Captain Rex Season 4

Beiträge
840
Jaja ich weiß ich hab einen Thread für Klon-Customs angelegt aber dieser Custom sollte doch einen eigenen Thread bekommen.:)

Nunja wie man dem Titel entnehmen kann handelt es sich bei meinem neusten Werk um Captain Rex aus der vierten Staffel von 'The Clone Wars'.

Zur Figur:
Diese war ein echter Brocken und sehr viel Arbeit deswegen hoffe ich das sie euch noch mehr gefällt^^
Alles in allem habe ich mit trocknen lassen ect. sicher 5-7 Stunden gebraucht.
Alles an der Figur, außer halt Helm, Decals, Pistolen und Kama sowie der Rangefinder, wurden von mir selber gemacht, also das Pouldron und die Bemalung.



Nun zu den Bildern.



Ich hoffe er gefällt euch.

Gruß, Broadside
 

Bane

Gesperrter Benutzer
Beiträge
765
Ahoihoi Broadside!

Einen sehr schön Klon hast'e da bepinselt, prima Custom, sieht genauso aus wie in der Serie.
Mein persöhnliches Highlight ist der Helm, du hast sowohl die Jaig Augen als auch die Abschussmakierungen drauf und diese dünne Umrandung der "Finne" hat was^^
Etwas irritieren tut mich aber das Rot unter der Brustplatte und auf den Wangen, hat das einen bestimmten Gurnd? Passt nämlich nicht so wirklich zum Farbschema, mMn.
Ein weiterer Punkt der mir beim Vergleich eines Bildes mit dem Custom auffällt ist das PhII Rex nen modifizierten Helm hat. Die Lange Nase lässt sich verständlicherweise nicht so leicht nachbilden, jedoch könntest du vll. die "Finne" noch etwas abschleifen um sie Flacher zu machen :)

Soweit mein Senf,

Dannyl
 
M

Mandalor Commander

Guest
So jetzt biste Fällig...:biggrin:

Da diese Figur dir sehr gut gelungen ist werde ich somit ins Detail gehen, da das ja sonst nicht reichen würde.

Angefangen mit dem Helm: Wie bei deinem ARC haste auch hier das Visor mit Massen Ausgefühlt um ein besseres Bild zu erlangen, des weiteren hast du dir sehr viel Mühe gegeben die Muster und auch die Schweißnähte nachzuempfinden was gut gelungen ist, jedoch hätte ich anstatt des rot mehr zum orange tendiert was ich mit weiß erhellt hätte um somit die Farbgebung genau zu treffen, aber das ist nur ein kleiner Punkt der keinerlei negative Anmerkung sein soll.

Der Torso: Hier hast du dir die "neue" Rüstungsklasse ausgesucht die im Original auch zu finden ist, nämlich die Zwischenbasis der PI. und PII. Rüstung.
Auch das Pauldron ist sehr gut nachempfunden und passt perfekt zu deiner Figur, da du es auch geschaft hast das passende Blau zu finden.

Zu den Beinen: Hier hätte und habe ich bei meiner Figur die Decals etwas besser ausgeschnitten, da sich die Klebefolie bald lösen wird wie ich auch schon im Ansatz bei deinen Beinen erkennen kann, probier etwas mehr wegzuschneiden und biege das Material noch bevor du es aufbringen willst in Form, um somit ein ablösen vorzubeugen.
Dein Kama haste entweder vom neuen ARC oder nachgemacht, was egal ist weil es perfekt zu deiner Figur passt.

Eine kleine bitte hätte ich noch, mach doch bitte noch ein paar Abschussmarkierungen wie im Original auf Beine, Arme und Torso, somit hättest du die perfekte Kopie in Lego von Rex der neuen Staffel.

Alles in allem jedoch eine wunderbare Figur von einem "Top Customizer" den ich dir jetzt als Titel gebe, liebe Grüße von MC
 

Darth Mundus

Avatar der dunklen Seite
Beiträge
1.141
Hi Broadside,
ein tolles Custom, was du uns da bescherst. Aber immer schön der Reihe nach.
Der Helm erstmal ist eine echte Augenweide, nicht nur passend bemalt, mit den für Rex typischen Markierungen wie den Hörnern, sondern auch noch sehr sauber und fein gearbeitet. Klasse Leistung!!
Der Torso, der ist natürlich passend, quasi eine Phase 1,5 Rüstung, wie MC, schon sagte eine Mischung aus beiden Phasen. Dazu das Pauldron, wirklich schick. Zusätzlich ein Paar, blaue und rote Striche.
Zu den Beinen, da hast du die Decals schön aufgebracht. Auch wenn ich sagen könnte, dass die eine Seite etwas schief geworden ist. Makulatur, sieht gut aus und kleine Schönheitsfehler gibt es immer :).
Abschließend würde ich sagen. das Highlight ist der wunderbare Helm, aber insgesamt einfach ein wirklich gelungenes Werk, richtig gut =).
Viele Grüße
Darth Mundus
 
Beiträge
840
Erstmal ein Danke für eure Beiträge. Freut mich wenn euch mein Rex gefällt.:)

Lord Dannyl schrieb:
Etwas irritieren tut mich aber das Rot unter der Brustplatte und auf den Wangen, hat das einen bestimmten Gurnd? Passt nämlich nicht so wirklich zum Farbschema, mMn.
Das sind die Schweißnähte seines Helmes und seiner Rüstung. Kann man hier ganz gut sehen.;)


Mandalor Commander schrieb:
(...) jedoch hätte ich anstatt des rot mehr zum orange tendiert was ich mit weiß erhellt hätte um somit die Farbgebung genau zu treffen,(...)
Das ist eigentlich Orange. Auf den Bildern sieht das wohl nach rot aus.;)

Sooooo
Ich habe den Tag über ein paar Sachen verändert. So habe ich z.B. die Schweißnähte am Helm etwas verändert und die Beindecals durch Farbe ersetzt.




