Fletcher's Custom Corner

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Als großer Fan deiner Kitbash Figuren freut es mich sehr, dass du uns hier wieder einige aus deinen MOCs vorstellst :dh

Besonders die alten Castle Figuren, die du mit flesh Köpfen, sowie neuen Zubehörteilen ausgestattet hast, gefallen mir richtig gut. Darüber hinaus sagt mit der Einsatz des Umhangs des Hunnenkriegers bei deinen Figueren am vorletzten Foto sehr zu. Auch die Verwendung des Superman Kopfteils mit den roten Augen finde ich super.

Weiter so! :)

Lg
Balbo
 

André S.

"Master Customizer" Zitat von Cisco
Beiträge
1.116
Deine Minis wissen zu gefallen, in deinen MOCs baust Du diese auch gekonnt mit ein, so das man dann auch einen Bezug zu ihnen hat.
Dein Auge für Farben und Passgenauigkeit bezogen auf die Teile als solches, ist echt gut, macht Spaß sich die Minis anzusehen.

Gruß vom André :)
 
Beiträge
1.980
So Freunde,

mal wieder etwas Kitbash-Nachschub, diesmal die Hauptfiguren aus dem Western "The Hateful Eight":

1.) Der Kopfgeldjäger

Der Kopfgeldjäger.jpg

2.) Der Henker

Der Henker.jpg

3.) Die Gefangene

Die Gefangene.jpg

4.) Der Sheriff

Der neue Sherriff.jpg

5.) Der Mexikaner

Der Mexikaner.jpg

6.) Der kleine Mann

Der kleine Mann.jpg

7.) Der Cowboy

Der Cowboy.jpg

8.) Der General

Der General.jpg


Ich hoffe, die Figuren gefallen Euch. War nicht ganz leicht mit den regulären Teilen der Vorlage nahe zu kommen. Ich will unbedingt dieses Luke Skywalker-Haarteil aus dem alten MF in grau (und den Schnäuzer), das wäre zB perfekt für den Henker gewesen oder halt auch den alten Luke Skywalker aus Episode VII. Naja, kommt vielleicht bald mal.
 

SCW Productions

Neues Mitglied
Beiträge
126
Ich hatte bei der Hütte ja schon gesagt ich freu mich auf die Figuren, und man, sind die super geworden :D
Jede Figur erkennt man sofort, und das obwohls schon wieder ne ganze Weile her ist seit ich den Film gesehen hab.
Alle treffen ihren Charakter perfekt, und die kleinen Plattformen bringen die Figuren auch noch mal schön zur Geltung, Hut ab.

Ich nehm die gesamte Gruppe einmal zum mitnehmen bitte^^
 
Beiträge
1.980
Mariner69 schrieb:
Hi,

sehr schöne Kitbash Figuren, sie gefallen mir sehr gut.
Ein Sheriff ohne Sheriffstern ;( könnte fast wie Zorro durchgehen.

LG
Mariner69
Danke. Und was den Sheriff ohne Stern angeht -Film gucken;-) Nen Torso mit Stern zu nehmen, wäre tatsächlich falsch gewesen. Wird alles im Film erklärt:)
 
Beiträge
875
Au ja, die sind ganz toll geworden. Wieder mal ein grenzgenialer Tarantino und wie man es gewohnt ist blutig über blutig.^^

Da der Film ja seine Charaktere vor allem anderen ins Rampenlicht stellt, ist es eine schöne Ehrung, diese in Legoform umzusetzen. Das ist dir bei jedem Charakter wirklich gut gelungen, der Wiedererkennungswert ist voll gegeben. Am besten gefallen mir Sam Jackson (wo ist denn sein Brief? :D), der Henker und der Sheriff. Lediglich bei Daisy hätte mir ein anderes Kopf- und Haarteil besser gefallen, aber man hat leider nicht immer alle Möglichkeiten.

Super, weiter so. :dh
 

Fletcher Floyd

Schnellbauer
Beiträge
1.980
Death Star Pumpkin schrieb:
Au ja, die sind ganz toll geworden. Wieder mal ein grenzgenialer Tarantino und wie man es gewohnt ist blutig über blutig.^^

Da der Film ja seine Charaktere vor allem anderen ins Rampenlicht stellt, ist es eine schöne Ehrung, diese in Legoform umzusetzen. Das ist dir bei jedem Charakter wirklich gut gelungen, der Wiedererkennungswert ist voll gegeben. Am besten gefallen mir Sam Jackson (wo ist denn sein Brief? :D), der Henker und der Sheriff. Lediglich bei Daisy hätte mir ein anderes Kopf- und Haarteil besser gefallen, aber man hat leider nicht immer alle Möglichkeiten.

