Mit den römischen Bewohnern bekommt alles ein zusätzliches historisches Flair.

gruß Wedge.
 

Justinian I.

Römischer Imperator
Beiträge
150
wie du das grad mit den simpsons beschreibst *lach*
ja, diese szene kenne ich auch und stell mir das grad sinnbildlich vor :D

wenn man an so einem gebäude baut und es immer größer wird, fallen einem die dimensionen schon gar nicht mehr auf. höchstens dann, wenn freunde zu besuch sind und dich darauf hinweisen.

eventuell werde ich die tage schon mit den aussenaufnahmen beginnen und dann reinstellen :)

ja, das mit den architektonischen veränderungen trifft so einigermaßen zu.
dachte mir, die basilika stetig so zu verändern, wie sie bis 1453 aussah. ab dort beginnt ja die muslimische epoche, die ich nicht so besonders favorisiere.
ausserdem baue ich gleichzeitig zu der kirche auch noch andere imperiale bauten nach, die sich in direkter umgebung befanden.
aber das später alles zu den aussenaufnahmen ;)
 

Justinian I.

Römischer Imperator
Beiträge
150
hi wedge,

es ist echt toll, so nen feedback zu bekommen, danke.
hab mich anfangs nicht getraut, es reinzustellen, als ich andere moc's gesehen hatte :D

fands immer schon schade, das es zu wenig dinge über die römer gibt, obwohl deren epoche doppelt so lang und glänzender war, wies mittelalter.
vielleicht wars gerade dieser reiz, der mich dazu bewogen hat, mich für die römische zeit zu interessieren =)

gruß justinian
 

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Guten Abend!

Deine Umsetzung der Hagia Sophia ist wahrhaftig imposant - da erinnere ich mich gleich wieder, wie ich damals in Assassin's Creed Revelations daran hochgekraxelt bin. :D

Es ist nicht nur die schiere Größe allein, nein, du hast auch einige interessante Bautechniken angewandt. Besonders begeistert mich die große Kuppel.
Auch der Außenbereich ist dir hervorragend gelungen, die Hülle besticht durch ihre Symmetrie.

Fazit: Ein wuchtiges Projekt, das viel Zeit und Geld verschlungen haben muss - was es aber definitiv wert war! Freue mich auf weitere Bilder. ;)


LG
Darkblade
 

Justinian I.

Römischer Imperator
Beiträge
150
hey darkblade,

da sagst du was bezüglich zeit und geld... :D habe mir schon oft wegem dem "fass ohne boden" gedanken gemacht... was ich mit dem ganzen geld hätte anstellen können :confused:
aber danke für deine klasse bewertung. sowas liest man echt gern und motiviert einen für weitere anbauten. danke :)

lg,
justinian
 

BrickNiklas

Baumeister
Beiträge
403
Das ist einfach nur genial. Da wird selbst der Imperator eifersüchtig.
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Abends,

Tja was soll man zu so einem Gigantischen Bauwerk noch viel sagen??
WAHNSINN - diese Größe sieht man nicht alle Tage - was mich extrem beeindruckt ist die Halle - durch die darin stehenden Minifiguren bekommt man erst eine Vorstellung vom Ausmaß des Werkes!
Auch ein absoluter Hingucker ist die Ansicht durch den Torbogen in den Innenhof.

Verbesserungsvorschläge hab ich leider keine für dich :)

Lg
Markus
 

drachenwelt

Kind aus Leidenschaft
Beiträge
182
Wie positiv bekloppt muss man eigentlich sein, und so ein geniales Teil zu bauen. :dh
 

Nemo

Angst schneidet tiefer...
Beiträge
175
Nachdem ich nun viel zu lange nichts dazu geschrieben habe muss ich das nun endlich mal tun, denn dein Werk hat definitv eine Lobpreisung verdient.

Wirklich wahnsinn, wie groß das Teil ist. Also wenn du das nicht irgendwo ausstellst dann weiß ich auch nicht!

Habe die Bilder gerade mal mit dem Vorbild verglichen und die Genauigkeit ist schon bemerkenstwert, nicht nur außen, sondern vor allem auch im Innenraum.
Freut mich besonders, dass dieser auch ausgebaut wurde und das auch noch so schön.

Viel will ich gar nicht mehr sagen sondern einfach, um es mit Sams Worten auszudrücken: Ein wahrer Augenöffner, gar keine Frage!

Liebe Grüße nach Byzanz
Nemo
 

Justinian I.

Römischer Imperator
Beiträge
150
hi nemo,

lieben dank von dir eine so tolle bewertung zu bekommen :)
das motiviert einen direkt wieder weiter zu planen und zu bauen.
ich hoffe dann sehr, dass die weiteren imperialen bauten ebenfalls so überzeugen können ;-)

liebste grüße aus konstantinopel (byzanz)

Justinian I.
 

André S.

"Master Customizer" Zitat von Cisco
Beiträge
1.116
Ich versprach dir einen Beitrag, nun hier ist er.

Deine Hagia Sophia, Krönungskirche römischer Kaiser, ist ein sehr beeindruckender Bau, er zählt zu den Meisterbauten.
Der Detailreichtum ist enorm hoch und lässt, wie bei der echten auch, dass Auge überfluten von Eindrücken, der Außenbereich ist zum Glück dem Inneren in nichts nachstehend, auch hier finden sich wunderbare Details und was mich immer wieder erstaunt ist das es euch Meistererbauern gelingt mit LEGO so detailreich nachzubauen das man schon zweimal hinsehen muss um zu erkennen das dieser Bau aus LEGO ist.

Man braucht nicht viele Worte um Respekt zu zollen aber wunderbare Meisterarbeit hast du geleistet, Gruß Toxic :)
 
Oben Unten