7655 Clone Battlepack

Bewertet dieses Set mit Schulnoten


  • Anzahl Teilnehmer
    6
Beiträge
6.187

Hi,

Ich habe Gestern die Kiste von Mytoys geöfnet und mir unteranderem das Clone Battlepack genommen. Nach betrachten des Kartons ist mir aufgefallen das dieses Pack um die Hälfte leichter war als das Droids Pack. Im Internet hab ich auch gelesen das es nur 58 Teile hat 8o. Hätten wenigstens noch 1 oder 2 weitere trooper reintuen können. Nach dem Öffnen der Schachtel fiehlen die 2 Tüten und die BA raus. Ich finde das die Figuren im neuen BA Style von Lego irgendwie langschnäutzig aussehen. Nach zusammen stecken des Shoktroopers hab ich mir jedes Detail angesehen. viele rote Streifen auf den Helm wie es sich für einen Shocktrooper gehört. Der clone Commander ist nicht der selbe aus dem Tank. Der neue hat eine etwas hellere Farbe als der alte und auch kleine Scherpe. Das Geschütz hab ich mir auch irgendwie kleiner vorgestellt aber immernoch gut. Das Bike ist der reinste Alptraum für eden SW Fan. die Motoren sind lausige Hot Weehls ähnliche Antriebssteine, Der Lenker ist nicht mal ein normaler Lenker wie bei den klassischen Bikes sondern kleinere Megaphon ähnliche Dinge. Das einzigst gute an ihm ist das es den klassischen 2x2 Stein in weinrot hat. gut zu gebrauchen für die republikanischen Fahrzeuge.

Spielspaß: 2 (besonders für Armybuilder ein Muss)
Detailgetreue: 4 (Dieses Geschütz ist wenigstens noch gut gebaut)
Preis/Leistungsverhältnis: 2- (Ich würde das Bike mit einem BARC Speeder tauschen)
Figuren/ Zubehör: 2 (Wer die Megaphone mag kann sie vom Bike ja noch abmontieren)

Note: 2
Als Zubehör passt das Droids Pack gut dazu und Kinder können auch mit nicht so viel Taschengeld sich kleine Armeen aufstellen. Als Commander der Armee würde ich noch Anis Starfighter mit Vulture Droid kaufen. Für Kinder wäre dies ein gute Klon Armee.
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.402
Original von Navy Trooper Fenson
Das einzigst gute an ihm ist das es den klassischen 2x2 Stein in weinrot hat. gut zu gebrauchen für die republikanischen Fahrzeuge.
Und natürlich auch die Megaphone die an dem Bike befäestigt sind ;). Die 2 Stangen vorne finde ich auch noch recht nett. Aber ansonsten muss ich dir voll und ganz zustimmen.
 

Darth Ewok

Lieutenant
Beiträge
730
Also mir gefällt der Speeder jetzt nicht schlecht... Ich find's auf jeden Fall cool, dass er 2 Sitzplätze hat. Aber wer kauft sich das Set schon wegen dem Speeder? Es geht um die Klone (und um die Waffen)! Man ist ja nicht gezwungen, den Speeder zusammen zu bauen, man kann die Teile auch für was ganz anderes verwenden (die Megaphonfreunde freuts, he he). ;)
 

Commander 501

SMod außer Dienst
Beiträge
1.217
Original von Navy Trooper Fenson
Nach zusammen stecken des Shoktroopers hab ich mir jedes Detail angesehen. viele rote Streifen auf den Helm wie es sich für einen Shocktrooper gehört. Das Bike ist der reinste Alptraum für eden SW Fan. die Motoren sind lausige Hot Weehls ähnliche Antriebssteine, Der Lenker ist nicht mal ein normaler Lenker wie bei den klassischen Bikes sondern kleinere Megaphon ähnliche Dinge. Das einzigst gute an ihm ist das es den klassischen 2x2 Stein in weinrot hat. gut zu gebrauchen für die republikanischen Fahrzeuge.

Der Shocktrooper ist wirklich sehr detailiert bedruckt. Kompliment an Lego.
ABER
Ich war auch schockiert, als ich das Bike in de Händen hielt.
Die weißen Bodenplatten passen überhaupt nicht zu den roten und grauen Steinen.
Aber das Erbärmlichste ist der '' Lenker ''. Hat Lego so wenig Geld, dass sogar die Lenker, welche schon bein den ersten Speederbikes (1998 ) dabei waren.
Bitte Lego, macht sowas nie wieder! ;(
 
Beiträge
378
Das finde ich auch , da sie es früher besser gemacht hatten
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.402
Vielleicht sollen die Lenker, ähnlich wie die Megaphone am Speederbike, auch als Waffen dienen, für Leute die keine LA mögen. Wenn man da vorne einen runden Stein dran befestigt, dann kann man es sicherlich auch als Waffe durchgehen lassen. Dann fehlen vielleicht nur noch 2 runde (eins für jeden der 2 Blaster) 1x1 Steine die man daran noch befestigt und es sieht aus wie ein kleiner Klonblaster.
 

thx1138

der schlaue von der ferienbande XD
Beiträge
198
Ich find das Battlepack gut,aber mit dem Bike kann ich nichts anfangen.
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.402
Ich glaube ein Barcspeeder würd mir auch nicht so sehr gefallen. Lieber ein paar € weniger oder dafür eine Figur mehr :D. Den jetzigen speeder werde ich wol komplett auseinander nehmen. Bloß mit den Autoteilen hinten an der Seite und vorne kann ich gänzlich wenig anfangen. Wer brauch schon solche Steine ?( .
 

thx1138

der schlaue von der ferienbande XD
Beiträge
198
Ich frage mich warum die nicht einfach das Bike aus dem Turbo Tank genommen haben? ?(
 

thx1138

der schlaue von der ferienbande XD
Beiträge
198
Ich weiß,aber das was jetzt im Klon Pack drin ist soll auch ein Barc sein.
 

Darth Y

Lt. Commander
Beiträge
583
Für sich sieht der Speeder generell noch gut aus, aber das Bild ich mir wohl nur ein, da ich den Barc nicht habe ;)

Wo kommt dieser Speeder des Clone Packs eigentlich in den filmen vor?
 
Beiträge
6.187
Gar nicht das ist reine Fiktion von lego. Sowie der Jedi aus dem Gunship oder die roten Blaster aus dem Gunship. Das Ding wurde bloss als Teilefüller gemacht damit das BP genau so viel kostet wie die Droiden.
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.402
Original von Darth Y
Wo kommt dieser Speeder des Clone Packs eigentlich in den filmen vor?
Das Geschütz und den Speeder haben Lego von Star Wars Battlefront 1 bzw. 2 übernommen. Das Geschütz ist dort zwar grau, aber die Konstruktion ist die selbe, das selbe gilt für den Speeder.
 
Beiträge
819
Das Geschütz ist dort zwar grau, aber die Konstruktion ist die selbe, das selbe gilt für den Speeder.
Ich finde,der "Speeder" hat diesen Namen gar nicht verdient.Der Barc Speeder aus dem Clone Turbo Tank sieht ,finde ich,vieeeel besser aus.Da hätte der schon,gleich zur Befüllung des BPs rein müssen,statt dieses kleine Gerüst.... :)
Was meint ihr?
 
Oben Unten