Collectable Minifigures Disney Series II [CMF] 2019 Diskussionsthread

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.182
Display gekauft und hier ist die Verteilung. Habe nur einen Satz raus bekommen
1.4/2.4/3.1
4.2/5.3/6.4
7.4/8.4/9.3
10.4/11.3/12.4
13.4/14.3/15.3
16.3/17.3/18.4

Gruß 3PO
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
133
Nur einen kompletten Satz aus einem Display?? :eek: WTF?
 
Gefällt mir!: 3PO

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.572
Auch eine gute Möglichkeit die 3 Jungenten zu finden, kleine Beine-->Beweglich?-->Nein = Ente oder Edna, dann Edna durch fummeln ausschließen!
 
Gefällt mir!: 3PO

ARC A001

ARC Trooper
Beiträge
133
Eigentlich sammle ich die Disney Figuren nicht, aber die ein oder andere sieht garnicht so schlecht aus, habe mir jetzt Maleficent aus Serie 1 bestellt und heute fahr ich zu meinem Müller hier in der Stadt und werde mal schauen, ob ich dort die ein oder andere mit dem Feel Guide bekomme. Elsa, Anna, Jafar, Hercules sind für mich Interessant und vielleicht Hades noch. Ich hoffe aber, dass die Disney Sammel Serie weiter fortgeführt wird. Belle und das Biest und andere Charaktere aus die Schöne und das Biest wären noch interessant.
 
Beiträge
127


Äh... Ich bin nicht überzeugt. Abgesehen von der überfälligen Goofy-Figur muss das das bunteste, hässlichste und langweiligste D2C-Set aller Zeiten sein. Außerhalb des Kontexts wäre das Gebäude vielleicht sogar irgendwie nutzbar, aber der Zug ist kein Ersatz für das Fehlen realistischer Züge bei Lego. Dafür wirkt insgesamt auch der Preis viel zu hoch. (Generell wurmt es mich darüber hinaus, dass sich die CMFs und D2C-Sets weiterhin praktisch nur auf Filme, Serien, und Disney-Kommerz-Land beziehen, aber nicht die weitaus sympathischere Comic-Sparte einbeziehen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.182


Äh... Ich bin nicht überzeugt. Abgesehen von der überfälligen Goofy-Figur muss das das bunteste, hässlichste und langweiligste D2C-Set aller Zeiten sein. Außerhalb des Kontexts wäre das Gebäude vielleicht sogar irgendwie nutzbar, aber der Zug ist kein Ersatz für das Fehlen realistischer Züge bei Lego. Dafür wirkt insgesamt auch der Preis viel zu hoch. (Generell wurmt es mich darüber hinaus, dass sich die CMFs und D2C-Sets weiterhin praktisch nur auf Filme, Serien, und Disney-Kommerz-Land beziehen, aber nicht die weitaus sympathischere Comic-Sparte einbeziehen.)
Zu 100% kommt das Teil auf meine Anlage mit 20% Nachlass!
Glaube da gab es hässlichere Sets ....

3PO
 
Beiträge
127
Mein Eindruck von dem Set hat sich mit den ersten Reviews nicht verbessert. Ich habe mir immer Lego-Disney-Sets gewünscht, aber das was es dazu in den letzten paar Jahren nun gibt finde ich größtenteils sehr entäuschend. Das Schloss mit den ganzen Filmanspielungen im Innern war noch ganz nett, aber das hier sieht für mich nur noch nach dem bunten und unsympathischen Werbeartikel einer ohnehin wenig sympathischen Marke aus. Statt auf die eigentlichen Storys und Charaktere Bezug zu nehmen (gerne wie gesagt auch mal die der Comics) wird wieder nur das von generischen Kostümmaskottchen bevölkerte Disneyland nachgebaut. Der Zug ist auch nicht wirklich als normaler Zug zu gebrauchen; das Gebäude ist schon besser und könnte z. B. ins Winterdorf passen. Für so eine Nutzung ist aber der Preis zu hoch. Kurzum – ein Set mit dem ich überhaupt nichts anfangen kann.
 

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
472
Auch wenn meine Frau und Kinder dieses Set gerne haben möchten (vorallem als DLRP Fans) schreckt mich der zu hoch angesetzte Preis und die DREI Stickerbögen ab. Aber was habe ich schon zu melden
 
Oben Unten