75002 AT-RT

Beiträge
121


Name:
AT-RT
Set-Nummer: 75002
Episode: Clone Wars Season 4
Jahr: 2013 (Februar)
Figuren: 4 Stück: Yoda, 501st Trooper, Commando Droid Captain, Scharfschützen-Droideka
Preis: 34,99 Euro
Teile: 222








Spaßfaktor:
Der Spaßfaktor bzw. Aufbaufakrot ist bei diesem Set sehr groß. Mir persönlich hat es sehr Spaß gemacht, den AT-RT und die Figuren aufzubauen und nach geschätzten 15 Minuten stand dann das Prachtstück vor mir. Der Spielspaß dürfte für kleinere Kinder auch sehr groß sein, da dieses Set, Figuren von beiden Seiter (Seperatisten und Republik) beinhaltet.

Punkte (5/5)

Figuren:
Meister Yoda: Meister Yoda ist wie immer klein :p . Er hat einen neues Torso bekommen mit schönen Druck auf der Vorderseite und endlich auch mal einen Druck auf der Rückseite. Der Druck auf der Rückseite ist eine Kaupze. Wie immer hat er auch ein Lichtschwert, das deutlich zu groß für ihn ist.
Sniper-Droideka: Eine mittlere Figur, da es für manche Zwecke sicherlich nützlich sein wird, aber es ist einfach zu groß und es kann man nicht wirklich zu einer Kugel zusammenrollen.
Commando Droid Captain: Endlich haben wir mal einen Commando Droid Captain. Auf diese Figur habe ich schon sehr lange gewartet und nun ist sie herausen. Die Figur eignet sich perfekt für einen Commando Droid Armee Anführer und sie hat auch einen schön, detaillierten Druck auf der Vorderseite des Kopfes.
501st Legion Trooper: Meiner Meinun nach ist der 501st Legion Trooper die beste Figur dieses Sets. Sie hat einen wunderschönen neuen phase 2 Helm bekommen und ist einfach nur perfekt. Die Farbe der Figur ist perfekt abgestimmt und sieht einfach nur "geil" aus.

Punkte (4,5/5)

Das eigentliche Set:
Endlich bekommen wir mal wieder einen neuen AT-RT zu Gesicht. Zwar ist dieser nur für 501st Legion, aber wenn man die Teile zum Beispiel durch Orange-Teile ersetzt hat man einen 212th Legion AT-RT. Nun zum AT-RT direkt. Er ist ca. 20 cm hoch und hat bewegliche und sehr detaillierte Beine. Außerdem hat er eine beweglich Kanone und hinter dem Sithplatz für die Figur ist ein Waffenhalter angebracht worden. Er hat viele Sticker bekommen, die sehr gut auf ihm aussehen.

Punkte (5/5)


Preis/Leistung:
Der Preis von knapp 35 Euro für 222 Teile ist einfach viel zu hoch. Vergleicht man den Preis in Amerika (20$= 17 Euro) ist das wirklich heftig. Mit einem Preis von 22 Euro wäre ich eher einverstanden gewesen. Dies ist ein kleiner Minuspunkt für dieses Set, aber wer schon immer mal einen 501st Trooper haben wollte, sollte sich das Srt nicht entgehen lassen.

Punkte (3,5/5)

Gesamtnote: 1-

Bitte schaut euch mein Yotube Review an. Es würde mir sehr helfen und wenn es euch gefällt könnt ihr es ja weiterschicken. Danke:
http://www.youtube.com/watch?v=qMBwWC-SJlA
 

Jacen Solo

Menschenjunge
Beiträge
219
Der eigentliche Preis liegt bei 26, 99.
Wo auch immer du ihn, gekauft hast, hast du ihn zu teuer gekauft.
Gut, dafür hast du ihn jetzt schon.
 
Beiträge
39
Eigentlich ein ganz gutes Set. Am neuen Yoda und Kommando Droid Captain gibt es nichts auszusetzen. Das sind zwei schöne neue Figuren. Zum Droideka gibt es nicht viel zu sagen. Das ist mal wieder ein fehlgeschlagener Versuch von Lego diese Figur zu machen. Den 501st trooper finde ich auch sehr gut mit dem Phase 2 Helm. Nur was mich bei den Klon Helmen immer genervt hat ist, dass sie nie weiter,als bis zur Mitte bedruckt sind. Das versaut, finde ich, die ganze Figur, da es ziemlich komisch aussieht. Den at-rt finde ich wie die Version von 2005 viel zu groß.
 