Ich würde mich über weitere Beiträge freuen.


Gruß, Broadside
 
Beiträge
840
Schade, keiner mehr geschrieben. Naja ich bin nicht besser.

Habe meinem Rex mal eine kleine Vignette zur Presentation gebaut.
Es zeigt ein kleinen Teil von Umbara.



Für weitere Bilder einfach auf das obige Bild klicken.

Hoffe sie und natürlich Rex gefallen euch.

Gruß, Broadside
 

Darth Mundus

Avatar der dunklen Seite
Beiträge
1.141
Hi Broadside,
dann will ich nochmal ein paar Zeilen zu deiner kleinen Präsentationvignette schreiben.
Zu Rex, denke ich, habe ich ja schon etwas geschrieben, an dieser Stelle nur, dass die kleinen Veränderungen am Helm und die Bemalung der Beine, dem Gesamtbild bestimmt noch etwas geholfen haben, besser zu werden.
Zu der kleinen Vignette, denke viel muss man nicht zu sagen, nur das, dass sie mir gefällt. Bietet einen schönen Konstrast mit den eher dunkel gehaltenen Farben, zu dem hellen von Rex. Denke, dies auch der eigentliche Sinn davon, die Figur ansprechend zu präsentieren. Aber dennoch hat sie ein paar, nette Details auf Lager, die, die ungewöhnliche Welt Umbara ausmachen.
Also gefällt mir, auch, bzw. gerade in Kombination mit dem sehr gut gewordenen Rex, Klasse gemacht =).
Viele Grüße
Darth Mundus
 
Beiträge
365
Find deinen Rex echt gut du bist ein sehr guter Customizer und ich finde der sieht echt wie im Kampf gegen den fetten doofen falschen Vierarmjedi aus!
sehr ordendlich!Früher dachte ich die Umrandungen der "Augen" wären schlecht gemacht da aber Rex in Season 4 wircklich harrgenau so ausschaut würde ich dich bitten bei Custom des Monats zu bewerben!
Noch ein größerer Wunsch:!:Mach Fives Echo und den Rest der 501.
Ich finde deinen Rex ordendlicher als die 212. Entschärfungstruppen besitzT!
LG CC
 

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Joa, ein ganz ordentlicher Custom.
Der Körper ist ganz gut gelungen, ein schöner Pauldron kommt hier zum Einsatz.
Was aber wirklich viel Arbeit macht, ist der Helm. Und für diesen muss ich dir
mein Lob aussprechen, er ist wirklich exzellent bemalt. Das Visier ist sauber und
gerade gemalt und auch die blaue Umrandung sieht sehr schön aus.

Die Präsentationsvignette fällt sehr mager aus. Sie erfüllt jedoch ihren Zweck.
Wenn du Zeit und Lust aufbringen kannst, kannst du ja mal eine größere und
detailliertere Version bauen! ;)
 
Beiträge
840
Ich danke euch für eure Meinung zu meinem Custom.
Nundenn...
Ich bin weiterhin dran geblieben und habe versucht, gerade das Visier, sauberer zu bemalen. Dies ist mir meiner Meinung nach auch gut gelungen. Leider kommt Rex bzw. das Visier auf den Fotos nicht so gut rüber wie in echt, denn in echt sieht man von den Unsauberheiten auf den Fotos so gut wie nichts.

Das Decal wurde von mir selber auf der Grundlage dieses Decals
gemacht.











Ich hoffe dennoch er gefällt euch, wieder.=)

Gruß, Broadside
 
Beiträge
365
Jap,das tut er !Früher dachte ich das Visier ist absichtlich etwas unsauber aber jetzt einwandfrei!Wirklich große Klasse genauso wie die nochnicht besprochenen Streifen am Arm !Wie schaffst du das ?Wie viele Versuche oder Versuchskaninchen hast du gebraucht? Ein super Custom!
 

André S.

"Master Customizer" Zitat von Cisco
Beiträge
1.116
Hallo Mr. CdM :), wie ich sehe machst du auch wunderschöne Figuren.
Da ich in diesem Bereich nicht so versiert bin habe ich mir Google zu eigen gemacht um mich mal etwas zu informieren um welche Figur es sich hier handelt.

Die umsätzung deiner Figur kann sich wirklich sehen lassen, da sie sehr nah am original ist, wenn ich nach den Bildern geh die ich gefunden habe ;)

Deine Pinselführung ist sher genau und auch der Lack ist nicht zu dick aufgetragen was mich erfreut, da es sonst sehr klobig gewirkt hätte.
Verwendest du Revell-Lack oder eine andere Marke..???

Top Arbeit die du hier zeigst, bitte weiter so :):)
 
Oben Unten