10198 Tantive IV von jedi26

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.217

Nun heute morgen kam das Päckchen von Lego bei mir an, blos blöd das ich da noch gepennt hab.:rolleyes: Zum Glück hat es mein Nachbar in Empfang genommen und mir vor die Tür gestellt.
Nach dem Aufstehen, erst mal die Box aufgemacht um zu sehen wieviel Tüten dabei sind. Und es sind eine Menge, aber das Erfreuliche keine STICKER:D. Da die Tüten keine Nummern hatten, war erst mal grob sotieren angesagt. Also Teller und Schüsseln geholt und die Steine grob sotiert.
Danach ging es ans Aufbauen. Zuerst wurden Technik Lochsteine zusammengesteckt, so das man die Länge der Tantive IV erahnen konnte.
Als das erledigt war ging es an den Aufbau vom Hauptraum in dem Leia's Schreibtisch steht, sowie 4 Computerplätze an denen 2 Figuren Platz haben. Der Schreibtisch ist wie ich finde schön gestaltet und die hellblauen Fliesen machen echt was her. Auch finde ich das der Raum viel größer ist als z.b beim Republik Cruiser.
Gleichzeitig wurde vorne der Platz für die Piloten gebaut, mit zwei Stühlen und 3 Bedienelementen.
Hinter Leias Raum ist eine Art Transportgleiter untergebracht, wo etwas dahinter sich auch die Rettungskapseln befanden.
Dann kam ein sehr interessanter Bauabschnitt und zwar die Triebwerke der Tantive IV, gleich 11st davon. Der Aufbau gestaltete sich recht einfach, wenn da nur nicht diese vielen Kleinteile gewesen wären. Ich hätte die Steine doch besser vorsotieren sollen:rolleyes:.
Als dann endlich die Antriebe fertig waren, wurde die Verkleidung für Leia's Raum gebaut, ebenfalls mit einer menge Kleinteilen.
Dann wurden die halbrunden bedruckten Verschalungen ( keine Ahnung wie ich die sonst nennen soll:rolleyes:) zu einem Cockpit zusammengesetzt und ich muß sagen das es klasse aussieht.
Am Schluss kamen dann noch die großen Geschütztürme dran, von denen jeweils eins unten und oben sitzt.
Die Abdeckung vom Hautraum bekam natürlich auch noch eine Abdeckung, bei der auf jeder Seite zwei kleinere Geschütze sind.
Und dann kam das schönste, die Figuren. Zuerst einmal Captain Antilles, der einfach klasse aussieht und welche Überraschung zwei Gesichter hat. Das normale Grinsgesicht und den Ausdruck nachdem Vader ihn platt gemacht hat:p. Der RebellenTrooper sieht wie ich finde genau wie die anderen Tantive Rebellen aus. Leia, C3PO und R2-D2 sind ja schon bekannt.
Mein Fazit. Der Preis von 149,99 ist zwar schon hoch ( hätte auch ein bisschen günstiger sein können), denoch bekommt man was für sein Geld.
Die Tantive IV ist schön gestaltet und kommt der Version aus dem Film sehr nahe. Der Innenraum bietet Platz für drei Figuren und im Cockpit haben 2 Platz. Der Gleiter ist eine nette Spielerei, aber man hätte den Platz auch anders nutzen können.
Die Figuren sind auch in Ordnung, Antilles mit den 2 Gesichtern, einen Rebellentrooper, Leia, C3PO und R2-D2.

Der Aufbau hat bei mir 2 Stunden gedauert, wäre schneller gewesen wenn ich die teile besser sotiert hätte:D
 

Anhänge

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.217
Sorry für den Doppelpost, aber der Spoiler hat irgendwie nicht funktioniert daher die restlichen Bilder.
 

Anhänge

Jabba the Hutt

"Blast sie weg!"
Beiträge
133
Erstmal vielen Dank, für den tollen Aufbaubericht! Eigentlich wollte ich mir die Tantive IV wegen den Figuren nicht holen (für 150 Euro hätten es schon ein paar mehr seien können) aber nach dem Bericht gerate ich ins Schwanken ;)
den Preis finde ich aber doch relativ günstig, wenn man mal mit anderen SW Sets vergleicht (Mon Calamari Cruiser :confused:)
Ach ja, könntest du noch Bilder von Antilles zweitem Gesicht machen? Das würde mich nämlich sehr interessieren.

Edit: Zu spät da sind ja schon Bilder^^
 
Beiträge
1.239
Sehr guter Aufbaubericht, gut gemacht.
Ich habe mir die Tantive gestern bestellt und warte nun nach diesem Bericht noch gespannter auf ihre Ankunft ^^.
Die Bilder vermitteln ein guten eindruck, danke dafür. Besonders gut finde ich die Tatsache das LEgo endlich mal wieder bedruckte Teile (Cockpitscheiben) rausbringt.... das Aufkleben nervt bei solchen Kegeln immer.... weils man ie selten symmetrisch draufbekommt.
Weiterhin positiv anzumerken... Antilles Aesichter...schick... wieder mal gut gemacht.