Fansal

Sith Meister
Beiträge
3.046
Der Aufbaubericht ist schon besser als deine letzten - nett, dass du dir dafür die Zeit nimmst zusätzlich zum Video. Obwohl, Aufbaubericht ist übertrieben, es ist ja mehr eine Setvorstellung geworden. Aber das ist vollkommen legitim, immerhin zeigen deine Bilder alles Wichtige. Einzig beim (sehr schicken) AT-RT hätte ich mir zusätzlich den Blick ins Cockpit gewünscht. Ein Lob gibt es für die ausführliche Bewertung des Sets, gut gemacht :)

Zum Set an sich: Den AT-RT würde ich mir separat sofort kaufen, leider sind ein paar unnütze Figuren dabei, die den Preis in die Höhe treiben. Am schlimmsten finde ich aber die Konstruktion des Sniper-Droiden. Brrrr, der sieht vielleicht HÄSSLICH aus ^^
 

Morgenmuffel

Morgenmoderator
Beiträge
1.037
Ahoi

Find ich gut, das Review.
Zum Set, ich brauchs wohl oder übel 4 mal, der ATRT sieht sehr gelungen aus, wobei die Füße find ich leciht klobig. Ansonsten alles gut da dran. Die Figuren find ich persönlich allesamt hässlich, bis auf den Kommando Droiden, aber der Sniper Droideka ist vllt geschmackssache, jedoch den Klon find ich absolut hässlich. Der Torso und Beine gehen aber der Helm zerstört die gesamte Figur imo.

Der Preis den find ich auch hoch, zum Glück bezahl ich nur 25^^

lg
 
Beiträge
365
Hallo CCM,

Ein sehr schönes Review zu einem gelungem Set lieferst du uns da.
Nur leider nicht rundum gelungen:

-) Der At-Rt hätte ein wenig grau vertragen können:dr
-) Das Sniper-Droideka sieht genauso dumm wie das neue Droideka aus:p
-) Der Helm des 501.Troopers ist horror pur,diese Figur fällt für mich unter die Gürtellinie:eek:

__________________________________________________________

Bleiben wir bei den letzten zwei Schwerpunkten,

Auch wenn viele eine Ewigkeit auf das Sniper-Droideka gewartet haben,
ist das Ding der untimative Reinfall.

Klar machts schon ein wenig was von einem Scharfschützen Droiden her,aber in der Cw-Folge sahen die in etwa so aus (Klick);)

Der 501. Trooper weist ein halbwegs gelungenes Torso auf,
von den schicken Beinaufdrucken gar nicht zu reden:eek:

Nur ist der Helm sowas von verschoben aufgedruckt und die Form
das schrecklichste was man einem Klon nur antun kann:(

Ohne Untertreibung,der Helm ist bestens Mist!X(
Der Helm kann mit verbessertet Klimatisierung maximal so aussehen(Klick)

Bevor sich jetzt halb IdS aufregt was ich gegen den Helm habe,
Sage ich einfach,ich habe gesagt was ich empfinde:p

____________________________________________________

Sicher ist der At-Rt rundum gelungen und darf sich mit seinem Vorgänger aus Episode III messen.

Aber ich bin mir nicht sicher,ob ich nicht sicher ob ich einem normalen Kauf nehme oder einfach auf die Figuren verzichte:confused:
____________________________________________________

Dein Review ist richtig gelungen und ich finde sie sogar um ein Eck besser,als deine Youtube-Reviews:eek:

Weiter so;
LG ComChew:)
 
Beiträge
61
Ehrlich gesagt find ich den Helm gar nicht so schlimm, bis auf, die fehlenden Löcher für Antenne oder Fernglas. Bei der Figur stört es nich wirklich, aber bei Rex oder Cody is es ein gewaltiges Minus.
Das dein Aufbaubericht eigentlich keiner ist, stört mich jetzt nicht so, mir gehts ja darum wie das Set so is und ob sein Kauf lohnt.
p.s. kann mir jemand erklären was Yoda in dem Set zu suchen hat ;)
 
Oben Unten