Super, weiter so. :dh
Vielen Dank:)

Au Mann, der Brief, natürlich! Das wäre wirklich gut gewesen, da hab' ich gepennt:)

Ich find' den Film echt super, beim erste Mal noch gar nicht so sehr, beim zweiten Mal, wenn man mehr das Auge für die ganzen Details hat, entfaltet der Streifen dann erst seine ganzen Qualitäten. Inzwischen habe ich ihn mir 5x angesehen oder so. Da war es dann naheliegend, auch mal ein Moc zur Vorlage zu bauen, bzw. die Figuren zu kitbashen.

Den Brief könnte ich noch nachreichen, da ich beizeiten noch ein Moc mit der Postkutsche machen will. OB fehlt ja schließlich auch noch:)
 

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Guten Abend!

Die GoT-Figuren lasse ich einmal komplett unkommentiert, da ich als "Prä-Verfilmungs-Buchleser" die Figuren
schlecht mit den Schauspielern vergleichen kann. Frage am Rande: Woher ist der Bart des Weißen Wanderers?

Nun zu den "Hateful Eight"-Figuren: Alle Charaktere sind sehr gut getroffen, meine beiden Favoriten sind ganz klar der Kopfgeldjäger
und der kleine Mann (letzterer zufälligerweise mein Lieblingscharakter aus dem Film). Bei ersterem fehlt mir aber der ikonische Mantel,
den hättest du noch ergänzen können. Ansonsten sehr gut gelungen!

LG,

Darkblade
 

chewbricka

Aktives Mitglied
Beiträge
127
Insgesamt alles coole Kitbashes, und einige gab's ja in Deinen Brickmoviez zu bestaunen (die mittlerweile hoffentlich mehr als in der Anfangsphase bestaunt wurden).
Sowohl Star Wars, GoT als auch die Eigenkreationen sind Klasse.

Da ich heute nochmal über den ganzen Fred geflogen (und neugierig) bin, muss ich nachhaken, wo bisher Custom Parts verbaut sind und was der Hauptgrund zur Verwendung dieser war.
 
Beiträge
1.980
So Freunde, Zeit für ein paar neue Kitbashs:)

Aktuell widme ich mich wieder ein bisschen dem Thema "Resident Evil", natürlich den Spielen. Eigentlich habe ich einige der Figuren schon letztes Jahr gebastelt, aber der CCC kam dazwischen.

Hier zwei erste Szenen, die erste zeigt Chris Redfield, wie er im PS 1 -Original durch einen der Gänge des Herrenhauses schleicht und dabei einem Zombie begegnet.

Resident Evil 1 Chris Refield 1 by Fletcher Floyd, auf Flickr

Resident Evil 1 Chris Redfield 2 by Fletcher Floyd, auf Flickr

Die zweite Szene stammt aus dem Spiel "Resident Evil: Revelations" und zeigt Jill Valentine, die an Bord des Schiffes "Queen Zenobia" einem Ooze begegnet (schleimige Wabbeltypen mit spitzen Zähnen):

RE Revelations Jill Valentine vs. Ooze by Fletcher Floyd, auf Flickr

RE Revelations Jill Valentine 2 by Fletcher Floyd, auf Flickr

Ich hoffe, Euch gefällt's!

Der Vollständigkeit halber hier auch nochmal die erste Szene mit Leon S. Kennedy aus Resident Evil 4, diesmal ebenfals mit Logo:

Leon S. Kennedy.JPG


@chewbricka: Custom-Parts habe ich bisher nur in Form von Accessoires wie Waffen, Rüstungen, etc. benutzt, die Figurenteile sind alle original Lego.

@Darkblade: Der Bart des White Walker stammt vom CMF-Goldgräber aus der Serie 12.
 
Beiträge
1.980
Weiter geht's mit kleinen Szenen zu meinen Resident Evil Kitbash-Figuren:

Erneut Chris, diesmal im wohl meistgenutzten Speicherraum des Herrenhauses:

Resident Evil "Will you use the Ink Ribbon?" by Fletcher Floyd, auf Flickr

Typisch für die frühen Serienteile sind die rosa-fleischfarbene Item-Truhen, die man an verschiedenen Stellen im Spiel findet und von denen man Zugriff auf sein abgelegtes Inventar hat. Wie auf magische Weise scheinen all diese Truhen miteinander verbunden zu sein.

Zum Speichern des Spielstandes brauchte es seinerzeit Farbbänder, mit denen man an Schreibmaschinen -nunja, speichern durfte. Kein Farbband auf Tasche -essig mit Speichern.

Kenner des Spiels werden bemerken, dass Weskers Nachricht an der Wand, sowie das erste-Hilfe-Spray (LOL) und die Packung Schrotpatronen eigentlich vor dem Raum anzufinden waren, aber ansonsten wäre der Raum wohl zu leer gewesen:)
 
Beiträge
1.980
Ich hab' im Moment total Spaß mit diesen kleinen Resi-Szenen und daher auch heute wieder eine im Gepäck:)

Diesmal aus dem Kult-Splatter-Schocker "Resident Evil 2", Claire Refield durchstreift das Polizeirevier. Und auch Leon S. Kennedy hat sich seinen ersten Tag bei der Polizei sicher schöner vorgestellt. So ziemlich alle imGebäude sind mit dem T-Virus infiziert und söhnend und ächzend auf der Suche nach Frischfleisch.

Der blaue Gang im Erdgeschoss:

RE 2 1 Claire Refield by Fletcher Floyd, auf Flickr

Um die Ecke gedacht:

RE 2 1 Leon Kennedy Logo by Fletcher Floyd, auf Flickr

Liebe Kinder, nicht dass Ihr das falsch versteht. Das rechts auf dem Boden ist eine abgelegte Polizeiuniform, die der Besitzer versehentlich mit Kirschen und Farbe versaut hat und auf die nun auf die Wäsche wartet. Der Mann links sieht so komisch aus, weil er erkältet ist und das Mädchen hat in ihrer Wasserpistole die Medizin. Damit wird sie ihn gleich "gesundspritzen". Dann geht's allen wieder gut und es gibt Kakao und Kuchen. Klar soweit?

RE 2 Claire Redfield close logo by Fletcher Floyd, auf Flickr

Ich hoffe Euch gefallen die kleinen Szenen, denn da kommen noch mehr:)
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Ich verfolge deine Resident Evil MOC-Reihe schon seit längerem auf Flickr und muss sagen, dass mir die einzelnen Szenen sehr gut gefallen. Die Kitbash Figuren sagen mir sehr zu und punkten mit einer guten Torso- & Kopfteilverwendung, aber auch die Schauplätze sind gut gebaut, beispielsweise gefällt mir die Telefonzelle bei der letzten Szene oder die Schreibmaschine beim vorletzten MOC richtig gut.

Ich freue mich schon auf deine weiteren Resident Evil Kreationen :)

Lg Patrick
 
Beiträge
1.980
Wer das Spiel jemals gespielt hat, kennt diesen Raum: Das etwas unorthodoxe "Gewächshaus" im Erdgeschoss des Spencer-Herrenhauses.

Grüne Ranken, die aus einer Art Brunnen mit Sprenkler herausragen, versperren Chris Redfield den Weg zu einem dringend benötigten Item. Sobald er sich ihnen nähert, schlagen sie fuchsteufelswild um sich. Was nun?

RE 1 Greenhouse Chris Refield by Fletcher Floyd, auf Flickr

Des Rätsels Lösung: Chris kippt eine Chemikalie, die er an anderer Stelle gefunden hat, in das Mischbecken für den Sprenkler und legt beherzt den Hebel um. Voilá, das rote Zeug verträgt die merkwürdige Pflanze ganz und gar nicht. Sie verdorrt in Rekordzeit und gibt den Weg frei.

RE 1 Greenhouse Chris Redfield 2 by Fletcher Floyd, auf Flickr

Achja, ein weiterer Charakter aus Resident Evil 1 / HD Remaster befindet sich gerade auf der anderen Seite der Tür: Barry Burton, wie Chris Redfield von der Spezialeinheit Special Tactics and Rescue Service, kurz S.T.A.R.S..

RE 1 Greenhouse Barry Logo by Fletcher Floyd, auf Flickr
 
Oben Unten