Wie lange hat denn der Aufbau gedauert?

Gruß
grievous
 

Sonic

iGel auf Speed
Beiträge
494
Das ging aber schnell. Oo
Na ja, sehr schöner Aufbaubericht. Für mich stand zwar klar das ich mir die Tantive hole aber das sie so toll aussieht hätte ich nicht erwartet. Im Gegensatz zum, fast gleich großen, Republic Cruiser wirkt sie viel bullig, handfester und massiver, was nicht zuletzt an den Triebwerken liegt. Und du hast echt, der Innenraum is wirklich schick. Hm, der Transportgleiter is ja mal putzig und sieht nebenbei gesagt auch noch viel besser als der aus dem Republic Cruiser aus. Lol, das Antilles zwei Gesichter hat hätte ich nich erwartet und auch nicht für nötig gehalten. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Wobei, geschenkt is gut, 150€ kommen mir hier ebenfalls zu teuer vor...

Selbst kaufen werde ich mir die Tantive zwar nicht, aber an Weihnachten wird sie sicher ihren Weg zu mir finden...xD Ach ja, nochmal danke für den schönen Aufbaubericht, Jedi.
 

Comander Bacara

Klon Commander
Beiträge
105
Ich finde deinen Aufbaubericht auch echt klasse :). Ich überlege mir ernsthaft die Tantive IV auch zu kaufen.
Könntest du vielleicht noch ein Bild mit der Retungskapsel machen wenn R2 und 3PO darin sitzen?
 
W

-Wat-

Guest
Oha, hast du die Tantive nicht gestern erst bestellt und heute kam sie schon an?!
Naja, nun zurück zu deinem Review, wirklich sehr schön geschrieben und auch die Fotos sind gut gelungen, da sieht man alle Funktionen. Auch, dass keine Sticker dabei sind finde ich toll (habe schon befürchtet das Cocpit muss mit riesengroßen Stickern beklebt werden. Und muss Leia da etwa auf dem Doden sitzen? Sieht zumindest auf den Bildern so aus. Nunja, wirklich tolles Set, vielleicht kaufe ich es mir irgendwann mal, obwohl beim Mon Calamari Cruiser bessere Figuren dabei sind und ich so ein Mensch bin, der sich Sets hauptsächlich wegen den Figuren kauft. Und ja, eine bitte hätte ich noch an dich. Falls du den ISD besitzt, könntest du dann einen Gröpßenvergleich machen, also, dass du beide Modelle nebeneinander stellst?

mfg
 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.217
Comander Bacara schrieb:
Ich finde deinen Aufbaubericht auch echt klasse :). Ich überlege mir ernsthaft die Tantive IV auch zu kaufen.
Könntest du vielleicht noch ein Bild mit der Retungskapsel machen wenn R2 und 3PO darin sitzen?

Klar kein Problem:
 

Anhänge

grievous rechte hand

Machtsensitiver User
Moderator
Beiträge
1.703
Bei der Macht - keine Sticker..ich bin überwältigt! :D

Wau, hat ja tatsächlich nicht lange gedauert bis jemand ein Review dazu geben konnte. Die Beschreibung von dir gefällt mir ziemlich gut und wie es scheint, lohnt sich der Kauf wirklich.
Ich schwanke schon seit geraumer Zeit hin und her, allerdings fand ich noch nie den nötigen Druck, mir das Set zuzulegen. Und dabei könnte man das Schiffchen auch ideal für Zivilisten nutzen, z.B. für die gehobenere Bevölkerung Coruscants.

Das Cockpit und die Außenhülle macht einen tollen, adretten Eindruck. Aber auch der Innenraum kann sich sehen lassen - TLC gibt sich offenbar immer weiter Mühe bei der Darbietung von detaillierten Feinheiten (wie bspw. die Rundung des Bürotisches).


Wenn wir Glück haben, bekommen wir vielleicht sogar das Set zu einem späteren Zeitpunkt noch billiger von Galeria Kaufhof hinterhergeschmissen. Da fällt mir ein: Kann man das Set dort schon käuflich erwerben?
 

Sakuro

\- Incensus -/
Beiträge
644
Sehr netter Aufbaubericht!

Einen mit Bildern und/oder Baufortschritten zwischendurch finde ich persönlich zwar nen Tick besser, aber trotzdem gut gemacht.
Muss mittlerweile schon zugeben, dass die Tantive IV gar nicht so schlecht zu sein scheint, wie ich anfangs dachte.
Der Innenraum im Mittelteil ist äußerst gut gestaltet. Nur das Cockpit, sowie die Triebwerke wollen mir nicht so recht gefallen...

