Baut eure eigene Raumstation! In wenigen leichten Schritten!

ranghaal

Aktives Mitglied
Beiträge
87
1 InspiredForum.jpg

Schritt 1 - Inspiration
Inspiration ist überall. Haltet eure Augen offen.
Lass euch von eurer Umgebung und Alltäglichkeiten inspirieren.
Habt Phantasie!
Eine Wurst muss nicht immer eine Wurst sein.
Es sei denn, ihr habt Hunger... Dann macht das schon Sinn.






2HingesForum.jpg



Schritt 2) Einkaufen - Hilft nix. Für eine schöne runde Station dürfen es mehrere hundert Gelenke sein!







3segmentsForum.jpg



Schritt 3) Wenn ihr alles eingekauft habt, baut ihr daraus schöne Segmente...
Beim Bau einer Station in der Schwerelosigkeit reichen zwei Mann, um riesige Baustrukturen zu halten.
Trotzdem kann man weiterhin von der Masse zerquetscht werden, auch wenn die Teile kein Gewicht haben.
So ganz verstanden hab ich das nicht, aber ich muss ja auch nicht unten liegen.







4ConnectForum.jpg


Schritt 4) ... und steckt sie zusammen
Wie gesagt, in der Schwerelosigkeit kann man verblüffende Dinge tun!
Man macht sich damit aber bei den alten Hasen nicht unbedingt beliebt - und mal ganz unter uns: was soll man auch von jemand in einem rosa Raumanzug erwarten?




IMG_8334.jpg


Schritt 5 - Fertig! Das war es dann auch schon! Party! Prost! Ein wenig Vorsicht beim Öffnen der Dosen... von wegen Rückstoß...






6 cleanForum.jpg


6) Aufräumen - Ja, am Ende des Tages muss alles wieder in den großen Lego-Sack gepackt werden.

Das nächste Mal: wir verkleiden uns als Krümelmonster: den ganzen Tag Kekse und blau sein
 
Zuletzt bearbeitet:

yorhekin

Black Baron / Black Birds
Beiträge
101
Der untere Tech-Design-Bereich gefällt mir besonders gut. Hoffentlich bekommen die Astronauten keinen
Tesla Muskelschwund. Planet Erde ist schon was tolles eigentlich. Auch wenn's manchmal schwer fällt.

Lg,
BLACK BARON
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten