Battle of Endor

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640

Hallo zusammen,

es ist jetzt gut ein halbes Jahr vergangen, als ich den ersten Stein bei diesem Projekt verbaut habe. :biggrin: Hab euch ja im WIP-Thread auf dem laufenden gehalten. Nun präsentiere ich euch mein fertiges Endor Diorama, welches ich für die Star Wars Tage im Legoland gebaut habe. Im Oktober wird dann noch das Modul des Bunkers und die Landeplattform auf der N4C in Nürnberg ausgestellt.

Einige von euch haben mein Moc ja schon im Legoland begutachten dürfen. Auf den Bildern kommt es jedoch nicht so gut rüber.

Dann Danke ich noch Jedi26, Staudi, Noppi, RC, Thrawn und Markus, welche mir Ekows geliehen haben. Dann noch ein extra großes DANKESCHÖN, an Noppi, Elite und Benny bzw. das Legoland, die es mir möglich gemacht haben, ausstellen, zu dürfen. :) War echt toll auch mal, dabei zu sein. Jetzt komme ich aber total vom eigentlichen Thema weg. :biggrin: hier nun die Bilder...
Wenn ihr auf ein Bild klickt, könnt ihr es in ganzer Größe anschauen.


Ich hoffe, mein Diorama gefällt euch und über ein Feedback würde ich mich auch sehr freuen. :)

Grüße
 
Beiträge
814
Hi ,
Absolute Spitze *-*
Der Wald mit seinen Bewachsenen Boden , Unebenheiten und Felsen ist super Ausgearbeitet , genauso wie die Tannen.
Die Eizelnen Szenen sind super gewählt und ins Duo positioniert.
Und das dann bei so einer Größe -Hammer !
DIe Landeplatform, der Bunker und der "Schüssel" hast du super umgesetzt !

Weiter So :biggrin: !

Gruß
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.754
Alle Achtung. Dein Endor ist großartig geworden. Das Getümmele am Waldboden ist einschließlich der Kulisse sehr schön gebaut worden.

Mein einziger Kritikpunkt wären jedoch mehr Bilder von der Landeplattform und dem fertigen Schildgenerator gewesen. Beides sind ebenfalls sehr gute Umsetzungen, doch leider rücken sie von den Fotos etwas zu sehr in den Hintergrund. Sie hätten allemal noch Einzelaufnahmen verdient.

Viele Grüße

Vauban
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Na ENDLICH gibt es Fotos zum MOC!
Hab ja schon ewig drauf gewartet =) .

Tjo wirklich viel kann ich nicht mehr zu meinen WA Nachrichten und zu den Beiträgen im WIP Bereich ergänzen!

Für dein Alter der absolute Wahnsinn und defintiv Berechtigt das es dieses Jahr mit all den anderen AFOL`s im LL Zelt stand.
Im Grunde passt fast alles perfekt wobei ich als Endor Liebhaber (und auch schon 2x gebaut habe) ein paar Kleinigkeiten sehen würde die man ändern könnte aber das sind wirklich nur Detailsachen auf sehr, sehr hohem Level.
Also einfach nur Hammer gemacht und vor allem auch eine Augenweide mit dem Schildgenerator und der Landeplattform.

Das einzige was mir wirklich fehlt sind ein paar große Bäume damit es den richtigen Endor Wald Look bekommen.

Freu mich schon sehr auf die N4C wenn ich es Live betrachten kann.

LG
Markus
 

KevFett2011

There's been an awakening.
Beiträge
1.455
Du kennst ja meine Meinung zu dem Moc!Ich finde es einfach Klasse,die Vegetation hast du wirklich super ausgearbeitet,der Bunker und der Schildgenerator sind hervorragend, die Landeplattform erst recht......
Ich könnte bis morgen weitermachen,eigentlich ist das Moc perfekt!
Hut ab vor der Leistung,vor allem in dem Alter,als Schüler ist das echt schwierig sowas auf die Beine zu stellen.
Für mich auf jeden Fall ein Kandidat für MDM! :)

LG KevFett2011
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Hallo Kev,

mir gefällt die Landeplattform am besten. Die schaut echt gut aus, vor allem auch bei dem Foto wo sie im Hintergrund des Bunkereingangs zu sehen ist. Das ist seht stimmig. Vor dem Bunkereingang ist ne Menge los. Ich hab die Szene jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber waren da wirklich soviele "unmotiviert" herumstehende Sturmtruppen dabei? Meine Vorschläge zur Verbesserung: Du hast ja schon nen AT-ST gebaut. Wäre schön gewesen zu sehen, wie er zwischen Baumstämmen zerquetscht wird (seitlich oder die Füße). Und persönlich schöner finde ich die Szene in er der Wookie den Tag rettet mit dem AT-ST. Aber das sind Feinheiten. Der Rest des MOCs ist Dir wirklich toll gelungen. Auch die Bäume - stehen zwar etwas licht - reichen aus um den Eindruck eines Waldes zu bekommen. Und die Unmengen an Bewuchs... wow. Die waren sicher nicht billig. Also: Daumen hoch!
 

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640
Erstmal vielen Dank für euer Feedback!

Vauban schrieb:
Mein einziger Kritikpunkt wären jedoch mehr Bilder von der Landeplattform und dem fertigen Schildgenerator gewesen. Beides sind ebenfalls sehr gute Umsetzungen, doch leider rücken sie von den Fotos etwas zu sehr in den Hintergrund. Sie hätten allemal noch Einzelaufnahmen verdient.
Da gebe ich dir recht. Auf der N4C werde ich dann sicher noch Bilder machen. :)

ShirHac schrieb:
Meine Vorschläge zur Verbesserung: Du hast ja schon nen AT-ST gebaut. Wäre schön gewesen zu sehen, wie er zwischen Baumstämmen zerquetscht wird (seitlich oder die Füße). Und persönlich schöner finde ich die Szene in er der Wookie den Tag rettet mit dem AT-ST. Aber das sind Feinheiten. Der Rest des MOCs ist Dir wirklich toll gelungen.
Die Szene mit dem AT-ST, welcher mit den Baumstämen zerquetscht wird, hatte ich auch schon im Kopf. Jedoch hatte Markus die schon in seinem Endor-Moc und die Szene war ja nahezu perfekt. Dann hätte ich quasi nur nachgebaut und das wollte ich ehrlichgesagt nicht.

Einen zweiten hätte ich sogar gehabt... naja, halbfertig. Hätte aber nicht gewusst, wo ich den einbauen könnte, da ich alles relativ weit weg von der Plattform geschehen lassen wollte, da in dem Raum ja auch im Film nichts los ist. :)

Grüße
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Endlich gibts die fertigen Bilder :wub:

Wirklich Hut ab, so ein MOC wäre für einen Afol schon eine gewaltige Leistung, aber mit deinem Alter ist es einfach nur beeindruckend und herausragend, was du da mit deinen Steinen kreiert hast.
Die Umsetzung des Landeraums, sowie des Schildgenerators war ein cleverer Schachzug, da diese kaum in MOCs bisher gebaut wurden. Zusammen mit der liebevoll gestalteten Vegetation ergibt dies ein wundervolles Gesamtbild, welches den Flair aus dem Film sehr schön wiedergibt.

Weils mich interessieren würde: Weißt du ungefähr (ganz grob geschätzt) wie viele Leaves du in deinem Endor verbaut hast? :)

Ganz großes Kompliment!

Lg
Balbo
 

Disco86

Untertitel
Beiträge
2.103
Sehr schön nun auch mal qualitative Bilder von deinem Bauwerk zu sehen. Konnte es ja schon bis ins kleinste Details im LLD anschauen und muss sagen eine sehr gelungene Umsetzung. Die beiden großen Bauwerke sind beide sehr akkurat umgesetzt und technisch anspruchsvoll. Dazu die ganzen kleinen Details und die unglaubliche Menge an Ewoks. Ganz großes Kino !

Am meisten Spaß hatte ich aber dabei, dir die Bäume umzuwerfen :p
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Eine wirklich tolle Bauleistung, Respekt! :dh
Um ehrlich zu sein, ich bin gleich von mehreren Dingen hier in deinem Moc angetan. Als Erstes wäre hier mal die Landeplattform - Super; der Schildgenerator ist auch sehr gut umgesetzt. Die Bunkerszene ist gleich das nächste Highlight. Besonders hier finde es schön, wie du mit deiner Bauweise den Bunker richtig im Gras- bzw Erdhügel verschwinden lässt.
Weiters finde ich deinen selbstgebauten AT-ST und dein Imperial Shuttle ganz große Klasse. Sie passen sehr gut zu den Figs, was den Maßstab betrifft.

Ich habe nur eine Sache, die mich etwas an dem Gesamtbild stört:
Mir persönlich sind hier zu wenig bzw zu dünne Bäume, auch die Landschaft könnte an manchen Stellen noch etwas an kleineren Erhebungen bzw Hügeln vertragen, damit es noch ... naja, "verwilderter" mag vllt das falsche Wort sein, aber damit dein Moc einen noch naturbelasseneren Eindruck erhält.
Ich habe mir soeben ein paar Szenen von dem Kampf um Endor angesehen, um mir mal die Form, bzw. Setzung der Bäume in der Gegend genauer auf der Zunge zergehen zu lassen. Mir scheint fast so, als hätten die Bäume ihr Blattwerk meist erst weiter oben angesiedelt, welches dann nach unten hängt und auch weniger am Stamm selbst zu sehen ist, wie ich das auf den Bildern deines Mocs erkennen kann.
Klar, ändern musst du es nicht, aber vllt. findest du ja eine Möglichkeit, die Bäume diesbezüglich noch etwas anzupassen? :)

Aber das soll jetzt nicht heißen, dass es mir so nicht gefällt. ;)
Wie bereits gesagt, großartige Leistung, immer weiter so!

mfg. Scorch
 

Robert_88

Neues Mitglied
Beiträge
1.246
Ah...da ist ja ein weiteres MOC wo noch mein Senf dazu fehlt! :biggrin:

Respekt! Mit Endor ist dir wirklich ein tolles MOC gelungen! Habe es zwar nicht live gesehen aber die Größe ist echt gewaltig. Vor allem der Schildgenerator besonders toll und auch eher selten in Endor MOCs zu sehen. Auch die restlichen Bauwerke wie die Landeplattform und der Bunker sind sehr schön.

Wirklich eine großartige Leistung von dir und ich freue mich schon auf dein nächstes MOC!

LG Robert
 

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640
Balbo schrieb:
Weißt du ungefähr (ganz grob geschätzt) wie viele Leaves du in deinem Endor verbaut hast? :)
Balbo
Gute Frage. Also ich schätze mal um die 3000 Gräser, 1500 von den dreiblättrigen Teilen und so 2000 Leaves. :)
Disco86 schrieb:
Am meisten Spaß hatte ich aber dabei, dir die Bäume umzuwerfen :p
:biggrin: :biggrin: :biggrin:
Scorch schrieb:
Ich habe nur eine Sache, die mich etwas an dem Gesamtbild stört:
Mir persönlich sind hier zu wenig bzw zu dünne Bäume, auch die Landschaft könnte an manchen Stellen noch etwas an kleineren Erhebungen bzw Hügeln vertragen, damit es noch ... naja, "verwilderter" mag vllt das falsche Wort sein, aber damit dein Moc einen noch naturbelasseneren Eindruck erhält.
Das würde ja bereits schon angesprochen... Um den Bunker ist soweit ja alles uneben. Bei der Landeplattform wollte ich auch nich unbedingt so viele Unebenheiten reinbringen, da diese ja mehr oder weniger auf einer geraden Fläche steht. :)

Vielen Dank noch für eure Kommentare!

Grüße
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo Kev!

Kaum zu Glauben das ich hier noch nichts geschrieben habe!
Dein Moc ist wirklich der HAMMER!
Ich hatte ja das Vergnügen , es auch live zu sehen! Und in Natura sieht es noch tausend mal besser aus!
So ein Bauwerk kann man einfach nicht in Fotos einfangen.
Absolut perfekte Leistung von dir! Und schön langsam machst du mir Angst mit deinen Moc's! :p
Super gelungen und ich glaube das ist nicht das letzte Highlight, das man von dir sieht!
Einfach weiter so!

Lg boga
 
W

-Wat-

Guest
Durch die MO ist dieser Thread leider etwas untergegangen, tut mir leid, dass ich noch nicht früher etwas zu deiner Interpretation von Endor geschrieben habe.

Erst einmal muss ich sagen, dass ich einen riesen Respekt vor deiner Arbeit habe, die Geduld monatelang an nur einem MOC zu arbeiten könnte ich gar nicht aufbringen. :dh
in der Zeit wären mir schon zig andere Ideen im Kopf herumgeschwirrt und hätte das Projekt wohl links liegen gelassen.

Bekanntlich ist Endor einer der klassiker wenn es um größere OT Dioramen geht und ich bin immer wieder überrascht, wie jeder MOCer Endor ein wenig unterschiedlich baut.
Das Diorama mit dem Ewokdorf von Markus im letzten Jahr war schon sehr schön anzusehen und da dachte ich schon viel besser kann man den Waldmond kaum umsetzen.
Da habe ich mich wohl (teilweise) geirrt, schließlich gehören neben den Baumhäusern der Ewoks und dem Schildbunker auch die imperiale Landeplattform und der Schildgenerator zum festen Repertoire von Endor.

Wie meine Vorredner schon anmerkten sind die Gebäude bautechnisch einwandfrei umgesetzt und auch die Naturlandschaft weiß durch den stellenweise recht unebenen Boden zu gefallen.
Ebenfalls finde ich es super, dass du deine eigenen AT-ST Walker gebaut hast und nicht auf ein fertiges Modell von LEGO zurückgegriffen hast.

lg
Jonas
 

The Cesar

Aktives Mitglied
Beiträge
238
Ich hätte beinahe vergessen hier etwas zu schreiben.
Ich kann nur sagen WOW :O , ich finde es einfach perfekt
Ich habe nichts zu bemängeln. Es sieht einfach genial aus ;) :)
 

Rpfreund2014

Neues Mitglied
Beiträge
15
Das hast du richtig gut gebaut mein Mocist garnichts ingegenstatz zu deinem Moc!!! ;)
 
Beiträge
64
Hej!

Ganz ganz geiles MOC von DIr! Ich liebe Battle of Endor - vorallem wenn so toll gebaut wie von Dir!
Hast Du auch Bilder vom Aufbau?

Gruss, µå®†¡~
 

chewbricka

Aktives Mitglied
Beiträge
127
Grandioses MOC - auch ich muss nochmal Spam zu einem älteren Thread nachlegen, weil's optisch so extrem viel hermacht.
Ich finde es baumtechnisch auch absolut nicht zu karg - wo das Imperium baut, wird schließlich großflächig gerodet... und der Bunker ist doch ordentlich getarnt.
Einziger Kritikpunkt für mich ist, dass auch beim Aufbau-Thread die Bilder vom Schutzschild-Radar zu kurz kommen.
Da musste ich wirklich 2x hinsehen, weil ich zuerst der optischen Täuschung unterlegen war, dass Du hier eine Papp-Attrappe eingesetzt hättest.
Die Maserungen an der Turmbasis wirken so extrem plastisch, da würde ich gern mal was in näher dran sehen!
 
Oben Unten