Zwar kann man diese Version insgesamt nicht mit dem UCS vergleichen, dennoch hat sie ihre Reize.
Danke fürs Review.

Edit: Achja, Antilles ist ja ein Traum. Muss ich mir unbedingt einzeln kaufen!
 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.217
So gerade vom Essen zurück, mh das war lecker.
Erst mal danke das euch mein Aufbaubericht gefallen hat, hoffe ich konnte die Vorzüge des Set's hervorheben.
Für Wat Tambor und natürlich für allen anderen, hier mal Vergleichsbilder, einmal ISD und den Repubilk Cruiser.

@Wat Tambor: Beim Mon Calamari Cruiser sind natürlich schon klasse Figuren dabei, aber dafür wollte ich alleine nicht so viel Geld ausgeben, deshalb hab ich mich für die Tantive IV entschieden.
Und die Figuren aus dem Mon Calamari Cruiser werde ich irgendwann günstig finden.
 

Anhänge

Clonetroopersammler

Gesperrter Benutzer
Beiträge
2.132
GENIAL! Diesen Kopf von Cap. Antilles brauch ich unbedingt.. UNBEDIIIIINGT!

Aber nun zu deinem sehr schönen Aufbaubericht:
Ja, was soll man schon groß sagen.. Klasse Aufbaubericht. Freut mich das Lego endlich diese beigelegten Sticker vergesen hat und die Teile nun bedruckt - hoffentlich auch weiterhin.
Desweiteren freue ich mich über die Bilder. Der Antilles Kopf viel mir damals nicht wirklich auf. (Ist der Kopf beidseitig bedruckt?)

Hast wirklich Glück gehabt dein Paket so schnell zu erhalten.
Naja, toller Aufbaubericht!
 
Beiträge
1.200
Wow, das ging ja echt schnell, mal schauen wann meine eintrudelt. Ich bereue bis jetzt nicht das ich sie bestellt habe, eher kann ich es jetzt kaum abwarten. Vielen Dank für die Vergleichsbilder zum ISD und Cruiser! Der Antilles Kopf ist wirklich witzig bedruckt. Das die Cockpits bedruckt sind ist auch mal ein Lob wert, gut, es ist ja ein Teil für beide Seiten, dafür sind auch Fenster hinten, aber o.k. Hab jetzt auch zum ersten Mal gemerkt das 2 Antriebsdüsen rot sind- muß mal aufs Original achten... Wie gut steht die denn auf den 2 Säulen?
 
B

Bane

Guest
grievous rechte hand schrieb:
Miau!


Danke für den tollen Aufbaubericht und die guten Pics!
Ich habe eigentlich keinstenfalls vor, die Tantive zu kaufen. Für mich sieht sie dem Republic Cruiser zu ähnlich, und zweimal das gleiche Modell brauch ich nicht :D Man sieht schon, dass es im Großen und Ganzen das gleiche Skelett ist: der Raum in der Mitte, Cockpit..

Die Figuren sind toll. Vor allem Antilles... Dem sein DoublePokerFace gefällt mir ziemlich gut. Muss ich mir irgendwie zulegen. Das Schiff an sich ist ja nett und hat tolle Details, aber ich brauch's einfach nicht. Außerdem ist es deprimierend, diese Schiffe nicht im richtigen Maßstab zu sehen. Ich weiß, dass es unmöglich ist das Teil im richtigen Maßstab zu verkaufen, aber trotzdem. Für mich kein must-have wie zB das Gunship.

Machtvolle Grüße an den Threadstarter
Bane
 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.217
Clonetroopersammler schrieb:
GENIAL! Diesen Kopf von Cap. Antilles brauch ich unbedingt.. UNBEDIIIIINGT!

Aber nun zu deinem sehr schönen Aufbaubericht:
Ja, was soll man schon groß sagen.. Klasse Aufbaubericht. Freut mich das Lego endlich diese beigelegten Sticker vergesen hat und die Teile nun bedruckt - hoffentlich auch weiterhin.
Desweiteren freue ich mich über die Bilder. Der Antilles Kopf viel mir damals nicht wirklich auf. (Ist der Kopf beidseitig bedruckt?)

Hast wirklich Glück gehabt dein Paket so schnell zu erhalten.
Naja, toller Aufbaubericht!

Jepp der Kopf von Antilles ist beidseitig bedruckt, das zweite Gesicht ist mein Favorit, muß da jedes mal lachen wenn ich es mir ansehe:D.


