7660 Naboo N1 Starfighter and Vulture Droid

Bewertet dieses Set mit Schulnoten


  • Anzahl Teilnehmer
    6
Beiträge
32
Ich finde ihn insgesamt ganz gut aber die abwurffunktion wie soll die Funktionieren ??? :R2
 

mttm92

Leibgarde des Imperators
Beiträge
955
Die vom N-1: Da musst du den kleinen Hebel, der auch in den Ständer kommt, nach hinten drücken, dann wird eine Feder ausgelöst und das Geschoss springt nach vorne.

Die Geschosse von Vulture kannst du nicht abschießen... X(leider
 
J

Jamal

Guest
also der ist ya mal sowas von cool...hab ihn auch:D einfach alles super 1 :Ddie stütze find ich auch klasse:D
 

marc

Commander
Beiträge
492
:D :DIch hab ihn auch und finde ihn nur mittelmässig


JUHU 100 Beiträge :D
 
Beiträge
458
Ich bin Froh das er so toll und so Günstig ist!Besonders die Rakete und der Ständer beim Fighter sind cool!
:)
 

Jango Fett

Minifigurensammler
Beiträge
1.884
Na endlich, ich habe ihn mir auch gekauft.

Ich muss schon sagen, was die Form angeht ist er etwas größer und breiter, wie er eigentlich sein sollte/dürfte!

Die R2-D2 Abwurffunktion wurde, so wie sie gemacht ist einfach nur gemacht, weil irgendeine Funktion hermusste.

Die größe Kanone löst sehr schnell aus, v.a. wenn man den N-1 auf den Boden stellt.

Die Triebwerke lassen sich bei mir drehen. Ist das bei euch auch so?

Der Ständer für den Naboo SF ist reine Müllware und ist zudem auch noch recht wackelig.

Aber der Vulture Droid ist außer, dass er sehr zerbrechlich ist/wirkt und man aufpassen muss ein echt geiles Ding.
 

Darth Drunk

Chillout Maaan
Beiträge
557
Ich habe ihn jetzt auch und er ist meiner Meinung nach eines der besten Sets überhaupt!! Der Ständer ist sehr gut gemacht denn so ist der Fighter nicht zu hoch und nicht zu tief "untergebracht" . Die Figuren gefallen mir auch sehr gut. Besonders der Naboo pilot denn er hat 2 Kopfbedeckungen aus denen man auswählen kann.
Meine Note: 1++
 

Aayla Secura

There's always a girl..
Beiträge
3.019
Hab mir heute 2 geholt im Rahmen der TRu aktion ,
finde ich gannz geil nur das einzige was ich zu meckern habe ist ; Das die Sticker beim R2-D2 wenn man schaut dünkler als die Steine sind -.-
Und mir feheln noch wies beim alten war so 2 Blastter kanonen , also unten is ja ne fette aber ich meine 2 so kleine rote oder blaue steine , wie sie beim Vulture droiden sind.. also schauts eher wie so , naja friedlich aus ^^
Insgesamt: 1 -
 
Beiträge
84
Sind an dem N1 auch wieder so kleine nervende Stäbe dran die man immer verliert?
 
Beiträge
8
Ich finde dieses Set einfach toll. Auf der Verpackung ist es sehr gut Abgebildet. Mir persönlich hat es viel spaß gemacht es zusammen zu bauen. Die beiden Schussfunktionen funktionieren perfeckt.Die Figuren die in dem set enthalten sind heisen:Naboo Fighter Pilot, R2 D2 und Anikan Skywalker (Kind). Meine Aufbauzeit betrug 45 min für das gesamte Set.
 

Anhänge

Beiträge
2.858
So! Nun auch meine Erfahrung/en.
Der Aufbau hat mir ziemlich viel Spass gemacht, auch wenn mir die Sticker auf den Geist gehen.
Die Klappe auf der R2 steht, halte ich für vollkommen sinnlos.
Das die unten in den N1 einen Raketenwerfer eingebaut haben, ist zwar von dem Spielwert (der mich nicht sonderlich interessiert) her bestimmt ganz nett, wenn auch falsch konstruiert. Es kann nicht sein, dass die Rakete los geht, sobald man ihn in den Ständer stellt.
Das bringt mich zum nächsten Problem: demm vollkomen schlechte Ständer.
5 Teile aufeinander gebaut und dann gehofft, dass das Ding drin steht.....das tut es.....nur vollkommen wacklig.
Ich habe den erstmal mit Scharnieren verbessert, so dass der N1 halbwegs stabil ist; die Rakete hab ich auch aus dem Lauf entfernt.

Den Vulture finde ich persönlich klasse. Endlich sind mal alle Funktionen "flüssig" benutzbar, ohne grosses Umgebaue; evtl. hätte man den Kopf ETWAS fester konstruieren können, so schlackert er schon stark, wenn er im "lauf-modus" ist.

Ich bin froh mir das Set, trotz anfänglicher Zweifel (zu wenige, zu grosse Teile?) gekauft zu haben.
 
Oben Unten