DashRendar2 schrieb:
Wow, das ging ja echt schnell, mal schauen wann meine eintrudelt. Ich bereue bis jetzt nicht das ich sie bestellt habe, eher kann ich es jetzt kaum abwarten. Vielen Dank für die Vergleichsbilder zum ISD und Cruiser! Der Antilles Kopf ist wirklich witzig bedruckt. Das die Cockpits bedruckt sind ist auch mal ein Lob wert, gut, es ist ja ein Teil für beide Seiten, dafür sind auch Fenster hinten, aber o.k. Hab jetzt auch zum ersten Mal gemerkt das 2 Antriebsdüsen rot sind- muß mal aufs Original achten... Wie gut steht die denn auf den 2 Säulen?
Nun eigendlich steht es auf dem unteren Geschütz und der hinteren Säule.
Naja etwas wackelig, aber auf geraden Flächen geht es. Werde mir vieleicht etwas anderes überlegen.
 
Beiträge
263
Bezugnehmende auf die Aussage von " grievous rechte hand " das die Tantive IV in der Galeria Kaufhof rausgeschmissen wird möchte ich folgendes anmerken.

Zitat aus dem Aktuellen Lego Store Kalender September ´09:
"......exklusiv im LEGO Store, LEGO Katalog oder online auf shop.LEGO.com ! "

Ich war heute in Frankfurt in der Galeria Kaufhof, Tantive IV........ Fehlanzeige !
In den kleineren Spielzeugläden (z.B. der im Hessen Center oder das ROFU ) schauen die dich an als ob du bekloppt wärest wenn du nach der Tantive IV fragst.
Zitat ROFU Mitarbeiter " ..... steht auch nicht im Computer, also bekommen wird dieses Modell auch nicht. "

Das was die LEGO jungs damals mit dem Star Destroyer gemacht haben, nämlich unmengen Baukästen Produziert, die Lager voll bis unters Dach. Und dann bei weitem nicht das Verkauft was sie erhofft hatten. Ergo, nach Ablauf der Frist eine Preissenkung nach der anderen, Hauptsache das Ding ist endlich weg. Ich glaube der Billigste ging beim Restpostentisch für 80€ weg.

Diesen Fehler macht LEGO garantiert nicht noch einmal. Lieber weniger Baukästen Produzieren, Exklusiv nur in ausgewählten Läden anbieten, als Limitid oder Aniversary Edition. Aber dafür den Preis bekommen den man will.

Wenn sich es besser verkauft als erwartet kann man ja noch nachproduzieren oder man bringt einfach 1 Jahr nach Abverkauf ne zweite Version raus, siehe Republic Atack Gunship, siehe AT-AT siehe AT-TE etc.

Die Geschichte mit dem Imp. Star Destroyer hat Lego weh getan.

Dies ist meine bescheidene und persönliche Meinung.

Mit freundlichen Grüssen
Bot-Trooper
:hScout
 

Fansal

Sith Meister
Beiträge
3.046
Dass ich mir die Tantive IV kaufe, stand für mich schon vorher fest. Aber dein Aufbaubericht hat mich in diesem Entschluss nochmal bestärkt. Sehr schöne und aussagekräftige Fotos. Und der Text ist ebenfalls nicht zu verachten; sehr informativ und lesenswert :)

Danke für die Info mit Antilles, das wusste man ja vorher noch gar nicht. Das alternative Gesicht des Captains ist wirklich eine Augenweide :D
Als absoluter Sticker-Gegner freue ich mich natürlich besonders, dass in diesem Set lediglich bedruckte Steine zum Einsatz kommen - bitte, TLC, bleibt auf diesem Kurs! Naja, das ist wohl eine vergebliche Hoffnung ...
 
Beiträge
1.321
Auch ich habe mir gestern die Tantive IV zugelegt und natürlich gleich zusammengesetzt. Auch ich war positiv überrascht zu sehen, dass das Kockpit nicht mit Stickern versehen sondern Bedruckt ist. Das Schiff ist wirklich super. Ich finde, das es für ein UCS-Playset, wirklich sehr schöne Details bietet.

Was die Figuren angeht, hat auch mir das zweite Gesicht von Antilles sehr zugesagt. Die restlichen Figuren waren ja klar wie sie aussehen auch wenn ich doch etwas erschrocken war wie hier die Haare von leia aussehen, iwie hat ich die wesentlich schöner in Errinnerung, eben Detailreicher.

Alles in allem kann ich dieses Set wirklich nur weiterempfehlen.

LG, Magi (Der Reb)
 

CiscoDark

MOD in Rente
Beiträge
4.973
Thanx @Jedi für diesen sehr informativen und gut geschriebenen Aufbaubericht!
Als erstes freue ich mich über die Tatsache, dass in diesem Set keine Sticker enthalten sind:)
Auch der doppelt bedruckte Antilles Kopf ist eine nette Dreingabe.
Das Cockpit gefällt mir nicht so gut, dafür macht aber der schön gestaltete Innenraum diesen negativen Eindruck mehr als nur wett.

Gruß Cisco
 
Oben Unten